5 Airplay-Lautsprecher: Musik hören ohne Schranken

iPadWelt: Musik hören ohne Schranken (Ausgabe: 4/2013 (Juli/August)) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

Airplay ist leistungsfähig, so können Sie mehrere Lautsprecher gleichzeitig verwenden. Wenn Sie nur einen Lautsprecher drahtlos ansteuern wollen, dann bieten Bluetooth-Lautsprecher eine gute Alternative.

Was wurde getestet?

Fünf Lautsprecher mit Airplay-Funktion wurden geprüft. Sie erhielten Noten von 1,6 bis 2,2.

  • 1

    Allroom Air One

    Audio Pro Allroom Air One

    • Sprachassistent: Nein

    Note:1,6

    „Der mit Leder bezogene Airplay-Lautsprecher, den es in Schwarz, Weiß oder Rot gibt, sieht edel aus. Unter der magnetischen Frontabdeckung sind die Taster für Lautstärke, Quellenwahl und Wi-Fi sowie das Display versteckt. Das Display ist eine dreistellige 7-Segmentanzeige, die man auch sehr gut durch das aufgesetzte Gitter erkennen kann. ...“

  • 2

    Z2

    Bowers & Wilkins Z2

    • Typ: iPod-Soundsystem, Kabelloses Audiosystem, MP3-Player-Dockingstation

    Note:1,7

    „... Die WLAN-Konfiguration gelingt leicht. Klanglich überzeugt der Z2. Die direkte frische Art eignet sich gut für elektronische Musik, doch der Lautsprecher verzerrt schnell bei hohen Lautstärken. Insgesamt ist die Klangabstimmung ausgewogen und sehr gelungen.“

  • 3

    Go+Play Wireless

    Harman / Kardon Go+Play Wireless

    • System: Stereo-System;
    • Leistung (RMS): 90 W

    Note:2,0

    „... Am Lautsprecher befindet sich ein USB-Anschluss, der nur zum Laden eines angeschlossenen Geräts wie iPhone oder iPad dient. Zudem lässt sich per Mini-Klinken-Eingang eine beliebige analoge Tonquelle verwenden. Für Popmusik taugt der Lautsprecher bestens. Er liefert dank sattem und weichem Bass ein volles Klangbild und eignet sich auch für eine kleine Party mit höherem Schalldruck.“

  • 3

    Soundfly Air

    JBL Soundfly Air

    Note:2,0

    „Nur eine Steckdose und WLAN braucht der kleine Airplay-Lautsprecher. So unkompliziert, wie es klingt, ist es auch ... Der Klang ist mit seinen zwei mal zehn Watt starken Lautsprechern überraschend kräftig und für seine Größe ordentlich.“

  • 5

    Zipp

    Libratone Zipp

    • Leistung (RMS): 60 W;
    • Akkubetrieb: Ja;
    • Sprachassistent: Nein

    Note:2,2

    „... Die Einrichtung des Wi-Fi-Netzes ist einfach. Dazu schließt man ein iPad/iPhone per USB-Kabel an den Lautsprecher an und kann so mittels Knopfdruck die Wi-Fi-Einstellungen übernehmen. Zudem bietet der Lautsprecher ein eigenes Netz, falls kein WLAN erreichbar ist. Der Klang ist ausgewogener als bei dem deutlich günstigeren Go + Play Wireless, der satte Bass des Zipp ist aber dominant.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema WLAN-Lautsprecher