Stiftung Warentest prüft Haushaltsroboter (1/2017): „Ziemlich emsige Freunde“

Stiftung Warentest: Ziemlich emsige Freunde (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 7 weiter
  • Vorwerk Kobold VR200

    • Typ: Saugroboter;
    • Bauhöhe: 9 cm;
    • Akkulaufzeit: 90 min;
    • App-Steuerung: Ja

    „gut“ (2,2) – Testsieger

    „Der Testsieger. Der Kobold reinigt am besten, navigiert systematisch, säubert besonders dicht an Kanten und in Ecken. Am recht kleinen Display lassen sich Startzeiten für jeden Tag programmieren. Er kehrt zum Laden an die Basis zurück, wenn der Raum gereinigt ist und bevor dem Akku nach etwa 50 Minuten der Saft ausgeht. Er wird mit einem Magnetband verkauft, mit dem Nutzer den Aktionsradius begrenzen können. Das Staubrückhaltevermögen ist mittelmäßig. Fazit: Ein auf allen Böden rundum zuverlässiges Arbeitstier für 725 Euro.“

    Kobold VR200

    1

  • iRobot Roomba 980

    • Typ: Saugroboter;
    • Bauhöhe: 9 cm;
    • HEPA-Filter: Ja;
    • App-Steuerung: Ja
    Roomba 980

    2

  • Neato Robotics Botvac D85

    • Typ: Saugroboter;
    • Bauhöhe: 10 cm;
    • HEPA-Filter: Ja;
    • Akkulaufzeit: 180 min
    Botvac D85

    3

  • Samsung POWERbot VR9020J Essential (VR20J9020UR)

    • Typ: Saugroboter;
    • Bauhöhe: 13,5 cm;
    • Akkulaufzeit: 60 min
    POWERbot VR9020J Essential (VR20J9020UR)

    4

  • iRobot Roomba 616

    • Typ: Saugroboter;
    • Bauhöhe: 9,2 cm;
    • Akkulaufzeit: 60 min
    Roomba 616

    5

  • Miele Scout RX1

    • Typ: Saugroboter;
    • Bauhöhe: 8,8 cm;
    • Akkulaufzeit: 120 min
    Scout RX1

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Haushaltsroboter