Objektive im Vergleich: Kompakte Telezooms

N Photo
  • AF-P DX Nikkor 70-300 mm 1:4,5-6,3 G ED VR

    Nikon AF-P DX Nikkor 70-300 mm 1:4,5-6,3 G ED VR

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: Nikon F;
    • Brennweite: 70mm-300mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    84%

    Stärken: leiser AF; wenig Bildfehler.
    Schwächen: AF arbeitet nur an einigen Modellen einwandfrei; Schärfe nicht auf Top-Niveau. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • AF-S DX Nikkor 55-200 mm 1:4-5,6G ED VR II

    Nikon AF-S DX Nikkor 55-200 mm 1:4-5,6G ED VR II

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: Nikon F;
    • Brennweite: 55mm-200mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    86,1%

    Stärken: erstaunlich kompakt und leicht; fast lautloser AF; hohe Schärfe auch an den Rändern.
    Schwächen: kleinerer Brennweitenbereich; starke Verzerrungen in der kurzen und langen Brennweite. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • AF-S DX Nikkor 55-300 mm 1:4,5-5,6G ED VR

    Nikon AF-S DX Nikkor 55-300 mm 1:4,5-5,6G ED VR

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: Nikon F;
    • Brennweite: 55mm-300mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    85,3%

    Stärken: kaum Verzerrungen; Metallbajonett mit Dichtung.
    Schwächen: rotierende Frontlinse; Auflösung zu den Rändern hin geringer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • AF-S Nikkor 70-200 mm 1:4G ED VR

    Nikon AF-S Nikkor 70-200 mm 1:4G ED VR

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: Nikon F;
    • Brennweite: 70mm-200mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    90%

    Stärken: kaum Bildfehler; fast lautloser und flinker AF; Metallbajonett; Distanzskala.
    Schwächen: AF nicht immer treffsicher. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • AF-S VR Zoom-Nikkor 70-300 mm 1:4.5-5.6G IF-ED

    Nikon AF-S VR Zoom-Nikkor 70-300 mm 1:4.5-5.6G IF-ED

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Brennweite: 70mm-300mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    83,4%

    Stärken: Skala für die Fokusdistanz; Objektivgüte überzeugt.
    Schwächen: Schärfe nimmt zum Rand hin ab; geringe Lichtstärke. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 70-300mm F4,0-5,6 DG APO Makro

    Sigma 70-300mm F4,0-5,6 DG APO Makro

    • Objektivtyp: Makroobjektiv, Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Brennweite: 70mm-300mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    82,2%

    Stärken: Makro; beständig hohe Auflösung aber nicht auf dem Niveau der Mitbewerber; preiswert.
    Schwächen: kein VR; kein Ultraschall-AF; keine Bajonett-Dichtung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • SP AF 70-300 F/4-5.6 Di VC USD

    Tamron SP AF 70-300 F/4-5.6 Di VC USD

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Brennweite: 70mm-300mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    90%

    Stärken: flinker und fast unhörbarer Ultraschall-AF; wertig verarbeitet; Metallbajonett; Frontlinse und Fokusring rotieren im AF-Betrieb nicht; hohe Auflösung bis an die Ränder.
    Schwächen: Dichtung am Metallbajonett fehlt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • AT-X 70-200mm F/4 FX VCM-S (für Nikon)

    Tokina AT-X 70-200mm F/4 FX VCM-S (für Nikon)

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: Nikon F;
    • Brennweite: 70mm-200mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    95,2%

    Stärken: hohe durchgängige Lichtstärke von f/4; flinker AF; extrem scharf auch an den Rändern.
    Schwächen: relativ schwer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Objektive