connect prüft Router (10/2018): „Endlich am Ziel“

connect: Endlich am Ziel (Ausgabe: 11) zurück Seite 1 /von 6 weiter
  • AVM FRITZ!Box 7590

    • DSL-Modem: Ja;
    • ADSL: Ja;
    • VDSL: Ja;
    • VDSL-Supervectoring: Ja;
    • 802.11ac: Ja;
    • Netzwerkanschlüsse: 4

    „sehr gut“ (439 von 500 Punkten) – Testsieger

    „Die stärkste Fritzbox setzt sich in unserem ersten WLAN-Labortest souverän an die Spitze des Testfelds. ... Umfangreiche Telefonie- und Smart-Home-Funktionen machen sie zur leistungsstarken Steuerzentrale im Heimnetz. ... Lediglich bei Uploads auf 2,4 GHz fallen die bei unseren WLAN-Messungen ermittelten Werte etwas hinter das sonst sehr hohe Leistungsniveau zurück.“

    Info: Dieses Produkt wurde von connect in Ausgabe 9/2019 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    FRITZ!Box 7590

    1

  • AVM FRITZ!Box 7560

    • DSL-Modem: Ja;
    • ADSL: Ja;
    • VDSL: Ja;
    • 802.11ac: Ja;
    • Netzwerkanschlüsse: 4;
    • DECT-Basis: Ja

    „gut“ (385 von 500 Punkten)

    „Etwas einfachere Technik macht diese Fritzbox günstiger und sparsamer – dafür sinken aber auch die WLAN-Datenraten. ... Die einfachere Technik kommt dem Standby-Verbrauch entgegen, den wir mit 6,6 Watt gemessen haben. Dafür liegen natürlich auch die WLAN-Datenraten niedriger. Doch vor allem im 5-GHz-Band zählt die Fritzbox 7560 immer noch zu den besten Kandidaten in unserem Testfeld.“

    Info: Dieses Produkt wurde von connect in Ausgabe 9/2019 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    FRITZ!Box 7560

    2

  • TP-Link Archer VR2800v

    • DSL-Modem: Ja;
    • ADSL: Ja;
    • VDSL: Ja;
    • VDSL-Supervectoring: Ja;
    • 802.11ac: Ja;
    • Netzwerkanschlüsse: 4

    „gut“ (380 von 500 Punkten)

    „Als direkter Konkurrent der Top-Fritzbox bietet der VR2800v insgesamt gute WLAN-Leistungen sowie viele Funktionen. ... Etwas zurück fällt der VR2800v bei den Telefoniefunktionen, Smart-Home-Features fehlen ihm gänzlich. Dafür bietet er IT-affinen Nutzern mehr Einstellungsmöglichkeiten für Netzwerk und Firewall. Der im Labor ermittelte Standby-Verbrauch von 9,9 Watt ist guter Durchschnitt. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von connect in Ausgabe 6/2020 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Archer VR2800v

    3

  • Telekom Speedport Smart 2

    • DSL-Modem: Ja;
    • ADSL: Ja;
    • VDSL: Ja;
    • VDSL-Supervectoring: Ja;
    • 802.11ac: Ja;
    • Netzwerkanschlüsse: 4

    „befriedigend“ (358 von 500 Punkten)

    „Der Verkaufsschlager unter den Telekom-Routern ist auch Smart-Home-Basis und zeigt ingesamt gute WLAN-Leistung. ... Der im Labor ermittelte Standby-Verbrauch von 6,9 Watt ist dem Leistungsniveau des Speedport Smart 2 angemessen. Die WLAN-Messungen zeigen, dass seine Abstimmung das 5-GHz-Band bevorzugt – hier erreicht das Gerät einen guten zweiten Platz hinter dem Testsieger Fritzbox 7590.“

    Info: Dieses Produkt wurde von connect in Ausgabe 9/2019 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Speedport Smart 2

    4

  • TP-Link Archer VR600v

    • DSL-Modem: Ja;
    • ADSL: Ja;
    • VDSL: Ja;
    • 802.11ac: Ja;
    • Netzwerkanschlüsse: 4;
    • DECT-Basis: Ja

    „befriedigend“ (329 von 500 Punkten)

    „Das Mittelklasse-Modell spart bei WLAN-Antennen und einer USB-Buchse – nicht aber bei den Software-Funktionen. ... Weniger Technik bedeutet weniger Standby-Verbrauch – 7,5 Watt sind für diese Leistungsklasse okay. Im 2,4-GHz-Band gefällt der Router durch hohe Richtungsunabhängigkeit, im 5 GHz-Band fallen seine Datenraten bei höheren Entfernungen stark ab.“

    Info: Dieses Produkt wurde von connect in Ausgabe 9/2019 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Archer VR600v

    5

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Router

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf