Computer - Das Magazin für die Praxis prüft Steuererklärung (Software) (2/2014): „Steuerspar-Erklärung“

Computer - Das Magazin für die Praxis: Steuerspar-Erklärung (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Ein Steuerprogramm sollte auf Ihrem Rechner nicht fehlen. Verglichen mit der Papier-Steuererklärung, erhalten Sie im Durchschnitt fast doppelt so viel Geld vom Fiskus zurück. Das klappt auch dann, wenn Sie ein absoluter Steuer-Laie sind.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest befanden sich sechs Steuererklärungsprogramme. Davon wurden zwei für „sehr gut“, die übrigen vier Produkte für „gut“ befunden. Grundlage der Bewertung bildeten die Kriterien Auswahl- und Kaufmöglichkeiten sowie Ausstattung und Leistung (Übersichtlichkeit, Bedienung, Verständlichkeit, Funktionsumfang ...).

  • Buhl Data WISO Steuer-Sparbuch 2014

    • Jahr: 2013;
    • Freeware: Nein

    „sehr gut“ (1,26) – Testsieger

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „WISO Steuer-Sparbuch 2014 holt sich durch seine Kombination aus leichter Bedienung und sehr großem Funktionsumfang verdient den ersten Platz im Vergleichstest. Das Programm erlaubt die komfortable Erstellung der Steuererklärung für fast jedermann ... Bei der Formulareingabe unterstützt Sie das Programm mit einer ausführlichen Schritt-für-Schritt-Anleitung, Ausfüllhilfen, Tipps und Hintergrundinformationen ...“

    WISO Steuer-Sparbuch 2014

    1

  • Akademische Arbeitsgemeinschaft Steuer-Spar-Erklärung 2014

    • Jahr: 2013;
    • Freeware: Nein

    „sehr gut“ (1,48) – Preistipp

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „... deckt so gut wie jeden Steuerfall ab und berechnet die Steuer für Sie korrekt ... Für den leichten Einstieg in die Steuermaterie sorgt eine übersichtliche Begrüßungsseite, in der sich auch Neulinge schnell zurecht finden. Im Interview-Modus führt Sie das Programm Schritt für Schritt durch alle wichtigen Eingabebereiche. ... stellt die Kontodaten automatisch auf die neuen SEPA-Nummern IBAN und BIC um. ...“

    Steuer-Spar-Erklärung 2014

    2

  • Lexware Taxman 2014

    • Jahr: 2013;
    • Freeware: Nein

    „gut“ (1,69)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „... Einfache Steuerfälle wie die private Einkommenssteuererklärung erledigt Taxman quasi im Vorbeigehen, denn zu seiner wahren Stärke läuft das Programm erst bei komplexen Steuerfällen auf. ... Ein Sonderlob verdient sich das Programm durch sein mehr als 600 Seiten starkes Steuernachschlagewerk, das wertvolle Tipps und Hintergrundinformationen liefert.“

    Taxman 2014

    3

  • Buhl Data t@x 2014

    • Jahr: 2013;
    • Freeware: Nein

    „gut“ (1,95)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „... t@x 2014 konzentriert sich auf einfache Steuerfälle und deckt damit die steuerlichen Ansprüche von Arbeitnehmern ebenso ab wie von Rentnern und Pensionären. Damit Sie alle notwenigen Einträge schnell und fehlerfrei vornehmen können, führt die das Programm interviewgesteuert durch die Erstellung der Steuererklärung und steht Ihnen dabei mit allerlei Steuerspar-Tipps zur Seite. ...“

    t@x 2014

    4

  • Lexware QuickSteuer 2014

    • Jahr: 2013;
    • Freeware: Nein

    „gut“ (1,99)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „... Mittels einer Schritt-für-Schritt-Anleitung nimmt Sie QuickSteuer 2014 gleich nach dem Programmstart an der Hand, führt Sie zielsicher durch die Erstellung der Steuererklärung und besticht dabei vor allem durch seine verständlichen Erläuterungen. Das Steuerprogramm überprüft Eingaben laufend auf Plausibilität ... Einen zusätzlichen elektronischen oder gedruckten Steuerratgeber gibt es allerdings nicht.“

    QuickSteuer 2014

    5

  • Akademische Arbeitsgemeinschaft Bild Steuer 2014

    • Jahr: 2013;
    • Freeware: Nein

    „gut“ (2,16)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Ein Sparpreis von 13,99 Euro, aber an keinen wichtigen Funktionen gespart ... Zwar eignet sich die Software nicht für komplexe Steuerfälle, hält keine speziellen Formulare bereit und beherrscht auch keine Sonderfälle. Doch für Angestellte, Arbeiter oder Rentner, die ihre Steuererklärung ohne großen Aufwand erstellen wollen, ist dieses Steuerprogramm genau das richtige Finanzwerkzeug. ...“

    Bild Steuer 2014

    6

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Steuererklärung (Software)

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf