Sehr gut (1,5)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Fotoruck­sack
Mehr Daten zum Produkt

Think Tank Photo Airport Essentials im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (81,4%)

    Preis/Leistung: 46%

    10 Produkte im Test

    Stärken: integriertes Stahlkabel für Diebstahlschutz; erfüllt die Handgepäckbestimmungen der meisten Airlines.
    Schwächen: Kletteinteiler etwas dünn; Polsterung bei Stürzen nur durchschnittlich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 5 von 5 Sternen

    „Testsieger“

    Platz 1 von 10

    Der passende Begleiter für Fotoprofis auf Tour. Gut verarbeitet, klasse Materialien und hervorragende Reißverschlüsse. Der Innenraum ist klar gegliedert und die Raumteiler nehmen wenig Platz weg. Geschützt vor Stößen und Witterung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Think Tank Photo Airport Essentials

  • ThinkTank Airport Essentials
  • Think Tank Airport Essentials
  • Think Tank Airport Essentials
  • ThinkTank Airport Essentials

Einschätzung unserer Autoren

Airport Essentials

Qua­li­tät muss nicht teuer sein

Mit der Airport-Serie zeigt der kalifornische Hersteller für Kamerataschen und Rucksäcke, dass eine sehr gute Verarbeitung unter Benutzung hochwertiger Materialien nicht wirklich teuer sein müssen. Der Produktname Airport Essentials deutet schon an, dass dieser kompakte Reisebegleiter ausschließlich für die Unterbringung der Kameraausrüstung gedacht ist und keinen Platz für weiteren Reisebedarf wie Kleidung und Nahrungsmittel bietet. Angesichts der Ausstattung sind die Anschaffungskosten mit rund 200 EUR durchaus gerechtfertigt.

Ausstattung

Die rechteckige Form des Airport Essentials erinnert nur wenig an einen Rucksack und eröffnet drei Tragevarianten. Zwei große Tragegriffe an der Schmal- und an der Längsseite positioniert ermöglichen den Transport wie eine Reisetasche, die hochkant oder quer getragen werden kann. Hinzu kommt das Tragesystem mit den Schultergurten und einem Beckengurt, das durch eine Dorsalstütze und ein Mesh zur Belüftung am Rücken den Tragekomfort steigern soll. Die komplette Außenhaut ist wasserabweisend behandelt und der Bodenbereich aus 1680D Ballistic Nylon wasserdicht gemacht worden, falls man ein Abstellen auf nassem Boden nicht vermeiden kann. Die abriebfesten YKK-Reißverschlüsse garantieren eine besondere Langlebigkeit und lassen sich gegen Diebstahl des Tascheninhalts verschließen. Im Gegensatz zu vielen anderen Taschenherstellern gibt Think Tank Photo bereitwillig Auskunft über alle verwendeten Materialen – ja ist sogar stolz darauf.

Platzangebot

Ein kurzer Blick auf die Produktfotos auf der Herstellerseite offenbart sofort, dass sich in dem kompakten Airport-Rucksack sehr viel Equipment unterbringen lässt. Das Format ist so gestaltet, dass man die Ausrüstung bei Flügen immer mit in die Kabine nehmen darf. Neben der Kameraausrüstung kann noch ein iPad oder eine flaches Notebook bis zum Format von 13-Zoll bequem untergebracht werden. Die variablen Innenfächer erlauben es, eine DSLR mit aufgesetztem 300-Millimeter-Teleobjektiv am Stück sicher zu verstauen. Weiter vier bis sechs Standard-Zoomobjektive können gleichzeitig ihren Platz finden. Speicherkarten und andere flache Kleinteile lassen sich sicher in den vielen Deckelfächern unterbringen.

Kaufempfehlung

Der Kamerarucksack Airport Essentials von Think Tank Photo bietet einen hervorragenden Schutz für die Kameraausrüstung und verspricht eine besondere Langlebigkeit dank hochwertiger Verarbeitung der robusten Materialien.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Think Tank Photo Airport Essentials

Typ Fotorucksack

Weiterführende Informationen zum Thema Think Tank Photo Airport Essentials können Sie direkt beim Hersteller unter thinktankphoto.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Fotorucksäcke für jede Tour

DigitalPHOTO - Auch Crumpler spendiert seinem Modell neuerdings einen gepolsterten Beckengurt, was den farbenfrohen Allrounder auch für sportliche Aktivitäten prädestiniert. Richtige Rucksackriesen und -schwergewichte sind die Modelle von Delsey und Tenba. Der Airport Essentials von ThinkTank Photo und der Kata Owl272 sind wesentlich leichter und sichern fast genauso viele Objektive, Bodys und Zubehör. Als Anhaltspunkt für das Platzangebot aller Rucksäcke haben wir in der Testübersicht Piktogramme angefügt. …weiterlesen