Multimedia-Software im Vergleich: Video-DVDs brennen

MAC LIFE: Video-DVDs brennen (Ausgabe: 11) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

iDVD, das bis vor kurzem auf jedem neuen Mac installiert war, wurde zum Leidwesen vieler Anwender eingestellt. Wir haben uns angeschaut, welche Apps von Drittanbietern dessen Aufgaben übernehmen können.

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich 4 Brennprogramme, die mit Endnoten von 2,3 bis 3,0 beurteilt wurden. Als Testkriterien dienten Bedienung, Funktionen und Vorlagen.

  • Wondershare Software DVD Creator 3.8.1

    • Typ: Brennsoftware;
    • Betriebssystem: Mac OS X;
    • Freeware: Nein

    Note:2,3

    „... Die Bedienung ist leicht zu erlernen und die Benutzeroberfläche durchdacht. Die Eleganz von Toast erreicht sie jedoch nicht. Zudem können ausschließlich DVDs und keine Blu-rays erstellt und gebrannt werden. Auch der Preis von 49,99 erscheint für das Gebotene etwas zu hoch und lohnt sich nur dann, wenn Sie öfter Video-DVDs erstellen müssen.“

    DVD Creator 3.8.1

    1

  • Roxio Toast 12 Titanium

    • Typ: Brennsoftware;
    • Betriebssystem: Mac OS X;
    • Freeware: Nein

    Note:2,4

    „... Die ... Funktionen sind sehr ausgereift und vielfältig. ... Zudem ist die Bedienung des Programms einfach und seine Benutzeroberfläche gut an OS X angepasst. Der Erwerb lohnt sich aber nur, wenn Sie auch die anderen Funktionen der App regelmäßig nutzen. Mit knapp 75 Euro ist das Programm nämlich nicht ganz billig.“

    Toast 12 Titanium

    2

  • iFunia Studio DVD Creator for Mac 3.2.0

    • Typ: Brennsoftware;
    • Betriebssystem: Mac OS X;
    • Freeware: Nein

    Note:2,5

    „... Die ... Vorlagen sind im Vergleich mit anderen Anwendungen durchaus gelungen. Leider ist die Unterstützung der Mediatheken von iTunes beziehungsweise iPhoto nur rudimentär beziehungsweise gar nicht vorhanden. ... Der Preis von knapp 40 US-$ ist akzeptabel, wenngleich ein besserer Medienbrowser das Programm erheblich aufwerten würde.“

    DVD Creator for Mac 3.2.0

    3

  • Tipard Studio 1 Click DVD Creator 3.1.25

    • Typ: Videobearbeitung, Brennsoftware;
    • Betriebssystem: Mac OS X;
    • Freeware: Nein

    Note:3,0

    „... Die Auswahl an DVD-Menüs ist groß, allerdings enthalten diese bei der kostenlosen Version ein Wasserzeichen. Durch ein Upgrade zum Preis von knapp 25 Euro lässt sich dieses aber entfernen. Die Benutzeroberfläche der App ist etwas gewöhnungsbedürftig und die Gestaltung wenig ansprechend. Für Gelegenheitsnutzer, die nur selten Video-DVDs brennen, ist die App aber sicher eine Überlegung wert.“

    1 Click DVD Creator 3.1.25

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Multimedia-Software