slashCAM prüft Multimedia-Software (10/2011): „Test: Final Cut Pro X vs Final Cut Pro 7 Rendertests und Grafikkarten“

slashCAM

Inhalt

Wievel schneller rendert Final Cut Pro X im Vergleich zu Final Cut Pro 7? Wir wollten wissen, wieviel Performancegewinn auf unserem älteren Redaktions-Mac Pro in Final Cut Pro X steckt und ob sich ein Grafikkarten Update von ATI Radeon 3870 auf die ATI Radeon 5770 für das Arbeiten unter Final Cut Pro X lohnt ...

Was wurde getestet?

Getestet wurden zwei Schnittprogramme. Sie erhielten keine Endnote.

  • Apple Final Cut Pro 7

    • Typ: Videobearbeitung;
    • Betriebssystem: Mac OS X 10.5;
    • Freeware: Nein

    ohne Endnote

    „Final Cut Pro X Funktionsumfang hin oder her: In Sachen Rendergeschwindigkeit lässt Apple neues Final Cut Pro X das alte Final Cut Pro 7 weit hinter sich zurück. ...“

    Final Cut Pro 7
  • Apple Final Cut Pro X

    • Typ: Videobearbeitung;
    • Freeware: Nein

    ohne Endnote

    „... Wer sich auf die gebotenen Funktionen und Bedienweisen einlassen kann, erhält ein flinkes Schnittprogramm mit Rendergeschwindigkeiten, welche mindestens auf der Höhe der Zeit wenn nicht gar flotter als die Konkurrenz unterwegs sind. Die Echtzeitdarstellung lässt sich spürbar durch den Einsatz moderner Grafikkarten erhöhen. ...“

    Final Cut Pro X

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Multimedia-Software