Laufschuhe im Vergleich: Frühjahr 2013 Schuh-Test

RUNNER'S WORLD - Heft 4/2013

Inhalt

Kategorien abschaffen: Für den Runner's-World-Schuhtest haben wir uns von den bisher gewohnten Schuhkategorien weitgehend verabschiedet. Dabei ist die Unterteilung in Stabilschuh, Neutralschuh, Bewegungskontrollschuh und Lightweight-Trainer nicht grundsätzlich falsch. ...

Was wurde getestet?

Insgesamt 37 Laufschuhe wurden von der Zeitschrift Runner's World unter die Lupe genommen, jedoch nicht benotet. Zu 21 Schuhen gab man eine Einschätzung der Fersen- und Vorfußdämpfung sowie der Flexibilität ab. 3 Schuhe erhielten zusätzlich eine Einschätzung bezüglich ihrer Passform.

  • Adidas Energy Boost

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Sprengung: 11 mm;
    • Gewicht: 230 g;
    • Mehrere Weiten: Nein

    ohne Endnote – Best Debut

    „Neutraler Trainingsschuh mit Dämpfung auf neuem Niveau.“

    Energy Boost
  • Adidas Supernova Glide 5

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Stabilitätsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 12 mm;
    • Gewicht: 315 g

    ohne Endnote

    „Stabiler Schuh, der für Fersen- und sehr gut auch für Mittelfußläufer geeignet ist; eher für ruhigeres Lauftempo.“

    Supernova Glide 5
  • Asics Gel-DS Trainer 18

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer, Überpronierer;
    • Typ: Lightweight-Schuhe, Stabilitätsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf;
    • Sprengung: 10 mm;
    • Gewicht: 220 g

    ohne Endnote

    „Leichter Trainings- und Wettkamfschuh mit vergleichsweise viel Stabilität.“

    Gel-DS Trainer 18
  • Asics Gel-Kayano 19

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer, Überpronierer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe, Stabilitätsschuhe;
    • Sprengung: 10 mm;
    • Gewicht: 253 g;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Ein Trainingsschuh als Rundum-Sorglos-Paket auch für schwerere Läufer.“

    Gel-Kayano 19
  • Asics Gel-Lyte33 2

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer

    ohne Endnote

    „Der neue Gel-Lyte 33 v2 eignet sich gut für ambitionierte, trainierte Läufer; auch Vorfußläufer profitieren von der guten Dämpfung.“

    Gel-Lyte33 2
  • Brooks Adrenaline GTS 13

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer, Überpronierer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe, Stabilitätsschuhe;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Allround-Trainingsschuh für mittelschwere und schwere Läufer mit Überpronations-Tendenz.“

    Adrenaline GTS 13
  • Brooks PureDrift

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Lightweight-Schuhe;
    • Einsatzbereich: Wettkampf

    ohne Endnote

    „Der Drift ist superflexibel, erfordert aber einen aktiven Laufstil, um den Fuß beim Abrollen nicht einknicken zu lassen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von RUNNER'S WORLD in Ausgabe 7/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    PureDrift
  • Brooks Ravenna 4

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer, Überpronierer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe, Stabilitätsschuhe;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote – Best Buy

    „Der Ravenna war in unseren Tests ein sehr robuster, dauerhafter Laufschuh - und insofern auch preiswert. Ideal für Läufer, die einen stabileren Schuh suchen.“

    Ravenna 4
  • Ecco Biom Evo Racer

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Lightweight-Schuhe;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Als Nachfolger des Biom A ist auch der Evo Racer für trainierte Normalfußläufer geeignet, die höheres Tempo laufen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von RUNNER'S WORLD in Ausgabe 4/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Biom Evo Racer
  • Inov-8 Road-X Lite 155

    • Geeignet für: Herren;
    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer;
    • Typ: Barfußschuhe, Lightweight-Schuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Natural Running;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Für gut trainierte Läufer als leichter Straßenschuh geeignet.“

    Road-X Lite 155
  • K-Swiss Blade-Light Run II

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Lightweight-Schuhe, Dämpfungsschuhe

    ohne Endnote

    „Leichter Schuh für eher leichtere Läufer, auch für hohes Tempo geeignet.“

    Blade-Light Run II
  • Karhu Flow 3

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Wettkampf

    ohne Endnote

    „Der Flow ist eine Alternative als leichter Trainings- und Wettkampfschuh.“

    Flow 3
  • Merrell Road Glove 2

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Barfußschuhe;
    • Einsatzbereich: Natural Running

    ohne Endnote

    „Ein echter Barfuß-Laufschuh: gut als Trainingsgerät oder zur allmählichen Umstellung auf Barfuß-Laufschuhe.“

    Road Glove 2
  • Mizuno Wave Creation 14

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer, Überpronierer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe, Stabilitätsschuhe;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Erste Wahl für schwerere Läufer, gut für große Kilometerumfänge.“

    Wave Creation 14
  • Mizuno Wave Inspire 9

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Überpronierer;
    • Typ: Stabilitätsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Ein qualitativ hochwertiger Stabilschuh für viele Kilometer.“

    Wave Inspire 9
  • Mizuno Wave Rider 16

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer, Überpronierer;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Ein gut dämpfender, neutraler Trainingsschuh mit hervorragendem Abrollverhalten.“

    Info: Dieses Produkt wurde von RUNNER'S WORLD in Ausgabe 7/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Wave Rider 16
  • New Balance 890

    • Geeignet für: Herren;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Lightweight-Schuhe;
    • Einsatzbereich: Triathlon, Wettkampf;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv;
    • Mehrere Weiten: Nein

    ohne Endnote

    „Sehr dauerhafter Allround-Trainingsschuh, der auch beim Langstrecken-Wettkampf eingesetzt werden kann.“

    890
  • New Balance 890v3

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe, Stabilitätsschuhe;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Guter Allround-Trainingsschuh für effiziente Läufer mit normalem Laufstil.“

    890v3
  • New Balance M860v3

    • Geeignet für: Herren;
    • Benutzertyp: Überpronierer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe, Stabilitätsschuhe;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Guter Allround-Trainingsschuh für Normalfußläufer und Überpronierer.“

    M860v3
  • New Balance Minimus 10 Trail

    • Geeignet für: Herren;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Der Wegbereiter-Schuh für Läufer, die auf dem Weg zurück zur Natur sind.“

    Minimus 10 Trail
  • New Balance Minimus 10v2

    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Sehr robuster Schuh für Läufer, die bereits Erfahrung mit Minimalschuhen haben.“

    Info: Dieses Produkt wurde von RUNNER'S WORLD in Ausgabe 7/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Minimus 10v2
  • Nike Flyknit Lunar 1+

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote – Editor's Choice

    „Höchste Noten für die Optik und die Passform; das Laufgefühl ist eher weich.“

    Flyknit Lunar 1+
  • Nike LunarEclipse+ 3

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer, Überpronierer;
    • Typ: Stabilitätsschuhe;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Nicht so sehr für Normalfußläufer geeignet, aber gut für Überpronierer, die auch mal schneller laufen wollen.“

    LunarEclipse+ 3
  • Nike Zoom Structure 16+

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Überpronierer;
    • Typ: Stabilitätsschuhe;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Für mittelschwere und schwere Läufer und bei Tendenz zur Überpronation.“

    Zoom Structure 16+
  • On Cloudsurfer

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Wettkampf

    ohne Endnote

    „Trainingsschuh für Normalfußläufer, die eine besondere Dämpfung suchen.“

    Cloudsurfer
  • Pearl Izumi EM Road N2

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer, Überpronierer;
    • Typ: Lightweight-Schuhe;
    • Einsatzbereich: Training

    ohne Endnote

    „Für effiziente Läufer eignet sich der Road N2 als Alltags-Trainingsschuh.“

    Info: Dieses Produkt wurde von RUNNER'S WORLD in Ausgabe 10/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    EM Road N2
  • Puma Faas 500 v2

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer, Überpronierer;
    • Typ: Stabilitätsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Weich gedämpfter, leichter Trainingsschuh, auch für Mittelfußläufer.“

    Faas 500 v2
  • Puma Mobium Elite

    • Geeignet für: Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Stabilitätsschuhe

    ohne Endnote

    „Der Mobium eignet sich gut für trainierte Läufer, speziell für Vor- und Mittelfußaufsetzer. Auch Läufer mit hohem Spann und Hohlfuß-Tendenz finden hier ein gutes Trainingsgerät.“

    Mobium Elite
  • Salomon Sense Mantra

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Trailrunningschuhe, Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Der Mantra ist ein Neutralschuh, der gute Allround-Eigenschaften hat.“

    Info: Dieses Produkt wurde von RUNNER'S WORLD in Ausgabe 8/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Sense Mantra
  • Saucony Grid Virrata

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Lightweight-Schuhe;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Gut für Läufer, die Minimal- oder Barfuß-Laufschuhe ausprobieren wollen.“

    Grid Virrata
  • Saucony Hurricane PowerGrid 15

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Überpronierer;
    • Typ: Stabilitätsschuhe;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Der Schuh bietet eine sehr hochwertige Lösung für Läufer mit Überpronationstendenz und ist auch für schwerere Läuferinnen und Läufer gut geeignet.“

    Hurricane PowerGrid 15
  • Saucony Mirage ProGrid 3

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer, Überpronierer;
    • Typ: Lightweight-Schuhe, Stabilitätsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote – Best Update

    „Ein sehr schneller Schuh mit einem Touch von Stabilität; gut für ambitionierte Läufer, auch für den Wettkampf bis Marathon.“

    Mirage ProGrid 3
  • Saucony PowerGrid Triumph 10

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe, Stabilitätsschuhe;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Einer der besten Allround-Trainingsschuhe für Normalfußläufer.“

    PowerGrid Triumph 10
  • Saucony ProGrid Guide 6

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer, Überpronierer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe, Stabilitätsschuhe;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Ein relativ flach gebauter Stabilschuh mit 8 Millimeter Sprengung.“

    ProGrid Guide 6
  • Scott eRide AF Trainer

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Stabilitätsschuhe

    ohne Endnote

    „Ein weich dämpfender Schuh für flottere Läufer; gut auch für Mittelfußaufsetzer geeignet.“

    eRide AF Trainer
  • Skechers Go Run 2

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Lightweight-Schuhe;
    • Einsatzbereich: Wettkampf;
    • Sprengung: 5 mm;
    • Gewicht: 193 g;
    • Mehrere Weiten: Nein

    ohne Endnote

    „Der Schuh unterstützt Läufer mit Vorfuß-Lauftechnik; für Fersenaufsetzer ist das Laufgefühl eher ungewöhnlich.“

    Info: Dieses Produkt wurde von RUNNER'S WORLD in Ausgabe 9/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Go Run 2
  • Under Armour Micro G Toxic Six

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Wettkampf

    ohne Endnote

    „Als Wettkampf- und Speed-Trainingsschuh für Mittelfußläufer geeignet.“

    Micro G Toxic Six

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Laufschuhe