8 Outdoor-Navigationsgeräte: ... den Wald vor lauter Bäumen ...

ALPIN: ... den Wald vor lauter Bäumen ... (Ausgabe: 9) zurück Seite 1 /von 9 weiter

Inhalt

Ein GPS-Gerät ist echter Orientierungshelfer und ‚Spielzeug‘ zugleich. Die angebotenen Modelle unterscheiden sich gewaltig. Der Alpin-Test führt Sie durch den Gerätedschungel.

Was wurde getestet?

Von der Zeitschrift Alpin wurden acht Outdoor-Navis geprüft. Sie erreichten die Benotungen 2 x „sehr gut“, 4 x „gut“ und 2 x „befriedigend“. Begutachtete Kriterien waren unter anderem die Funktionsprüfung (Lesbarkeit Bildschirm, GPS-Empfang ...) und Bedienung/Support (Verbindung mit PC, Bedienungsanleitung ...) sowie die alpine Eignung. Zudem wurde eine Navigations-App außer Konkurrenz vorgestellt.

  • Garmin GPSMAP 64s

    • Bildschirmgröße: 2,6";
    • Gewicht: 260,1 g

    „sehr gut“ – Alpin Test-Sieger

    „Ein überragendes Display, die längste Akkulaufzeit und die sichere Bedienung über Tasten sorgen zusammen mit der Funktionsvielfalt für den Testsieg.“

    GPSMAP 64s

    1

  • Garmin Oregon 600

    • Bildschirmgröße: 3";
    • Gewicht: 209,8 g

    „sehr gut“ – Alpin Allround-Tipp

    „Das Oregon 600 bietet ähnlich viele Funktionen wie das GPS-map 64s, ist aber ganz anders zu bedienen. Von der Handschuheignung und der Batterielaufzeit abgesehen einfach klasse.“

    Oregon 600

    1

  • CompeGPS TwoNav Sportiva2

    • Bildschirmgröße: 3";
    • Gewicht: 124 g

    „gut“ – Alpin Gewichts-Tipp

    „Das Sportiva 2 ist ein Geheimtipp für diejenigen, die wissen, was sie da kaufen. Ein Leichtgewicht, das sich, von der Bedienung abgesehen, kaum Schwächen leistet.“

    TwoNav Sportiva2

    3

  • Falk Lux 32

    • Bildschirmgröße: 3";
    • Gewicht: 230 g

    „gut“

    „Das Falk Lux ist ein gelungener Allrounder, mit dem auch GPS-Anfänger schnell klarkommen. Schade, dass die Standardbatterien nach fünf Stunden leer sind.“

    Lux 32

    3

  • Garmin Monterra

    • Bildschirmgröße: 4";
    • Gewicht: 375 g

    „gut“

    „Das Monterra ist dank Smartphone-Funktionen ein Alleskönner – nur die SIM-Karte für unterwegs fehlt. Insgesamt etwas zu groß und zu schwer für den Dauergebrauch.“

    Monterra

    3

  • satmap Active 12

    • Bildschirmgröße: 3,5";
    • Gewicht: 215 g

    „gut“

    „Gutes Display, viele und gute Karten, sehr gute Bedienbarkeit mit Handschuhen. Trotz mancher Abstriche am Berg ein top Produkt.“

    Active 12

    3

  • A-rival Teasi Pro

    • Bildschirmgröße: 3,5";
    • Höhenmesser: Ja;
    • Gewicht: 169 g;
    • Herzfrequenzmesser: Ja;
    • GPS: Ja;
    • Datenübertragung: Kabellos

    „befriedigend“

    „Der Teasi Pro ist ein günstiges und einfach zu bedienendes Navi fürs Mountainbike und Rennrad. Ein vollwertiges GPS-Gerät für draußen ist es nicht.“

    Teasi Pro

    7

  • Medion GoPal S3867

    • Bildschirmgröße: 3";
    • Gewicht: 240 g

    „befriedigend“ – Alpin Preis-Tipp

    „Beim Gopal S3867 gibt es viel zu kritisieren, von der Performance bis zum Display. Der Preis aber ist sensationell, also der ‚Dacia‘ unter den GPS-Geräten.“

    GoPal S3867

    7

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Outdoor-Navigationsgeräte