Rasenmäher im Vergleich: Abgemäht

selbst ist der Mann

Inhalt

Mit einem kleinen Benzinmäher können verwinkelte Flächen fern der Steckdose recht unkompliziert gepflegt werden. Markenmäher vom Motoristen können unseren aktuellen Test klar für sich entscheiden.

Was wurde getestet?

Es wurden 8 Benzinrasenmäher geprüft. Sie schnitten mit den Noten 1 x „sehr gut“, 5 x „gut“ und 2 x „befriedigend“ ab. Als Kriterien nahmen die Prüfer subjektive Bewertung (Erstmontage, Bedienung, Bedienungsanleitung ...), Praxis- und Labortest zur Hand.

  • MS 48 D

    Herkules-Garten MS 48 D

    • Schnittbreite: 48 cm;
    • Fangboxvolumen: 70 l;
    • Antriebsart: Benzin

    „gut“ (2,0)

    Preis/Leistung: „gut“

    Plus: stabiler Rasenmäher; gute Mähergebnisse.
    Minus: schwer; größere Anwender können beim Schieben mit den Füßen an den Fangkorb stoßen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • PLM4620

    Makita PLM4620

    • Lautstärke: 83,5 dB(A);
    • Schnittbreite: 46 cm;
    • Fangboxvolumen: 60 l;
    • Empfohlene Flächengröße: 1200 m²;
    • Antriebsart: Benzin

    „gut“ (2,3)

    Preis/Leistung: „gut“

    Plus: gute Schnittergebnisse.
    Minus: lauter Rasenmäher; langsamer Mähfortschritt; beim Wenden kann sich der gefüllte Fangkorb vom Gehäuse lösen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • M46-125

    McCulloch M46-125

    • Lautstärke: 82 dB(A);
    • Schnittbreite: 46 cm;
    • Fangboxvolumen: 50 l;
    • Empfohlene Flächengröße: 1000 m²;
    • Antriebsart: Benzin

    „befriedigend“ (2,6)

    Preis/Leistung: „gut“

    Plus: problemloses Starten des Motors durch Primer-Pumpe; mittelmäßige Schnittergebnisse.
    Minus: Auffangen von Grasschnitt ist nicht sehr effizient; benötigt mehr Kraft beim Schieben. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 43-Compact (SA1460)

    Sabo 43-Compact (SA1460)

    • Lautstärke: 83 dB(A);
    • Schnittbreite: 43 cm;
    • Fangboxvolumen: 55 l;
    • Empfohlene Flächengröße: 800 m²;
    • Antriebsart: Benzin

    „sehr gut“ (1,4)

    Preis/Leistung: „gut“

    Plus: bequem zu führender Rasenmäher; Schnittergebnisse top; schneller Mähfortschritt; Fangeigenschaften ebenfalls sehr gut.
    Minus: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Rasenmäher