COLOR FOTO prüft Objektive (5/2013): „15 günstige Telezooms“

COLOR FOTO: 15 günstige Telezooms (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

Ein günstiges Telezoom plus eine Vollformatkamera - geht das zusammen? Wenn man sich mit einer Anfangslichtstärke von Blende 4 bis 5,6 begnügt, gibt es tatsächlich zahlreiche Angebote.

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich 15 Telezoom-Objektive, darunter waren 6 Modelle für die Canon 5D Mark III, 5 Modelle für die Nikon D800 und 4 Modelle für die Sony A99. Sie erhielten Bewertungen von 55 bis 83 von jeweils 100 Punkten. Testkriterien waren die Leistungen bei jeweils drei verschiedenen Brennweiten (Grenzauflösung, Kontrast, Verzeichnung, Vignettierung offen/+2 Blenden).

Im Vergleichstest:
Mehr...

6 Telezooms für Canon 5D Mark III im Vergleichstest

  • Canon EF 70-300mm 1:4-5.6L IS USM

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: Canon EF;
    • Brennweite: 70mm-300mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    83 von 100 Punkten – Digital empfohlen

    „... Für ein Telezoom mit mäßiger Lichtstärke sind 1400 Euro ein satter Preis, doch Canon liefert hier eine Spitzenoptik, die bei allen Brennweiten satte Schärfe bis an die Bildränder garantiert. Es ist klar das beste 70–300 an der EOS 5D III und entspricht unseren Erwartungen, da es offen bereits gut einsetzbar ist. Damit auch klar digital empfohlen, aber eben auch deutlich über 1000 Euro. ...“

    EF 70-300mm 1:4-5.6L IS USM

    1

  • Canon EF 100-400mm f/4.5-5.6L IS USM

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Brennweite: 100mm-400mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    76,5 von 100 Punkten

    „... Bis 400 Millimeter reicht die Brennweite des Zooms für 1500 Euro. 100 mm und 200 mm liefern bereits offen gute Ergebnisse über das gesamte Bildfeld. Doch bei 400 mm stellt sich erst abgeblendet eine akzeptable Schärfe ein, und Blende 11 dürfte in dieser Situation nur selten nutzbar sein - deswegen keine Empfehlung. ...“

    EF 100-400mm f/4.5-5.6L IS USM

    2

  • Sigma 120-400mm F4.5-5.6 DG OS APO HSM (für Canon)

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: Canon EF;
    • Brennweite: 120mm-400mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    73 von 100 Punkten

    „... Mit 800 Euro etwa halb so teuer wie das Canon kann das Sigma bei 120 mm und 200 mm sehr gut mithalten, doch bei 400 mm gehen die Kontraste deutlich in die Knie - dies kostet die Empfehlung. Bei den kurzen Brennweiten punktet es dagegen mit gleichmäßiger Abbildung bis zum Rand auch schon bei voller Öffnung. ...“

    120-400mm F4.5-5.6 DG OS APO HSM (für Canon)

    3

  • Tamron SP AF 70-300 F/4-5.6 Di VC USD (für Canon)

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: Canon EF;
    • Brennweite: 70mm-300mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    72,5 von 100 Punkten

    „... Auch der direkte Konkurrent von Tamron, der mit 350 Euro ebenfalls im unteren Preissegment zu Hause ist, zeigt Schwächen bei der längsten Brennweite. Dennoch ist es vielleicht der beste Kompromiss, denn die Einbußen bei 300 Millimetern halten sich in Grenzen. Eine explizite Empfehlung gibt es wegen der Teleschwächen nicht, aber das Preis/Leistungsverhältnis ist gut. ...“

    SP AF 70-300 F/4-5.6 Di VC USD (für Canon)

    4

  • Sigma 70-300mm F4,0-5,6 DG OS (für Canon)

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Autofokus: Ja

    68 von 100 Punkten

    „... Mit gerade mal 300 Euro ist das Sigma ein Schnäppchen und kann bei den kurzen Brennweiten auch überdurchschnittlich punkten. Doch die Telestellung leidet unter niedrigen Kontrasten und einem deutlichen Randabfall, was beides auch abgeblendet bleibt. So entfällt die Empfehlung. ...“

    70-300mm F4,0-5,6 DG OS (für Canon)

    5

  • Canon EF 28-135mm f/3.5-5.6 IS USM

    • Objektivtyp: Standardobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Brennweite: 28mm-135mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    67,5 von 100 Punkten

    „... Das Universalzoom beackert einen attraktiven Brennweitenbereich und ist mit 450 Euro auch recht günstig. Leider enttäuscht die Weitwinkelstellung offen mit schwachen Bildrändern und deftiger Verzeichnung. In der Mittelstellung ist dann das Gesamtniveau höher, doch stört offen wie abgeblendet ein deutlicher Randabfall. Da dies auch für die Telestellung auf dann wieder etwas niedrigerem Gesamtniveau gilt, reicht es nicht für eine Empfehlung. ...“

    EF 28-135mm f/3.5-5.6 IS USM

    6

5 Telezooms für Nikon D800 im Vergleichstest

  • Sigma 120-400mm F4,5-5,6 DG OS HSM (für Nikon)

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: Nikon F;
    • Brennweite: 120mm-400mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    73 von 100 Punkten

    „... Das Supertele von Sigma - Kostenpunkt 800 Euro - überzeugt mit satter Schärfe bei 120 mm und 210 mm, die auch bereits offen bis in die Ecken reicht. Der obligatorische Schwächeanfall bei der längsten Brennweite fällt gnädig aus, drückt die Punktzahl für 400 mm aber auch abgeblendet unter den Durchschnitt und so unter die Empfehlung. ...“

    120-400mm F4,5-5,6 DG OS HSM (für Nikon)

    1

  • Tamron SP AF 70-300 F/4-5.6 Di VC USD (für Nikon)

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: Nikon F;
    • Brennweite: 70mm-300mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    68 von 100 Punkten

    „... Tamron macht klar das Rennen bei den 70–300-Teles, denn bei allen Zoompositionen stehen die meisten Punkte zu Buche. Abblenden kann noch etwas mehr an Bildschärfe herauskitzeln, ist wegen der Lichtstärke aber wohl häufig unrealistisch. Zwar fällt erneut das Teleende in den Ecken deutlich ab - das kippt die Empfehlung. Doch für 350 Euro ist das Tamron der beste Kauf der drei Konkurrenten. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 1/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    SP AF 70-300 F/4-5.6 Di VC USD (für Nikon)

    2

  • Sigma 70-300mm F4,0-5,6 DG OS (für Nikon)

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Autofokus: Ja

    63 von 100 Punkten

    „... Tendenziell verhält sich das Sigma-Zoom ähnlich wie das von Nikon: starker Anfang, aber deutliche Probleme im Tele. Das Sigma zeichnet allerdings bei 70 mm wie auch bei 145 mm offen gerade in den Ecken schärfer und kontrastreicher. Doch die Telestellung kostet die Empfehlung, auch wenn der Preis von 300 Euro sehr fair ist. ...“

    70-300mm F4,0-5,6 DG OS (für Nikon)

    3

  • Nikon AF-S VR Zoom-Nikkor 70-300 mm 1:4.5-5.6G IF-ED

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Brennweite: 70mm-300mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    61 von 100 Punkten

    „... Im Konkurrenzvergleich dieses Testfelds kommt das Nikon 70–300 auf den deutlichsten Schärfe- und Kontrasteinbruch in den Ecken am Teleende. Auch abgeblendet bleiben die Kontraste in der Telestellung des 550 Euro teuren Zoom zu niedrig. Dagegen schneiden die 70 mm bei Blende 9 überzeugend ab - keine Empfehlung. ...“

    AF-S VR Zoom-Nikkor 70-300 mm 1:4.5-5.6G IF-ED

    4

  • Nikon AF-S Nikkor 24-120 mm 1:4G ED VR

    • Objektivtyp: Standardobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: Nikon F;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    55 von 100 Punkten

    „... Ein Universalzoom mit interessantem Brennweitenbereich, das vom Fotografen allerdings Kompromissbereitschaft fordert. Vor allem bei offener Blende sinken Schärfe und Kontrast zu den Bildrändern stark ab. Dies bleibt auch abgeblendet so, wenn man von der mittleren Brennweite absieht, die bei Blende 8 ein sehr gutes Resultat liefert. Der Preis von 1000 Euro ist dagegen eher üppig - keine Empfehlung. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 6/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    AF-S Nikkor  24-120 mm 1:4G ED VR

    5

4 Telezooms für Sony A99 im Vergleichstest

  • Sigma 120-400mm F4.5-5.6 DG OS APO HSM (für Sony/Minolta)

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: Sony A;
    • Brennweite: 120mm-400mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    63,5 von 100 Punkten

    „... Bei 120 mm und 400 mm zeigt sich das Sigma - Preis 800 Euro - schon offen mit recht guter und gleichmäßiger Bildschärfe. Doch wiederum stört der Rückgang am Teleende beim Kontrast, der fällt zwar im Konkurrenzvergleich geringer, aber immer noch störend aus.“

    120-400mm F4.5-5.6 DG OS APO HSM (für Sony/Minolta)

    1

  • Sigma 70-300mm F4,0-5,6 DG OS (für Sony/Minolta)

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Brennweite: 70mm-300mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    59 von 100 Punkten

    „... Das 70–300 von Sigma geht für 300 Euro über den Ladentisch, und überzeugt bei den kürzeren Zoomstellungen mit guter Bildschärfe bis an den Rand. Bei 300 mm sinken die Kontrastwerte dann ab und erholen sich erst bei Blende 11 - für eine Empfehlung ist das zu lichtschwach. ...“

    70-300mm F4,0-5,6 DG OS (für Sony/Minolta)

    2

  • Sony 70-300 mm F4,5-5,6 G SSM (SAL70300G)

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Brennweite: 70mm-300mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    58 von 100 Punkten

    „... Bei Sonys Telezoom liegt der Einbruch in der Mitte der Brennweite, was eher ungewöhnlich ist. Hier schwächeln die Bildränder offen gewaltig und es ist sicher ratsam, die Blende zwei Stufen zu schließen. Weil das aber Blende 10 bedeutet, entfällt die Empfehlung für die 950 Euro teure Sony-Optik. ...“

    70-300 mm F4,5-5,6 G SSM (SAL70300G)

    3

  • Tamron SP AF 70-300 F/4-5.6 Di USD (für Sony/Minolta)

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Brennweite: 70mm-300mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    55 von 100 Punkten

    „... Das Tamron muss an der A99 den gravierendsten Einbruch in der Telestellung verkraften, der sich nur durch Abblenden etwas mindern lässt. In den anderen Brennweiten besser, aber nicht überragend. Damit entfällt auch die Empfehlung für das 350 Euro günstige Telezoom. ...“

    SP AF 70-300 F/4-5.6 Di USD (für Sony/Minolta)

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Objektive