zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Stiftung Warentest prüft Küchenmaschinen (11/2018): „Von Aufschneidern und Aufrührern“

Stiftung Warentest: Von Aufschneidern und Aufrührern (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 8 weiter

4 Foodprozessoren mit Antrieb von unten im Vergleichstest

  • Magimix Cuisine Systeme 5200 XL

    • Leistung: 1100 W;
    • Material der Schüssel: Kunststoff;
    • Geräteklasse: Multifunktions-Küchenmaschine

    „gut“ (2,2)

    „Der Sichere. Leisester Prozessor. Gleichmäßigste Petersilie im Test. Mini-Hacker und kleinere Schüssel serienmäßig. Mit Aufbewahrungsbehälter für Scheiben und Messer. Kein offen betreibbarer Mixbehälter. Das Messer des Mixers stoppt, sobald der Stopfer herausgezogen wird. Schwächen: Gerät vibriert, bleibt aber auf der Arbeitsplatte stehen. Der Knethaken kommt nicht zum Rand, Mehlreste bleiben. Sahne nicht voluminös. Raspelt Möhren ungleichmäßig.“

    Cuisine Systeme 5200 XL

    1

  • KitchenAid Artisan 5KFP1644

    • Leistung: 650 W;
    • Material der Schüssel: Kunststoff;
    • Geräteklasse: Multifunktions-Küchenmaschine

    „gut“ (2,3)

    „Schweres Gerät. Mit beinahe 10 Kilo sehr schwer, trotz Tragemulden unhandlich. Rührt Hefe- und Rührteig gut, einziger Prozessor mit akzeptabler Sahne. Zusätzliche, kleinere Schüssel im Set. Keine Mixtulpe. Sicherheitsmechanismus: Das Messer dreht erst, wenn der Stopfen eingesteckt ist. Riffelung in Stopfer und Deckel macht Reinigung aufwendig. Nur zwei Geschwindigkeiten. Im Griff sammelt sich Wasser. Versagt beim Hacken von Petersilie.“

    Artisan 5KFP1644

    2

  • Philips HR7778/00 Avance Collection

    • Leistung: 1000 W;
    • Material der Schüssel: Kunststoff;
    • Geräteklasse: Multifunktions-Küchenmaschine

    „befriedigend“ (2,8)

    „Vielseitig. Einziges Gerät mit Entsafter im Set; der ist aber nur mit hohem Kraftaufwand anzubringen. Prozessor ist einfach zu handhaben. Leicht, relativ preiswert. Reibt Mandeln und hackt Zwiebeln gut. Automatikvorwahl, etwa fürs Kneten. Tragemulden vorhanden. Schwächen: Schlägt Sahne nur ausreichend – trotz seiner zwei Quirle. Sicherheitsrisiko: Mixtulpe lässt sich offen betreiben. Patzt beim Käsereiben. Vibriert, bleibt aber auf der Arbeitsfläche stehen.“

    HR7778/00 Avance Collection

    3

  • Braun FP5150 Identity Collection

    • Leistung: 1000 W;
    • Material der Schüssel: Kunststoff;
    • Geräteklasse: Multifunktions-Küchenmaschine

    „befriedigend“ (3,0)

    „Leichtester im Test. Die Maschine wiegt 3,7 Kilogramm. Mit 170 Euro ist sie recht preiswert. Sie hackt Zwiebeln gut. Raspelt Möhren und reibt Käse gut. Automatikprogramme vorhanden. Die Gebrauchsanleitung ist ausführlich. Schwächen: Sicherheitsrisiko: Der Mixeraufsatz, die sogenannte Mixtulpe, lässt sich offen betreiben. Das Gerät arbeitet laut. Beim Reiben fallen unverarbeitete Reste durch eine Spalte in den Behälter, sobald man den Deckel anhebt.“

    FP5150 Identity Collection

    4

8 Küchenmaschinen mit Schwenkarm von oben im Vergleichstest

  • Bosch MUM 58K20

    • Leistung: 1000 W;
    • Material der Schüssel: Metall;
    • Geräteklasse: Reine Küchenmaschine

    „befriedigend“ (2,6) – Preis-Leistungs-Sieger

    „Preis-Leistungs-Sieger. Bestes aller Geräte im Funktionstest. Mit 212 Euro relativ günstig. Schneidet Lauch gut, raspelt Karotten gut. Schlägt Sahne luftig. Leichteste Schwenkarm-Maschine im Test. Aufbewahrung praktisch. Rezeptbuch im Set enthalten. Die Schüssel hat keinen Griff, nur einen gewölbten Rand. Gut tragbar durch Griffmulde. Mixtulpe und Messer sind fest miteinander verbaut, die Reinigung der Teile ist aufwendig. Sicherheitsrisiko: Die Mixtulpe lässt sich offen betreiben.“

    MUM 58K20

    1

  • Bosch OptiMUM MUM9D33S11

    • Leistung: 1300 W;
    • Material der Schüssel: Metall;
    • Geräteklasse: Reine Küchenmaschine

    „befriedigend“ (2,7)

    „Bester Teigmacher im Test. Knetet Hefeteig gut, rührt leichten und schweren Rührteig gut. Mit großer 5,5-Liter-Schüssel, auch für viel Teig. Bietet viele Funktionen. Das Gerät läuft nur an, wenn die Schüssel eingerastet ist. Bedienen des Schwenkarms ist einhändig kaum möglich: eine Hand entriegelt, eine schwenkt. Die Schüssel ohne Griff lässt sich schwer halten. Gerät schlecht fürs Zwiebelhacken. Aufwendig zu reinigen. Eine Mixtulpe ist nur als Zubehör erhältlich; sie lässt sich offen betreiben – ein Sicherheitsrisiko.“

    OptiMUM MUM9D33S11

    2

  • Kenwood Elite KVC5401S

    • Leistung: 1200 W;
    • Material der Schüssel: Metall

    „befriedigend“ (2,8)

    „Umfangreichstes Zubehör im Test. Zum Set zählen eine zweite Schüssel und sechs Reibscheiben. Maschine schneidet Lauch gleichmäßig. Anschauliches Kochbuch kann mit beigelegtem Bestellschein kostenlos angefordert werden. Schwächen: Starke Unwucht, sobald der Multizerkleinerer Gemüse püriert. Recht schwer. Durch umfangreiches Zubehör braucht das Gerät viel Raum. Sicherheitsrisiko: Mixtulpe lässt sich offen betreiben. Unterteil der Mixtulpe lässt sich nur schwer abschrauben – das erfordert Kraft.“

    Elite KVC5401S

    3

  • KitchenAid 5KSM175PS

    • Leistung: 300 W;
    • Material der Schüssel: Metall;
    • Geräteklasse: Reine Küchenmaschine

    „befriedigend“ (2,8)

    „Schwerer, robuster Klassiker. Grundausstattung mit wenig Zubehör. Kleinere Schüssel im Set enthalten. Umfangreiches, auch spezielles Zubehör wie Getreidemühle erhältlich, allerdings keine Mixtulpe. Gute Gebrauchsanleitung. Knetet Hefeteig gut. Deckel wandert und springt von der Schüssel. Käsereiben führt zu Klumpen zwischen Reibeinsatz und -scheibe. Zugekaufter Foodprozessor-Vorbau wird für den Betrieb vorn angesteckt, Maschine ist dann stark kopflastig, wackelig. Klemmgefahr am Schwenkarm.“

    5KSM175PS

    3

  • Krups KA402

    • Leistung: 1200 W;
    • Material der Schüssel: Metall;
    • Geräteklasse: Multifunktions-Küchenmaschine

    „befriedigend“ (2,9)

    „Mittelmaß. Vergleichsweise leise. Mit großer Rührschüssel (5,5 Liter), Trommelvorsatz zum Reiben und Rezeptbuch. Knetet Hefeteig gut, schneidet Lauch gut. Schwächen: Hackt Zwiebeln und Petersilie schlecht. Käsereste sammeln sich unverarbeitet zwischen Trommel und -Behälter. Spritzschutz ist umständlich anzubringen vor dem Rühren oder Kneten (wie bei Bosch Optimimum, WMF und Profi Cook). Mäßige Bedienungsanleitung. Mit Entsafter-Aufsatz recht hoch. Sicherheitsrisiko: Die Mixtulpe lässt sich offen betreiben.“

    KA402

    5

  • ProfiCook PC-KM 1004

    • Leistung: 1400 W;
    • Material der Schüssel: Metall;
    • Geräteklasse: Multifunktions-Küchenmaschine

    „ausreichend“ (3,9)

    „Unangenehm laut. Standsichere Küchenmaschine, mit 6 Liter Volumen zweitgrößte Rührschüssel im Test. Vier Automatikprogramme: Mixing, Egg/Milk, Fruit Juice (Mixtulpe), Grinding (Fleischwolf). Knetet Hefeteig gut. Gute Gebrauchsanleitung. Rezeptbuch liegt bei. Schwächen: Laut im Betrieb. Der Rührstab ist sehr umständlich anzubringen, erst wird der Deckel angebracht, dann bleibt wenig Platz für Rührstab mit Schraubgewinde. Riecht unangenehm bei Beanspruchung. Sicherheitsrisiko: Die Mixtulpe lässt sich offen betreiben.“

    PC-KM 1004

    6

  • WMF Küchenminis Küchenmaschine One for All

    • Leistung: 430 W;
    • Material der Schüssel: Metall;
    • Geräteklasse: Multifunktions-Küchenmaschine

    „mangelhaft“ (4,7)

    „Unzuverlässig. Drei Maschinen fielen im Dauertest vorzeitig aus – jeweils mit anderen Mängeln. Einzige Küchenmaschine mit Timer und Kabelaufwicklung. Sehr kompakt gebaut und auch mit Mixtulpe niedrig. Extra Unterhebfunktion. Getesteter Gemüseschneider als Zubehör erhältlich. Gut zu verstauen. Der Spritzschutz muss vor dem Rühren angebracht werden, im Nachhinein ist das nicht mehr möglich. Schneidet Zwiebeln schlecht, Petersilie nur mäßig. Sicherheitsrisiko: Die Mixtulpe lässt sich offen betreiben.“

    Küchenminis Küchenmaschine One for All

    7

  • Lidl / Silvercrest SKMP 1300 B3

    • Leistung: 1300 W;
    • Material der Schüssel: Metall;
    • Geräteklasse: Multifunktions-Küchenmaschine

    „mangelhaft“ (5,0)

    „Sorgenkind. Totalausfall im Dauertest: drei Maschinen gingen beim Kneten des zähen Hefeteigs kaputt. Unangenehmer Fremdgeruch und fiependes Geräusch im Funktionstest. Kein Griff an der Schüssel. Umständlich zu reinigen. Größte Arbeitsschüssel im Test (6,3 Liter). Sicherheitsrisiko: Die Mixtulpe lässt sich offen betreiben. Mit 100 Euro billigstes Gerät des Vergleichs. Design erinnert an Klassiker KitchenAid. Gute Ergebnisse beim Sahneschlagen, leichtem Rührteig und Hefeteig, aber nicht beim schweren Rührteig.“

    SKMP 1300 B3

    8

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Küchenmaschinen