• Ausreichend 3,6
  • 4 Tests
  • 0 Meinungen
Ausreichend (3,6)
4 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Brow­ser
Betriebssystem: Win
Freeware: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Microsoft Edge im Test der Fachmagazine

  • „ausreichend“ (53 von 100 Punkten)

    Platz 6 von 6

    „Der Nachfolger des Internet Explorers landet mit großem Abstand auf dem letzten Platz, weil Microsoft den Nutzern zu wenig Einstellmöglichkeiten und Individualität zugesteht.“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    Funktionsumfang: „zufriedenstellend“;
    Sicherheit: „gut“;
    Performance: „sehr gut“;
    Bedienung: „sehr gut“.

    • Erschienen: Juli 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Schon in der Preview-Version macht Edge einen gelungenen Eindruck. Doch selbst zur Markteinführung von Windows 10 werden dem Browser noch ein paar wichtige Funktionen fehlen, ohne die er nicht auskommen kann. Die US-amerikanische Website Neowin will herausgefunden haben, dass Edge zunächst ohne eine Synchronisationsfunktion für Lesezeichen, Passwörter und den Browserverlauf starten wird. ...“

    • Erschienen: Juli 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Insgesamt ist Edge ein vielversprechender Neuanfang und der Schritt in die richtige Richtung. Dem Internet Explorer ist der Browser allemal überlegen.“


    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 26/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Microsoft Outlook 2016 Download 543-06479

Datenblatt zu Microsoft Edge

Typ Browser
Betriebssystem Win
Freeware vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Microsoft Edge können Sie direkt beim Hersteller unter microsoft.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Konferieren wie ein König

Das Büro 5/2014 - Zu den Funktionen der Webkonferenzen gehören etwa das Freischalten des Monitors oder einzelner Programme für Konferenzteilnehmer. So konnten Teilnehmer auf von mir freigegebene Anwendungen zugreifen, Elemente markieren oder Texte bearbeiten. Zusätzlich ließen sich sehr einfach Dokumente hochladen, sodass sie von Teilnehmern wiederum heruntergeladen werden konnten. Clever ist, dass einzelne Fenster aus der Steuerungsleiste herausgelöst und in der Größe angepasst werden können. …weiterlesen

Download-Manager

MAC easy 4/2014 - In der kostenlosen Version sind auch diverse Hinweise auf Folx Pro (19,95 US-Dollar) zu finden. Diese stören zwar nicht, aber es wäre sinnvoll, wenn die Pro-Funktionen auch getestet werden könnten. Weitere Versionen Folx ist gegenüber der kostenpflichtigen Pro-Version kaum eingeschränkt. Folx Pro bietet dank des Schedulers sowie der automatischen und manuellen Anpassung der Download-Geschwindigkeit mehr Kontrolle über den Download-Vorgang. …weiterlesen

Turboschnelle Downloads

PCgo 10/2013 - Es öffnet sich ein neuer Tab. Tippen Sie in das Suchfeld einen Lieblingskünstler oder einen Songtitel ein. Klicken Sie auf einen der gefunde- nen Einträge, um das Abspielen zu starten. Das Teilen von Interessen über soziale Netzwerke ist heutzutage für viele Anwender selbstverständlich. Torch Music bringt dafür alles Nötige mit. Klicken Sie rechts oben auf"Login with Facebook", und geben Sie Ihre Facebook-Zugangsdaten ein. …weiterlesen

Tipps & Tricks Forum

Macwelt 1/2013 - Aufräumen Die Programme in Launchpad sortieren Anders als im Programme-Ordner sind die Apps in Launchpad nicht nur alphabetisch, sondern auch nach Herkunftsort und Installationszeitpunkt geordnet. Im ersten Bildschirm sind die mit dem System installierten Programme wie Safari, Mail und Vorschau gelistet. In den weiteren Bildschirmen folgen in meist alphabetischer Reihenfolge alle anderen installierten Anwendungen, wobei Pages, Keynote und Numbers unter "i" wie "iWork" eingeordnet sind. …weiterlesen

iPad serienreif

iPhone Life 4/2011 - Die drei Buchstaben VPN sorgen für eine Anbindung des heimischen Rechners an ein amerikanisches Netzwerk (siehe Kasten auf Seite 109). Über eine getunnelte Verbindung unter dem großen Teich, wird der Rechner erst in den USA im Internet angemeldet und bekommt eine neue IP-Adresse zugewiesen. Passende TV-Apps Die US-amerikanische IP-Adresse bietet bei der Mediennutzung weitere Vorteile. Auch auf den Webseiten der TV Sender NBC.com oder ABC.com findet man komplette Serienfolgen. …weiterlesen

Auf Wolke Sieben

Internet Magazin 10/2011 - Bei einem CDN handelt es sich um eine Cloud auf Basis verteilter Infrastruktur, deren geografische Lage und Anbindung dafür ausgelegt sind, die Zugriffszeiten von außen zu minimieren. Die Aufgabe eines CDNs besteht darin, die anfallende Last zur Laufzeit auf die so genannten Edge-Server intelligent zu verteilen. Die Vorteile eines CDNs Ein CDN (Content Delivery Network) verteilt Ihre Webinhalte (also Bilder, Videos usw.) über mehrere Speicherknoten auf der ganzen Welt. …weiterlesen

Anonym im Internet mit Tor

PC NEWS Nr. 3 (April/Mai 2013) - Unter der Weltkarte können Sie die Details der einzelnen Server abrufen. Wenn Sie sich zu Ihrer Zufriedenheit davon überzeugt haben, dass Sie tatsächlich keine unerwünschten Informationen in das Internet hinausposaunen, dann können Sie den Tor-Browser nun ohne weiteres Herumkonfigurieren nutzen, um auf beliebige Websites zuzugreifen. Höhere Geschwindigkeit? Eines werden Sie sehr schnell merken: Der Zugriff aufs Internet über das Tor-Netz läuft relativ gemächlich ab. …weiterlesen

Check & Secure: Der Sicherheitstest

PCgo 9/2013 - 2 Sollte Nachricht der Scanner keine Schadsoftware finden, erscheint diese und der Vorgang ist für Sie beendet. Wiederholen Sie den Scanvorgang regelmäßig, der DE-Cleaner lädt dabei automatisch die neueste Programmversion herunter. 3 Sollte Anzahl der Scanner Alarm schlagen, erscheint eine Nachricht über die der potenziell gefundenen Schadsoftware. Unter "Details ansehen" erfahren Sie, welche Probleme vorliegen. …weiterlesen

Tipps & Tricks Troubleshooting

Macwelt 7/2014 - Oder man tippt den Namen für einen neuen Tag ein, wenn man ein neues Dokument zum ersten Mal speichert. Diese Tags erscheinen dann in den Finder-Vorgaben und in der Seitenleiste und man kann ihnen über ihr Kontextmenü auch eine Farbe zuweisen. Wiederherstellen Eine Recovery HD auf einen USB-Stick klonen Problem: Ein Mac lässt sich bei Problemen von der Wiederherstellungspartition (Recovery HD) starten, wozu man "Befehlstaste-R" ("cmd-R") beim Neustart gedrückt hält. …weiterlesen

Anonym surfen mit Tor

Macwelt 10/2013 - Ein gezieltes Tracking des Nutzers wird damit erschwert, ist allerdings immer noch möglich (beispielsweise durch Sicherheitslücken in Firefox). Parallel zur Datenleitung über Proxy-Server sorgt ebenfalls der lokale Client für die maximale Unterstützung des Anwenders bei der Verbesserung seiner Privatsphäre indem weder Browser verläufe, noc h die eingegeben Kennwörter oder Cookies gespeichert werden und beim Surfen ganz automatisch sämtliche Flash-Inhalte durch Tor geblockt werden. …weiterlesen

Tipps & Tricks

PC-WELT 3/2014 - Google-Sucheinstellungen erklärt Google komfortabler nutzen D i e B e D i e n u n g der Google- Suche ist kinderleicht. Aber was viele nicht wissen: Unter dem Link "Einstellungen" rechts unten auf der Startseite beziehungsweise über die Adresse www.google.de/ preferences lassen sich einige nützliche Einstellungen treffen. Zum einen können Sie den "Safe-Search-Filter" ein- und ausschalten. Nach Angaben von Google filtert er "sexuell eindeutige Inhalte" aus den Ergebnissen heraus. …weiterlesen

Geschenke unter dem Hammer

Macwelt 2/2010 - Software zum Verkaufen Zum Erstellen und Organisieren von Auktionen gibt es seit Jahren zwei konkurrierende Programme, beide aus deutschen Softwareschmieden: iSale von Equinux und Garage Sale von Iwascoding. Dementsprechend ausgereift sind beide Tools. Mit Garage Sale Basic bietet Iwascoding zudem eine abgespeckte Version von Garage Sale an, mit der man lediglich Auktionen gestalten und in Ebay einstellen kann. …weiterlesen

Browser-Hijacking

com! professional 6/2014 - Die Webseite von Awesomehp ähnelt der Google-Suche, wodurch unerfahrene Nutzer getäuscht werden sollen. MySearchResults: Die Browser-Start- seite wird in MySearchResults.com geändert und die Standardsuche ist ebenfalls nicht mehr Google, Bing oder eine andere gewohnte Suchmaschine. Mit jedem Aufruf von My-SearchResults.com werden ein paar Cent in die Taschen der Betreiber gespült. FBDownloader: Auch hier werden die Standardsuchmaschine und die Startseite ersetzt, und zwar durch Search. …weiterlesen

Tipps & Tricks

com! professional 7/2014 - Starten Sie dazu mit der Tastenkombination [Windows R] und dem Kommando regedit den Registrierungs-Editor. Navigieren Sie dann zum Schlüssel "HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFT WARE\Microsoft\Windows NT\Current Version\NetworkList\Profiles". Die mit 32-stelligen Hexadezimalzahlen benannten Schlüssel repräsentieren Netzwerkprofile. Wenn Sie auf eines der Netzwerkprofile klicken, dann sehen Sie den zugehörigen Netzwerknamen rechts als Wert des Parameters "Description". …weiterlesen

Fuchsjagd

PC Magazin 2/2016 - Firefox rennt davon, doch zwei Browser sind ihm dicht auf den Fersen. Überraschung: Die Verfolger heißen weder Chrome noch Edge. Wie es dazu kommt, verrät unser Testbericht.Testumfeld:Das PC Magazin prüfte sechs Browser anhand der Kriterien Bedienung, Sicherheit und Technik. Die Endnoten reichten von „gut“ bis „ausreichend“. …weiterlesen