Nächster Test der Kategorie weiter

Aktueller Internet-Software-Vergleichstest 2016: Fuchsjagd

PC Magazin: Fuchsjagd (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Firefox rennt davon, doch zwei Browser sind ihm dicht auf den Fersen. Überraschung: Die Verfolger heißen weder Chrome noch Edge. Wie es dazu kommt, verrät unser Testbericht.

Was wurde getestet?

Das PC Magazin prüfte sechs Browser anhand der Kriterien Bedienung, Sicherheit und Technik. Die Endnoten reichten von „gut“ bis „ausreichend“.

  • 1

    Firefox 42

    Mozilla Firefox 42

    • Typ: Browser;
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Mac OS X, Win Vista, Win XP, Win 10, Linux, Win;
    • Freeware: Ja

    „gut“ (84 von 100 Punkten) – Testsieger

    „Solide Bedienung, ein hohes Maß an Sicherheit, sehr viele nützliche Erweiterungen und gute bis sehr gute Benchmark-Ergebnisse machen Firefox zum eindeutigen Testsieger.“

  • 2

    Maxthon Browser 4.4.8

    • Typ: Browser;
    • Betriebssystem: Win 7, Mac OS X, Win Vista, Win XP, Win 10, Linux, Win;
    • Freeware: Ja

    „gut“ (77 von 100 Punkten)

    „Die Überraschung auf Platz zwei gemeinsam mit Opera: Maxthon glänzt nicht nur mit integrierter Anti-Tracking-Funktion und Werbeblocker, auch die Bedienung stimmt.“

  • 2

    33

    Opera 33

    • Typ: Browser;
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Mac OS X, Win Vista, Win XP, Win 10, Win;
    • Freeware: Ja

    „gut“ (77 von 100 Punkten)

    „Opera ist schon länger ein Geheimtipp. Für den zweiten Platz gemeinsam mit Maxthon sorgen die schnelle Website-Darstellung und jede Menge nützliche Funktionen.“

  • 4

    Chrome 47

    Google Chrome 47

    • Typ: Browser;
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Mac OS X, Win Vista, Win XP, Win 10, Linux, Win;
    • Freeware: Ja

    „gut“ (74 von 100 Punkten)

    „Googles Chrome-Browser muss sich mit dem dritten Platz begnügen, auch wenn er der schnellste im Browsermark-Test war. Punktabzüge gab's vor allem bei der Sicherheit.“

  • 5

    Browser 1.0

    Vivaldi Browser 1.0

    • Typ: Browser;
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Mac OS X, Win Vista, Win XP, Win 10, Linux, Win;
    • Freeware: Ja

    „befriedigend“ (70 von 100 Punkten)

    „Vivaldi will ein besserer Chrome-Browser sein, doch dazu fehlen ihm ein paar wichtige Funktionen, zum Beispiel die Unterstützung für individuelle Themes.“

  • 6

    Edge

    Microsoft Edge

    • Typ: Browser;
    • Betriebssystem: Win;
    • Freeware: Ja

    „ausreichend“ (53 von 100 Punkten)

    „Der Nachfolger des Internet Explorers landet mit großem Abstand auf dem letzten Platz, weil Microsoft den Nutzern zu wenig Einstellmöglichkeiten und Individualität zugesteht.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Internet-Software