Fit For Fun prüft Laufschuhe (4/2015): „20 neue Laufschuhe für den Saisonstart“

Fit For Fun - Heft 5/2015

Was wurde getestet?

Im Check befanden sich 20 Laufschuhe für verschiedene Läufertypen, darunter 10 Paar für Fitnessläufer, 5 Paar für Natural-Running und 5 Paar für schnelle Einheiten. Es wurde jeweils die Eignung für Fitnessläufer, intensives Training, Wettkampfeinsatz, Vorfußläufer, leichte Läufer, schwere Läufer, Überpronierer, orthopädische Einlagen, Asphalt und Wald/Gelände beurteilt. Eine Benotung erfolgte nicht.

Im Vergleichstest:
Mehr...

10 Laufschuhe für Fitnessläufer im Vergleichstest

  • Adidas Ultra Boost

    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training

    ohne Endnote

    „Update mit verbesserter Dämpfung und neuer Sohle. Gute Wahl für Straßenläufer.“

    Ultra Boost
  • Asics Gel-Kayano 21

    • Geeignet für: Herren;
    • Benutzertyp: Überpronierer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe, Stabilitätsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote – Unser Tipp

    „Für schwere Läufer die erste Wahl! Neue Zwischensohle verbessert das Abrollverhalten.“

    Gel-Kayano 21
  • Brooks Launch 2

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Lightweight-Schuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote – Unser Tipp

    „Nahtloser Schaft für perfekte Passform. Schneller Schuh mit verbesserter Sohle.“

    Launch 2
  • Mizuno Wave Rider 18

    • Geeignet für: Herren;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Bewährtes Modell - leicht, komfortabel und für Training sowie Wettkampf geeignet.“

    Wave Rider 18
  • New Balance 860v5

    • Geeignet für: Herren;
    • Benutzertyp: Überpronierer;
    • Typ: Stabilitätsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Leichter Stabilschuh. Neu: asymmetrische Fersenkappe und verbesserte Dämpfung.“

    860v5
  • On Cloudster

    • Geeignet für: Herren;
    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Ungewöhnliche Dämpfung sorgt für sanften Auftritt. Eher für langsame Läufe.“

    Cloudster
  • Puma Faas 500 v4

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Optimierte Passform und Sohle, die das Abrollen verbessert. Sehr flaches Modell.“

    Faas 500 v4
  • Saucony Triumph Iso

    • Geeignet für: Herren;
    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer, Überpronierer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Laufbahn, Training;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote – Unser Tipp

    „Gut ausbalanciert, vermittelt ein gutes Laufgefühl. Ist sein Geld wert.“

    Triumph Iso
  • Skechers GOrun Ride 4

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer;
    • Typ: Lightweight-Schuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 4 mm;
    • Gewicht: 195 g

    ohne Endnote

    „Sehr leichtes Modell mit viel Platz im Vorderfuß und verstärkter Dämpfung.“

    GOrun Ride 4
  • Under Armour Speedform Gemini

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 15 mm;
    • Gewicht: 267 g

    ohne Endnote

    „Schmiegt sich eng an den Fuß, ohne zu drücken. Gute Dämpfung im Rückfuß.“

    Speedform Gemini

5 Laufschuhe für Natural-Running im Vergleichstest

  • Asics 33-DFA

    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Barfußschuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Natural Running;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Flexkerben in der Sohle unterstützen das natürliche Abrollen. Sehr flexibel.“

    33-DFA
  • Merrell Bare Access 4

    • Geeignet für: Herren;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Barfußschuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf, Natural Running;
    • Eigenschaften: Geruchshemmend, Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Stärker gedämpft, hohe Flexibilität und tolles Abrollen sorgen für echtes Barfußgefühl.“

    Bare Access 4
  • New Balance Race 1500

    • Geeignet für: Herren;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Lightweight-Schuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Leichter, minimalistischer und sehr atmungsaktiver Wettkampfschuh.“

    Race 1500
  • Nike Free 3.0 Flyknit

    • Typ: Barfußschuhe;
    • Einsatzbereich: Natural Running;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Sockenschaft passt sich geschmeidig der Fußform an. Klassiker der Barfußschuhe.“

    Free 3.0 Flyknit
  • Reebok ZQuick Dash

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer;
    • Typ: Lightweight-Schuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote – Unser Tipp

    „Neues Natural-Modell mit sehr flexibler und elastischer Sohle. Bietet sehr viel Halt.“

    ZQuick Dash

5 Laufschuhe für schnelle Einheiten im Vergleichstest

  • Brooks PureCadence 4

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Neuer Schaft mit effektiver Belüftung, dazu ein hervorragendes Abrollverhalten.“

    PureCadence 4
  • New Balance Fresh Foam Zante

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Lightweight-Schuhe, Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf;
    • Sprengung: 9 mm;
    • Gewicht: 176 g

    ohne Endnote

    „Perfekt ausbalanciert, sehr gute Dämpfung und tadelloses Abrollen. Dazu sehr leicht.“

    Fresh Foam Zante
  • Nike Air Zoom Elite 7

    • Geeignet für: Herren;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Update mit flacherer Ferse. Der leichte, nahtlose Schaft sorgt für tolle Passform.“

    Air Zoom Elite 7
  • Salomon Sense Pro

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Trailrunningschuhe, Lightweight-Schuhe, Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Hart gedämpft, unterstützt dennoch das natürliche Abrollen. Auch geländegängig.“

    Sense Pro
  • Skechers GOrun 4

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer, Überpronierer;
    • Typ: Barfußschuhe, Lightweight-Schuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf, Natural Running;
    • Sprengung: 9 mm;
    • Gewicht: 227 g

    ohne Endnote

    „Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis! Optimierte Sohle sorgt für mehr Stütze und Halt.“

    GOrun 4

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Laufschuhe

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf