Sehr gut (1,3)
1 Test
Sehr gut (1,5)
40 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Fotoruck­sack
Mate­rial: Nylon
Aus­stat­tung: Zube­hör­fach, Sta­tiv­hal­te­rung, Tablet/Lap­top-​Fach, Regen­schutz­hülle
Mehr Daten zum Produkt

Hama Profitour 240 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (92,9%)

    Preis/Leistung: 71%

    10 Produkte im Test

    Stärken: Platz für Kameraequipment und private Sachen; umfangreiche Verstaumöglichkeiten; ergonomisches Tragesystem.
    Schwächen: Polsterung bei Stürzen nicht sehr zuverlässig.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Hama Profitour 240

  • Hama Kamerarucksack für 2 Kameras und Zubehör (großer Fotorucksack mit
  • Hama Kamerarucksack Profitour 240 Schwarz
  • Hama Fotorucksack »139842 Profitour 240«
  • HAMA Profitour 240 Kameratasche, Schwarz
  • HAMA Profitour 240 Kameratasche, Schwarz
  • Hama 139842 Profitour 240
  • Hama Kamerarucksack Profitour, 240, Schwarz
  • Hama 00139842 Kamerarucksack "Profitour" 240 (Schwarz) (Versandkostenfrei)
  • Hama Kamerarucksack Profitour, 240, Schwarz
  • Hama Kamerarucksack Profitour 240 schwarz
  • Hama Kamerarucksack für 2 Kameras und Zubehör (großer Fotorucksack mit

Kundenmeinungen (40) zu Hama Profitour 240

4,5 Sterne

40 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
20 (50%)
4 Sterne
11 (28%)
3 Sterne
4 (10%)
2 Sterne
2 (5%)
1 Stern
3 (8%)

4,1 Sterne

39 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Media Markt lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Profitour 240

Großer Stau­raum bei gleich­zei­tig hohem Tra­ge­kom­fort

Stärken
  1. großes Kamerafach
  2. Platz für persönliche Gegenstände
  3. Zugriff von oben, von der Seite und von hinten
  4. angenehmer Tragekomfort
Schwächen
  1. Polsterung bei größeren Stürzen mitunter schwach

Wie groß ist das Kamerafach des Rucksacks?

Das Kamerafach des Profitour 240 ist ausreichend groß: Bei maximaler Beladung ist darin Platz für zwei DSLRs mit angesetztem Standardzoom sowie fünf Objektive, zwei Blitzgeräte und Filter. In den Zubehörfächern können darüber hinaus Akkus, Kabel und Speicherkarten untergebracht werden. Ein separates und gepolstertes Fach ist groß genug, um Tablets mit einer Größe von bis zu 10,2 Zoll aufzunehmen.

Leidet bei so viel Stauraum das Handling?

Der Hersteller wirbt mit einem ergonomischen Tragesystem, sodass sich der Rucksack selbst bei voller Beladung noch bequem tragen lässt. Der Brust- und der abnehmbare Hüftgurt sorgen für zusätzliche Entlastung des Rückens.

Für wen der rückseitige Zugriff auf das Kameraequipment zu umständlich ist, der kann seine DSLR auch unter dem Deckel oder in der seitlichen Tasche deponieren. Beide Fächer bieten einen Schnellzugriff, sodass die Kamera auf Wanderungen oder in der Stadt rasch zur Hand ist. Ein Nachteil ist jedoch, dass auch Diebe viele Möglichkeiten haben, die Tasche zu öffnen.

Welche Rucksäcke mit ähnlich großem Stauraum sind zu empfehlen?

Eine ähnliche Bauweise hat der Lowepro ProTactic BP 250 AW. Er besitzt allerdings gleich zwei seitliche Schnellzugriffe und darüber hinaus viele Befestigungsmöglichkeiten an der Außenseite. Mit einem UVP von 199,90 Euro ist er allerdings auch etwas teurer als der Profitour 240.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Kamerataschen

Datenblatt zu Hama Profitour 240

Typ Fotorucksack
Gewicht 1950 g
Material Nylon
Ausstattung
  • Regenschutzhülle
  • Tablet/Laptop-Fach
  • Stativhalterung
  • Zubehörfach
Innenmaße (B x T x H) 270 x 180 x 470 mm
Farbvarianten Schwarz

Weiterführende Informationen zum Thema Hama Profitour 240 können Sie direkt beim Hersteller unter hama.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: