HomeElectronics prüft Multimedia-Software (2/2012): „Weniger ist oft mehr“

HomeElectronics - Heft Nr. 3 (März 2012)

Inhalt

Mehr Funktionen machen jede Software schwieriger - das ist eine Regel, die sich auch bei den HD-Videoschnitt-Programmen anwenden lässt. Deshalb setzen inzwischen einige der Hersteller auf Assistenten, eine Funktionsreduzierung und damit auf eine Vereinfachung der Oberfläche. Dabei sind diese Videoprogramme nicht zwangsläufig günstiger: Zwischen 40 und rund 110 Franken liegen die drei kurz getesteten Kandidaten, die sich dem ganz einfachen Schnitt verschrieben haben. ...

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich drei Videoschnitt-Programme. Es wurden keine Noten vergeben.

  • LoiLo Loiloscope 2

    • Typ: Videobearbeitung;
    • Betriebssystem: Win 7, Win Vista, Win XP, Win;
    • Freeware: Nein

    ohne Endnote

    „... Das Programm ist ohne Frage relativ einfach zu bedienen - wenn man wirklich bereit ist, sich auf eine eher chaotische, aber durchaus kreative Arbeitsweise einzulassen. ...“

    Loiloscope 2
  • Magix Video Easy 3 HD

    • Typ: Videobearbeitung;
    • Betriebssystem: Win 7, Win Vista, Win XP;
    • Freeware: Nein

    ohne Endnote

    „... das Programm hält, was es verspricht. Dank der intuitiven Bedienung ist es eines der am einfachsten zu bedienenden Videoschnitt-Programme und eignet sich deshalb sehr gut für Videoschnitt-Neulinge, die ihre Aufnahmen schnell in einen fertigen Film umwandeln möchten.“

    Video Easy 3 HD
  • Sony Moviez HD

    • Typ: Videobearbeitung;
    • Betriebssystem: Win;
    • Freeware: Nein

    ohne Endnote

    „... Wer mit diesem Schnittwerkzeug ordentliche Ergebnisse erzielen will, kommt aber nicht um die Sichtung und Bewertung des Videomaterials herum. Das Programm ist nicht nur für Einsteiger eine Alternative, die aus den Aufnahmen kurze Filmimpressionen machen wollen. Eine Empfehlung ist Sony MovieZ HD auch für engagierte Cutter ...“

    Moviez HD

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Multimedia-Software