Opera 33 Test

(Internet-Software)
  • Gut (2,0)
  • 2 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Browser
  • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Mac OS X, Win Vista, Win XP, Win 10, Win
  • Freeware: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Opera 33

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 2/2016
    • Erschienen: 01/2016
    • Produkt: Platz 2 von 6
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    „gut“ (77 von 100 Punkten)

    „Opera ist schon länger ein Geheimtipp. Für den zweiten Platz gemeinsam mit Maxthon sorgen die schnelle Website-Darstellung und jede Menge nützliche Funktionen.“

    • c't

    • Ausgabe: 26/2015
    • Erschienen: 11/2015
    • 7 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Funktionsumfang: „gut“;
    Sicherheit: „gut“;
    Performance: „sehr gut“;
    Bedienung: „sehr gut“.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Opera 33

Betriebssystem Win, Win XP, Win Vista, Mac OS X, Win 7, Win 8, Win 10
Freeware vorhanden
Typ Browser

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

35 Internet-Tipps com! professional 7/2014 - Dazu surfen Sie zu der Webseite http://goqr.me/de. Sie erzeugen Ihren QR-Code in drei Schritten. Zunächst stellen Sie den Typ ein. Zur Auswahl stehen etwa URL, vCard und E-Mail-Adresse. Im zweiten Schritt geben Sie die Daten ein. Wenn Sie als Typ URL gewählt haben, dann ist dies die Internetadresse, bei vCard sind es Ihre Kontaktdaten. Daneben sehen Sie in Echtzeit den entsprechenden QR-Code. Diesen laden Sie im letzten Schritt herunter. …weiterlesen


Webradio hören und aufzeichnen MAC LIFE 8/2012 - So wird es beispielsweise möglich, im Urlaub oder bei einem längeren Auslandsaufenthalt den Heimatsender online zu empfangen. Erforderlich ist alleine ein internetfähiges Empfangsgerät, etwa ein Mac, und die entsprechende Software. So funktioniert Webradio Wie beim herkömmlichen Radio gibt es beim Web- oder Internetradio Sender und Empfänger. Sender ist der Streaming-Server des Radiobetreibers. Als Beispiele seien hier Icecast, Shoutcast und Nicecast genannt. …weiterlesen


Vielseitiger Chat PC Magazin 1/2011 - Der neue Live Messenger ist Teil von Windows Live Essentials 2011, das mehrere Anwendungen, wie z.B. Movie Maker, Fotogalerie und einen E-Mail-Client, enthält. Programme, die Sie nicht installieren wollen, wählen Sie während der Installation einfach ab. Die neue Version gibt es nur für Vista und Windows 7. XP-User müssen mit der Vorgängerversion vorlieb nehmen. Kompatibilität der Netzwerke Viele Messenger-Clients erlauben es mittlerweile, mit Teilnehmern aus anderen Netzwerken zu kommunizieren. …weiterlesen


Safaris Saubermann MAC easy 5/2010 - Damit Dateien angezeigt und extrahiert werden können, sollte sich SafariCacheExplorer im Programme-Ordner befinden. Wem die vorgegebenen Filter nicht reichen, stellt sich selbst zusätzliche zusammen: Als Kriterien stehen Bestandteile des Namens, der URL und des Datums zur Verfügung, die beliebig kombiniert werden können. Es lassen sich entweder die selektierten oder alle Dateien in ein beliebiges Verzeichnis kopieren. …weiterlesen


YouTube Sperrstunde PC Magazin 10/2012 - Noch sicherer wird das Verfahren, wenn mehrere Proxys dazwischengeschaltet sind, eine so genannte Rechnerkaskade. Das verschleiert die Verbindung am effektivsten. Proxy-Dienste gibt es nicht kostenlos, denn die Anbieter müssen Rechenleistung zur Verfügung stellen. Zum Ausprobieren eignet sich Okay Freedom von Steganos (www.okayfreedom. com), das immerhin 1 GByte Datendurchsatz umsonst zur Verfügung stellt, darüber hinaus kostet der Dienst ab 4,95 Euro im Monat. …weiterlesen


Tipps & Tricks Troubleshooting Macwelt 7/2014 - Standardanwendung Bestimmte Dateitypen immer mit einem Programm öffnen Problem: Auf dem Mac ist der Videoplayer VLC installiert, und ein Film soll mit diesem Programm anstatt wie standardmäßig vom Sysytem festgelegt mit Quicktime Player abgespielt werden, wenn man den Film im Finder per Doppelklick startet. Dazu hat man das Video im Finder mit der rechten Maustaste angeklickt und aus dem Kontextmenü "Öffnet mit VLC" ausgewählt. …weiterlesen


Browser-Hijacking com! professional 6/2014 - Die Webseite von Awesomehp ähnelt der Google-Suche, wodurch unerfahrene Nutzer getäuscht werden sollen. MySearchResults: Die Browser-Start- seite wird in MySearchResults.com geändert und die Standardsuche ist ebenfalls nicht mehr Google, Bing oder eine andere gewohnte Suchmaschine. Mit jedem Aufruf von My-SearchResults.com werden ein paar Cent in die Taschen der Betreiber gespült. FBDownloader: Auch hier werden die Standardsuchmaschine und die Startseite ersetzt, und zwar durch Search. …weiterlesen