Musik für die Massen

connect

Inhalt

„Draußen Glatteis, im TV nur Konserven - wenn Sie der Feiertags-Blues packt, wird‘s höchste Zeit für neue Töne: Musikshops im Netz betanken ihre Gadgets liebend gern mit Songs, egal ob iPhone oder Walkman.

Was wurde getestet?

Im Test waren sieben Online-Musikshops, die keine Endnoten erhielten.

  • Apple iTunes Music Store

    • Typ: Download

    ohne Endnote

    „... brilliert der iTunes Music Store mit der größten Auswahl an Musiktiteln, bietet zusätzlich Hörbücher, Videos und größtenzeils kostenfreie Podcasts ...“

    iTunes Music Store
  • Medion Music

    ohne Endnote

    „... Dank dreier selbstständiger Frames, innerhalb derer einzeln gescrollt werden kann und muss, gerät die Navigation durch das Angebot gelegentlich zum Gedulds- oder wahlweise Versteckspiel; hier bietet sich Raum für Verbesserungen. ...“

    Music
  • Nokia Comes With Music

    ohne Endnote

    „... Käufer eines ‚Comes With Music‘-Modells sollen Zugriff auf sämtliche im Nokia Music Store angebotenen Titel der beteiligten Plattenfirmen (unter anderem Schwergewichte wie Sony BMG) erhalten und diese ein Jahr lang nach Herzenslust herunterladen dürfen. ...“

    Comes With Music
  • Nokia Music Store

    ohne Endnote

    „... Mit mehr als fünf Millionen Songs ist für jeden etwas dabei, und dank seiner sehr einfachen Preisstruktur - einzelne Songs kosten generell einen Euro, Alben zehn Euro - kommt der Nokia Music Store auch Einsteigern entgegen. ...“

    Music Store
  • Sony Ericsson PlayNow

    ohne Endnote

    „... In den Launch-Ländern lassen sich die Songs in jedem Fall auch direkt vom Handy aus herunterladen - das klappt gleich mit 25 Geräten von Sony Ericsson, nicht nur mit den Walkman-Modellen.“

    PlayNow
  • T-Online Musicload

    • Typ: Download

    ohne Endnote

    „... Über 6,5 Millionen Songs können nur noch von Apple getoppt werden. Auch sonst regiert die Vielfalt bei der Telekom-Tochter - so werden etwa neben kopiergeschützten Tracks im WMA-Format auch kopierschutzfreie Varianten als MP3-Songs angeboten ...“

    Musicload
  • Vodafone Music

    ohne Endnote

    „... Der Download klappt dadurch mit einer UMTS-Verbindung binnen Sekunden, und der Qualitätsunterschied stellt sich beim Hören weniger dramatisch dar, als die Zahlen es suggerieren. ...“

    Music

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Musikdienste