zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Inliner im Vergleich: Skatetest 2012

skate-IN - Heft Nr. 2-3 (April-Juni 2012)

Inhalt

Bei Kaiserwetter, mit einer supernetten Test- und Organisationscrew, Olympiasiegern und hochkarätigen Produktmanagern sowie einem Transporter voll Skates im Gepäck, sind wir dieses Jahr wieder zum Test der Fitnessskates 2012 zu Volkswagen nach Kassel gereist. Das Ergebnis kann mit der einen oder anderen Überraschung aufwarten. Zudem haben wir noch mit den Produktmanagern der Hersteller Interviews geführt, die durchaus erkennen lassen, wohin die ‚Reise der Inlineskater‘ gehen kann.

Was wurde getestet?

Im Test waren 28 Fitnessskates der Einsteiger-, Mittel- und Oberklasse. Die Skates wurden 3 x mit „sehr gut“, 21 x „gut“ und 4 x „befriedigend“ bewertet. Testkriterien waren Design, Passform und Verschlusssystem sowie Sitz/Halt, Fahreigenschaften auf der Geraden und in der Kurve.

Im Vergleichstest:

mehr...

3 Damen-Skates der Einsteigerklasse bis 110,- Euro im Vergleichstest

  • Spark 80 W Alu
    1
    Rollerblade Spark 80 W Alu
      Typ: Fitness-Skates; Geeignet für: Damen; Rollengröße: 80 mm; Rollenhärte: 82 A
  • Spark 80 W
    2
    Rollerblade Spark 80 W
      Typ: Fitness-Skates; Geeignet für: Damen; Rollengröße: 80 mm; Rollenhärte: 82 A
  • Athena (Modell 2012)
    3
    K2 Athena (Modell 2012)
      Typ: Fitness-Skates; Geeignet für: Damen; Rollengröße: 78 mm; Bauweise: Softboot; Rollenhärte: 80 A

2 Herren-Skates der Einsteigerklasse bis 110,- Euro im Vergleichstest

  • Spark 80
    1
    Rollerblade Spark 80
      Typ: Fitness-Skates; Geeignet für: Herren; Rollengröße: 80 mm; Bauweise: Softboot; Rollenhärte: 82 A
  • F.I.T. 80
    2
    K2 F.I.T. 80
      Typ: Fitness-Skates; Geeignet für: Herren; Rollengröße: 80 mm; Bauweise: Softboot; Rollenhärte: 80 A

5 Damen-Skates der Mittelklasse 150,- bis 200,- Euro im Vergleichstest

  • Activa 90 W
    1
    Rollerblade Activa 90 W
      Typ: Fitness-Skates; Geeignet für: Damen; Rollengröße: 90 mm; Bauweise: Softboot; Rollenhärte: 84 A
  • GTX84
    1
    Seba Skates GTX84
      Typ: Fitness-Skates; Geeignet für: Herren, Damen; Rollengröße: 84 mm; Bauweise: Softboot; Rollenhärte: 85 A
  • Alexis
    3
    K2 Alexis
      Typ: Fitness-Skates; Geeignet für: Damen; Rollengröße: 84 mm; Bauweise: Softboot; Rollenhärte: 80 A
  • Spark 84 W
    4
    Rollerblade Spark 84 W
      Typ: Fitness-Skates; Geeignet für: Damen; Rollengröße: 84 mm; Bauweise: Softboot; Rollenhärte: 84 A
  • Maia
    5
    K2 Maia
      Typ: Fitness-Skates; Geeignet für: Damen; Rollengröße: 84 mm; Bauweise: Softboot; Rollenhärte: 80 A

7 Herren-Skates der Mittelklasse 150,- bis 200,- Euro im Vergleichstest

  • F.I.T. 84 Boa
    1
    K2 F.I.T. 84 Boa
      Typ: Fitness-Skates; Geeignet für: Herren; Rollengröße: 84 mm; Bauweise: Softboot; Rollenhärte: 80 A
  • GTX84
    1
    Seba Skates GTX84
      Typ: Fitness-Skates; Geeignet für: Herren, Damen; Rollengröße: 84 mm; Bauweise: Softboot; Rollenhärte: 85 A
  • Crossfire 90
    3
    Rollerblade Crossfire 90
      Typ: Fitness-Skates; Geeignet für: Herren; Rollengröße: 90 mm; Bauweise: Softboot; Rollenhärte: 84 A
  • Spark 84
    4
    Rollerblade Spark 84
      Typ: Fitness-Skates; Geeignet für: Herren; Rollengröße: 84 mm; Bauweise: Softboot; Rollenhärte: 84 A
  • Il Capo (Modell 2012)
    5
    K2 Il Capo (Modell 2012)
      Typ: Fitness-Skates; Geeignet für: Herren; Rollengröße: 80 mm; Bauweise: Softboot; Rollenhärte: 84 A
  • Etu (Modell 2012)
    6
    K2 Etu (Modell 2012)
      Typ: Fitness-Skates; Geeignet für: Herren; Rollengröße: 84 mm; Bauweise: Softboot; Rollenhärte: 80 A
  • F.I.T. 84
    7
    K2 F.I.T. 84
      Typ: Fitness-Skates; Geeignet für: Herren; Rollengröße: 84 mm; Bauweise: Softboot; Rollenhärte: 80 A

4 Damen-Skates der Oberklasse über 200,- Euro im Vergleichstest

  • Semi Race Woman (Modell 2012)
    1
    Bont Skates Semi Race Woman (Modell 2012)
      Typ: Fitness-Skates; Geeignet für: Damen; Rollengröße: 100 mm; Rollenhärte: 84 A
  • Tempest 90 W
    2
    Rollerblade Tempest 90 W
      Typ: Fitness-Skates; Geeignet für: Damen; Rollengröße: 90 mm; Bauweise: Softboot; Rollenhärte: 85 A
  • Celena (Modell 2012)
    3
    K2 Celena (Modell 2012)
      Typ: Fitness-Skates; Geeignet für: Damen; Rollengröße: 90 mm; Bauweise: Softboot; Rollenhärte: 83 A
  • Fusion 84
    4
    Rollerblade Fusion 84
      Typ: Fitness-Skates; Geeignet für: Herren, Damen; Rollengröße: 84 mm; Bauweise: Softboot; Rollenhärte: 84 A

7 Herren-Skates der Oberklasse über 200,- Euro im Vergleichstest

  • Mach 100 Custom Fit Boa
    1
    K2 Mach 100 Custom Fit Boa
      Typ: Fitness-Skates; Geeignet für: Herren; Bauweise: Softboot; Rollenhärte: 83 A
  • Semi Race 100
    2
    Bont Skates Semi Race 100
      Typ: Fitness-Skates; Geeignet für: Herren; Rollengröße: 100 mm; Bauweise: Softboot; Rollenhärte: 84 A
  • Radical Pro
    3
    K2 Radical Pro
      Typ: Fitness-Skates; Geeignet für: Herren; Bauweise: Softboot; Rollenhärte: 85 A
  • Semi Race 110
    4
    Bont Skates Semi Race 110
      Typ: Fitness-Skates; Geeignet für: Herren; Rollengröße: 110 mm; Bauweise: Softboot; Rollenhärte: 84 A
  • Radical 100 M (Modell 2012)
    5
    K2 Radical 100 M (Modell 2012)
      Typ: Fitness-Skates; Geeignet für: Herren; Rollengröße: 100 mm; Bauweise: Softboot; Rollenhärte: 85 A
  • Tempest 90
    6
    Rollerblade Tempest 90
      Typ: Fitness-Skates; Geeignet für: Herren; Rollengröße: 90 mm; Bauweise: Softboot; Rollenhärte: 85 A
  • Fusion 84
    7
    Rollerblade Fusion 84
      Typ: Fitness-Skates; Geeignet für: Herren, Damen; Rollengröße: 84 mm; Bauweise: Softboot; Rollenhärte: 84 A

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

    • skate-IN

    • Ausgabe: 1/2014 (April-Juli)
    • Erschienen: 04/2014
    • Mehr Details

    Skatetest 2014

    Testbericht über 39 Fitness-Skates unterschiedlicher Preisklassen

    Zurück in Baunatal, 2014 zum Zehnjährigen. Zehn Jahre Skatetest bei Volkswagen. Wisst Ihr noch, welchen Skate Ihr damals am Fuß hattet? Genau, das war wahrscheinlich noch ein Fünfroller, 5 x 84 mm - Wahnsinn. Dass wir bei unserem Zehnjährigen erst zum achten Mal in Baunatal waren, die ungeraden Jahre sind ja seit 2011 für die arena geisingen reserviert,

    zum Test

    • Fit For Fun

    • Ausgabe: 7/2014
    • Erschienen: 06/2014
    • Mehr Details

    Fun-Sport!

    Testbericht über 8 Fun-Sport-Tools

    Testumfeld: Getestet wurden acht Outdoor-Funtools, darunter unter anderem ein Paar Rollschuhe, ein Skate- und ein Surfboard sowie ein Slackline-Set und ein Badmintonschläger. Endnoten wurden nicht vergeben. Dafür prüfte man die Produkte auf die Kriterien Sport, Style und Preis/Leistung.

    zum Test

    • skate-IN

    • Ausgabe: Nr. 1 (April-Juni 2013)
    • Erschienen: 04/2013
    • Mehr Details

    Skatetest 2013

    Testbericht über 33 Fitness-Skates unterschiedlicher Preisklassen

    ‚Auf der Baar ischs immer a baar Grad kälder‘, so lautete das Fazit der Analyse der Temperaturverhältnisse in Bezug auf seine Heimatregion von Stefan Rüdigier. Und genau dort liegt die arena geisingen. Und dennoch, während am zweiten Märzwochenende über Mittel- und Norddeutschland verspätete Schneestürme hereinbrachen, lachte über der Baar, respektive der arena

    zum Test

Mehr zum Thema Inliner