Rdio Musik-Streaming-Dienst Test

(Musikdienst)
Musik-Streaming-Dienst Produktbild
  • Gut (1,8)
  • 13 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Streaming
  • Kostenloses Angebot: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Tests (13) zu Rdio Musik-Streaming-Dienst

  • Ausgabe: 16/2015
    Erschienen: 07/2015
    10 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Einen musikalischen Verwandten zu finden ist über das Rdio-System zumindest schwierig. Unter ‚Leute finden‘ sind diverse Accounts gelistet, denen man zunächst folgen muss, um in deren Abspiellisten hereinzuschauen. Gelungen und transparent ist das Abspielverhalten mit mehreren Clients. ...“

  • Ausgabe: 3/2015
    Erschienen: 04/2015
    Produkt: Platz 5 von 7
    Seiten: 6

    „gut“ (2,24)

    „Vorteile: Integrierter Sleep-Timer; Künstler-Radio verfügbar; Gute Sortierung der Musik:
    Nachteile: Unpraktische Handhabung; Nur 48 Stunden Testabo; Unübersichtliches Design.“

  • Ausgabe: 5/2014
    Erschienen: 04/2014
    Produkt: Platz 4 von 6
    Seiten: 5

    „gut“ (76 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

  • Ausgabe: 4/2014
    Erschienen: 03/2014
    Produkt: Platz 4 von 6
    Seiten: 5

    „gut“ (76 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

  • Ausgabe: 2/2014
    Erschienen: 02/2014
    Produkt: Platz 1 von 10
    Seiten: 6

    „gut“

    Preis/Leistung: 80 von 100 Punkten

    Auswahl: 80 von 100 Punkten;
    Kosten: 80 von 100 Punkten;
    Wiedergabe: 70 von 100 Punkten;
    Plattformen: 80 von 100 Punkten;
    Bedienung: 70 von 100 Punkten;
    Qualität: 80 von 100 Punkten.

  • Ausgabe: 7/2012
    Erschienen: 06/2012
    Produkt: Platz 1 von 7
    Seiten: 6

    5 von 5 Sternen

    „... Rdio ist ein komplett ausgestatteter Streaming-Service, der kaum (Musik-)Wünsche offenlässt. Die Android-App überzeugt durch ihre einladende Oberfläche und spielend leichte Bedienung. Die nächste Update-Runde sollte jedoch die Verwaltung sozialer Netzwerke beinhalten, damit ganz auf das Web-Interface verzichtet werden kann.“

  • Ausgabe: 7/2012
    Erschienen: 06/2012
    6 Produkte im Test
    Seiten: 6

    ohne Endnote

    „Empfehlung“

    „Wenn es einen Preis für Eleganz gäbe, Rdio hätte ihn verdient. Der noch junge Dienst beeindruckt mit einem ebenso schlichten wie stilvollen User-Interface - und bietet neben Spotify die beste iPad-App im Test. Etwas verwirrend: Im Katalog werden viele Alben angezeigt, die in Deutschland nicht verfügbar sind. Außerdem gibt es keine Offline-Funktion im Abspielprogramm für PC oder Mac - die bleibt den Apps vorbehalten.“

  • Ausgabe: 3/2014
    Erschienen: 06/2014
    9 Produkte im Test
    Seiten: 4

    ohne Endnote

    „... Die Benutzeroberfläche auf dem Android-Handy sieht schick und übersichtlich aus. Schön ist auch, dass sich der erste Eindruck in der Bedienpraxis bestätigte. ... Fast alles klappt fix und oft auch reibungslos. Das Live-Streaming im 3G-Netz brauchte vergleichsweise selten längere Bufferpausen. Die Wiedergabe tönte detailreich, manchmal etwas zurückhaltend, insgesamt aber auf respektablem Niveau.“

  • Ausgabe: 5/2014
    Erschienen: 02/2014
    13 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Bedienung PC: „gut“;
    Bedienung mobil: „zufriedenstellend“;
    Klangqualität PC: „zufriedenstellend“;
    Klangqualität mobil: „zufriedenstellend“;
    Plattformunterstützung: „zufriedenstellend“.

  • Ausgabe: 9/2013
    Erschienen: 08/2013
    Produkt: Platz 4 von 6
    Seiten: 5

    „gut“ (76 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Rdio für den PC macht einen aufgeräumten Eindruck, bietet aber nicht den Bedienkomfort anderer Programme. Sehr gut dagegen: Das 14-Tage-Probe-Abo ohne Angabe von Zahlungsmitteln, das automatisch endet.“

    Info: Dieses Produkt wurde von PCgo in Ausgabe 4/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Ausgabe: 5/2013
    Erschienen: 04/2013
    Produkt: Platz 3 von 5
    Seiten: 4

    „gut“ (82 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Schwächen im Katalog-Design kosten Rdio die beste App-Umsetzung. Die hohe Bitrate ist dennoch lobenswert.“

  • Ausgabe: 1/2013
    Erschienen: 12/2012
    13 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Bedienung (PC/mobil): „gut“ / „zufriedenstellend“;
    Klangqualität (PC/mobil): „sehr gut“ / „gut“;
    Plattformunterstützung: „zufriedenstellend“.

  • Ausgabe: 6/2012
    Erschienen: 02/2012
    8 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Bedienung PC: „gut“;
    Bedienung mobil: „zufriedenstellend“;
    Klangqualität PC: „sehr gut“;
    Klangqualität mobil: „sehr gut“;
    Plattformunterstützung: „zufriedenstellend“.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Rdio Musik-Streaming-Dienst

Client Android, iOS, Mac OS X, Webbasiert, Windows, Windows Phone
Kostenloses Angebot fehlt
Typ Streaming
Unterstützte Audiosysteme Roku, Sonos

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Musik liegt in der Luft AndroidWelt 3/2015 - Ein Schmankerl hat Deezer Music für Karaoke-Fans in petto: Songtexte der abgespielten Musik. Rdio bietet laut eigenen Angaben über 25 Millionen Songs aus insgesamt 27 Genres. Bei dieser Sortierung handelt es sich jedoch nicht nur um verschiedene Musikrichtungen, sondern auch um Musikkategorien wie "Familienmusik", "Jahrzehnte", "Christliches" und "Fitness". So können Sie auch Musik entdecken, die gerade gut zu Ihrer Lebenssituation passt. …weiterlesen


Klangwelten aus der Wolke PC Magazin 5/2013 - Die Trefferquote ist selbst bei Klassik-Aufnahmen sehr hoch. Rdio: Bildhübsch mit kleinen Macken Beim relativ jungen Rdio beträgt die maximale Datenrate 320 Kbit/s, die tatsächliche Qualität hängt vom Material der Content-Partner, sprich der Plattenlabels, ab. Eine Minimalangabe zur Bitrate macht Rdio lieber nicht. Wenn es aber einen Preis für Eleganz in der App-Umsetzung gäbe, dann ginge der an Rdio. …weiterlesen