Leica D Vario Elmar 1/3,5-5,6 / 14-150 mm Asph. Mega OIS Test

(Micro-Four-Thirds-Objektiv)
D Vario Elmar 1/3,5-5,6 / 14-150 mm Asph. Mega OIS Produktbild
  • Sehr gut (1,4)
  • 5 Tests
1 Meinung
Produktdaten:
  • Objektivtyp: Standardobjektiv
  • Bauart: Zoom
Mehr Daten zum Produkt

Tests (5) zu Leica D Vario Elmar 1/3,5-5,6 / 14-150 mm Asph. Mega OIS

  • Ausgabe: 6/2009
    Erschienen: 05/2009
    6 Produkte im Test

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    Optik: 70%;
    Mechanik: 83%.

  • Ausgabe: 4/2008
    Erschienen: 07/2008
    Mehr Details

    „sehr empfehlenswert“ (9,5 von 10 Punkten)

    „... Alles in allem ein Spitzenobjektiv (leider zu einem Spitzenpreis).“

  • Ausgabe: 4/2008
    Erschienen: 03/2008
    Mehr Details

    81 von 150 Punkten

    „... Zwar geht die Abbildungsleistung bei der längsten Telebrennweite zurück, doch treten im Gegensatz zu vielen anderen Megazooms nur maßvoll lästige Farbsäume auf. ...“

  • Ausgabe: 7/2008
    Erschienen: 06/2008
    6 Produkte im Test

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „... Es erreicht die beste Abbildungsqualität bereits bei offener Blende. Die starke tonnenförmige Verzeichnung in der kurzen Brennweite stört bei Architekturaufnahmen. Die Kunstofffassung ist tadellos verarbeitet und das Bajonett aus Metall gefertigt.“

    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe 6/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Ausgabe: 5/2008
    Erschienen: 04/2008
    Produkt: Platz 1 von 2

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Leicas Vario-Elmar erreicht seine Höchstleistung bereits bei Offenblende. Dank Bildstabilisator eignet es sich für viele Situationen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe 6/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Leica D Vario Elmar 1/3,5-5,6 / 14-150 mm Asph. Mega OIS

  • ELMARIT-TL 1:2.8/18 ASPH., schwarz

    Elmarit - TL 1: 2, 8 / 18 ASPH. Mit 80 Gramm schwer und gerade einmal 20, 5 Millimeter lang, schafft es das neue Elmarit ,...

  • Tamron SP 15-30mm f/2,8 Di VC USD G2 Nikon FX

    - Lichtstarkes Ultra - Weitwinkel - Zoomobjektiv - kristallklare Aufnahmen - schneller Autofokus und effektive ,...

Kundenmeinung (1) zu Leica D Vario Elmar 1/3,5-5,6 / 14-150 mm Asph. Mega OIS

1 Meinung
Durchschnitt: (Sehr gut)
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
  • Endlich ist es da.....

    von Benutzer
    (Sehr gut)

    Das Warten auf dieses Objektiv hat sich gelohnt, meine Erwartungen wurden durchweg erfüllt.
    Hier einige Bildbeispiele der ersten Versuche:
    http://www.calypsoband.de/hobby/hobby_foto.html

Datenblatt zu Leica D Vario Elmar 1/3,5-5,6 / 14-150 mm Asph. Mega OIS

Bauart Zoom
Gewicht 525 g
Max. Sensorformat Micro-Four-Thirds
Objektivtyp Standardobjektiv

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

„Der Test des Jahres“ - Universalisten fotoMAGAZIN 7/2008 - Ohne lästigen Objektivwechsel mit nur einem Zoom den Weitwinkel- und Telebereich abzudecken, ist ein uralter Fotografentraum - er geht mit den Superzooms der neuen Generation in Erfüllung. Sie ersetzen mehrere Objektive und belasten weder Foto- noch Brieftasche.Testumfeld:Im Test waren sechs Superzooms mit den Bewertungen 4 x „sehr gut“ und 3 x „gut“. Testkriterien waren Optik und Mechanik. …weiterlesen


Für alle Fälle d-pixx 4/2008 - Die Zusammenarbeit von Panasonic und Leica schlug sich in bislang vier Wechselobjektiven für das 4/3-System nieder. Das 14-150 empfiehlt sich als Allrounder, der mit seinem fast 11-fachen Zoombereich Weitwinkel und Supertele verbindet. …weiterlesen


Megazoom COLOR FOTO 4/2008 - Mit dem D Vario-Elmar 3,5-5,6/14-150 mm Aspherical OlS präsentieren Leica und Panasonic ein echtes Megazoom für 4/3-SLR-Kameras im attraktiven Brennweitenbereich 28-300 mm (KB-Maßstab). Getestet wurden die Kriterien Brennweite 14 mm, Brennweite 45 mm und Brennweite 150 mm an der Olympus E-400. …weiterlesen


Ungleiches Duell in der Komfortklasse fotoMAGAZIN 5/2008 - Testumfeld:Im Test waren zwei Superzoomobjektive, die mit „sehr gut“ und „gut“ bewertet wurden. Getestet wurden Optik und Mechanik. …weiterlesen