Musikdienste im Vergleich: Musik mieten statt kaufen

PCgo: Musik mieten statt kaufen (Ausgabe: 9) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Mieten statt kaufen: Streaming-Dienste bieten Millionen von Songs im Monats-Abo, und das kostet nicht mehr als eine CD. Doch gibt es wirklich alles von Abba bis Zappa? Ganz ohne Preisfallen? Und wie ist die Qualität? Wir klären all diese Fragen und sagen Ihnen, für wen sich die neuen Dienste lohnen.

Was wurde getestet?

Sechs Online-Musikdienste wurden getestet. Sie erhielten Bewertungen von „sehr gut“ bis „befriedigend“.

  • 1

    Musik-Streaming-Dienst

    Spotify Musik-Streaming-Dienst

    • Typ: Streaming;
    • Kostenloses Angebot: Ja

    „sehr gut“ (85 von 100 Punkten) – Testsieger

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Spotify gewinnt den Test nicht nur wegen der tadellosen Song-Auswahl. Pluspunkte konnte der Dienst auch mit der kostenlosen Variante und der objektiv wie subjektiv guten Wiedergabequalität sammeln.“

  • 2

    Premium

    Deezer Premium

    • Typ: Streaming;
    • Kostenloses Angebot: Nein

    „sehr gut“ (81 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Deezer macht eine überraschend gute Figur und hätte Spotify sogar den ersten Platz abringen können, wenn es eine ausgereifte App für Windows-PC böte. Die angebotenen Tools steuern aber nur die Wiedergabe im Browser.“

  • 3

    Streaming-Dienst

    simfy Streaming-Dienst

    • Typ: Streaming;
    • Kostenloses Angebot: Ja

    „sehr gut“ (80 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Simfy müsste den Nutzer besser an die Hand nehmen: Beim Abschluss des Probe-Abos fehlt der Hinweis auf die automatische Verlängerung und die Suche liefert nicht immer die richtigen Ergebnisse. Sonst sehr gut!“

  • 4

    Musik-Streaming-Dienst

    Rdio Musik-Streaming-Dienst

    • Typ: Streaming;
    • Kostenloses Angebot: Nein

    „gut“ (76 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Rdio für den PC macht einen aufgeräumten Eindruck, bietet aber nicht den Bedienkomfort anderer Programme. Sehr gut dagegen: Das 14-Tage-Probe-Abo ohne Angabe von Zahlungsmitteln, das automatisch endet.“

    Info: Dieses Produkt wurde von PCgo in Ausgabe 4/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • 5

    Musik-Flatrate

    Juke Musik-Flatrate

    • Typ: Streaming;
    • Kostenloses Angebot: Nein

    „gut“ (70 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Juke bietet nur eine Tarifoption mit einem Standard-Abo für 9,99 Euro pro Monat. Kleiner Trost: Alle Songs lassen sich 30 Sekunden lang probehören. Der Streaming-Dienst bietet kein PC-Programm und läuft im Browser.“

  • 6

    Music-Flatrate + Mobile

    Napster Music-Flatrate + Mobile

    • Typ: Streaming;
    • Kostenloses Angebot: Nein

    „befriedigend“ (63 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Napster macht wegen der schlechten Ergebnisse im Song-Auswahltest den letzten Platz. Erschwerend kommt hinzu, dass der Dienst die schlechteste Wiedergabequalität liefert. Das Musikhören auf dem PC ist teuer.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Musikdienste