Internet-Software im Vergleich: Browser-Feuerwerk

c't - Heft 20/2013

Inhalt

Browser werden so schnell weiterentwickelt wie keine andere Software-Gattung. Außer als Webseiten-Anzeige-Programm dienen sie heute auch als Anwendungs-Laufzeitumgebung, Spieleplattform, Betriebssystem-Desktop, Audio- und Video-Player, Videotelefonie-Anwendung und vieles mehr. Zeit für einen genauen Blick auf die aktuellen Browser für den PC.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest befanden sich 5 Browser. Endnoten wurden nicht vergeben. Benotete Testkriterien waren Performance, Standards, Funktionsumfang sowie HTML5-Formulare.

  • Apple Safari 6

    • Typ: Browser;
    • Betriebssystem: Win 7, Mac OS X, Win Vista, Win XP;
    • Freeware: Ja

    ohne Endnote

    Performance. „gut“;
    Standards: „zufriedenstellend“;
    Funktionsumfang: „zufriedenstellend“.

    Safari 6
  • Google Chrome 29

    • Typ: Browser;
    • Betriebssystem: Mac OS X, Linux, Win;
    • Freeware: Ja

    ohne Endnote

    Performance: „sehr gut“;
    Standards: „sehr gut“;
    Funktionsumfang: „gut“.

    Chrome 29
  • Microsoft Internet Explorer 11

    • Typ: Browser;
    • Betriebssystem: Win;
    • Freeware: Ja

    ohne Endnote

    Performance: „gut“;
    Standards: „zufriedenstellend“;
    Funktionsumfang: „gut“.

    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 26/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Internet Explorer 11
  • Mozilla Firefox 23

    • Typ: Browser;
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Mac OS X, Win Vista, Win XP, Linux, Win;
    • Freeware: Ja

    ohne Endnote

    Performance: „sehr gut“;
    Standards: „gut“;
    Funktionsumfang: „gut“.

    Firefox 23
  • Opera 16

    • Typ: Browser;
    • Betriebssystem: Mac OS X, Linux, Win;
    • Freeware: Ja

    ohne Endnote

    Performance: „sehr gut“;
    Standards: „gut“;
    Funktionsumfang: „schlecht“.

    16

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Internet-Software