5 Docking-Stations: iPhone-Docks bis 150 Euro

MP3 flash: iPhone-Docks bis 150 Euro (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Aus dem Riesenangebot von Docking-Stationen für Apple-Mobilgeräte haben wir diesmal fünf Modelle der Einsteigerklasse getestet.

Was wurde getestet?

Es wurden fünf Docking-Stations der Einsteigerklasse geprüft. Ein Produkt erhielt die Note „gut“, alle weiteren wurden mit „befriedigend“ bewertet. Zur Urteilsfindung dienten jeweils die Kriterien Ausstattung und Praxis, der Klang und ein Hörtest sowie die Messungen von Frequenzgang und Abstrahlverhalten.

  • JBL On Beat

    • Typ: iPod-Soundsystem

    „gut“ (72 von 100 Punkten) – Testsieger

    „Bester Klang im Test, auch für iPad, drehbares Dock, edles Design.“

    On Beat

    1

  • SDI Technologies iHome iD91

    • Typ: MP3-Player-Dockingstation

    „befriedigend“ (64 von 100 Punkten) – Preistipp

    „Top-Weckfunktionen, auch für iPad, Klang zu wenig Höhen, sonst OK.“

    iHome iD91

    2

  • Sony RDP-V20iP

    • Typ: MP3-Player-Soundsystem

    „befriedigend“ (62 von 100 Punkten)

    „Dock mit Rundum-Sound, Klang etwas wenig Höhen, spielt auch mit Akku.“

    RDP-V20iP

    3

  • Roberts Radio dreamDock

    • Typ: DAB-Radio;
    • Kanäle: Stereo;
    • Netz: Ja;
    • DAB+: Ja;
    • UKW (FM): Ja;
    • Bluetooth: Nein

    „befriedigend“ (59 von 100 Punkten) – Extratipp

    „Universal-Radio-Dock mit DAB+ und UKW. Klang wenig Bässe, sonst OK.“

    dreamDock

    4

  • Coby CSMP175

    • Typ: iPod-Soundsystem

    „befriedigend“ (55 von 100 Punkten)

    „Elektrisch drehbares Dock, wenig Bässe und obere Höhen, recht hohe Lautstärke.“

    CSMP175

    5

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Radios

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf