BÜCHER prüft Hörbücher (11/2015): „Hörbücher für alle“

BÜCHER: Hörbücher für alle (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 3 weiter

Was wurde getestet?

Acht Hörbücher für Kinder und Jugendliche wurden unabhängig voneinander einer Hörprobe unterzogen. Sie erhielten Endnoten von „grandios“ bis „gut“.

  • Chris Weitz Young World

    • Genre: Kinder & Jugend;
    • Format: Gekürzte Lesung

    „grandios“ (4,9 von 5 Punkten)

    „Ein Muss für Fans von Dystopien: zum einen wegen der Vorlage, die vom oscargekrönten Regisseur fesselnd, authentisch, fast wie ein Drehbuch geschrieben wurde und noch dazu angenehme Charaktere im Laufe der Story immer dichter zeichnet. Zum anderen wegen der hervorragenden Sprecher, die die beiden Protagonisten abwechselnd erzählen lassen – jede Stimmung der Geschichte geht zwischen die Ohren. ...“

    Young World
  • Sabine Ludwig Hilfe, ich habe meine Lehrerin geschrumpft

    • Genre: Kinder & Jugend;
    • Format: Ungekürzte Lesung

    „grandios“ (4,55 von 5 Punkten)

    „... In diesem verrückten Kleinkrieg kann sich Jens Wawrczeck austoben. Der Stimmenkünstler lässt die verhasste Mathelehrerin wunderbar nörgeln und findet auch für den mal verzweifelten, mal lustigen, mal sensiblen Felix immer den richtigen Ton. ...“

    Hilfe, ich habe meine Lehrerin geschrumpft
  • Wieland Freund Träum niemals von der Wilden Jagd!

    • Genre: Kinder & Jugend;
    • Format: Gekürzte Lesung

    „grandios“ (4,55 von 5 Punkten)

    „... was für ein rasantes Hörbuch. Vor allem, weil Jodi Ahlborn wie schon bei ‚Wecke niemals einen Schrat!‘ ein Interpretationsfeuerwerk abbrennt – und aus der märchenhaften Vorlage ein noch besseres Hörbuch zaubert. ... Jodi Ahlborn kitzelt mit ihrer Vielseitigkeit die Extraportion Spaß und Spannung heraus. ... Die Geschichte ist flott, spannend und witzig – und dank Jodi Ahlborn eben noch witziger.“

    Träum niemals von der Wilden Jagd!
  • Chris Priestley Schauergeschichten zur Weihnachtszeit

    • Genre: Fantasy & Science Fiction;
    • Format: Lesung

    „sehr gut“ (3,95 von 5 Punkten)

    „... Gekonnt und mit feinem Gespür für Nuancen vom versierten Hörspiel- Akteur Herkenrath vorgetragen (der auch als Motivationscoach arbeitet) sorgt der Engländer Priestley mit den sieben Kurzgeschichten für subtiles und sprachlich gewandtes Gruseln zur Weihnachtszeit. ...“

    Schauergeschichten zur Weihnachtszeit
  • Ulf Nilsson Kommissar Gordon. Der letzte Fall?

    • Genre: Kinder & Jugend;
    • Format: Inszenierte Lesung

    „sehr gut“ (3,95 von 5 Punkten)

    „... An der Inszenierungsgüte hat sich nichts geändert: Ulrich Noethen gibt mit seiner warmen Stimme erneut den ruhigen, aber durchaus auch mal komischen Erzähler. Auch Udo Kroschwald als in die Jahre gekommener Krötenkommissar Gordon und Lotta Doll als seine pfiffige Mausassistentin Buffy zelebrieren ihre Rollen wieder mit liebevoller Freude. ...“

    Kommissar Gordon. Der letzte Fall?
  • Jory John / Mac Barnett Miles & Niles. Hirnzellen im Hinterhalt

    • Genre: Kinder & Jugend;
    • Format: Ungekürzte Lesung

    „sehr gut“ (3,6 von 5 Punkten)

    „... Dass das Hörbuch bereits vom Fleck weg so manche Schmunzler parat hält, liegt an Christoph Maria Herbst. Mit seinem tollen Gespür für Komik und stimmliche Charakterisierung – etwa bei Schuldirektor Barry Barkin und dessen Sohn – sorgt er für eine durchweg humorvolle Unterhaltung, viele Lacher und die Hoffnung auf eine Fortsetzung.“

    Miles & Niles. Hirnzellen im Hinterhalt
  • Judith Kerr Mog, der vergessliche Kater

    • Genre: Kinder & Jugend;
    • Format: Ungekürzte Lesung

    „sehr gut“ (3,6 von 5 Punkten)

    „... Wo beim Hörbuch die Bilder fehlen, springt Thalbach mit ihrer liebevoll-vielstimmigen Lesung sowie nicht zuletzt ihrer unverkennbaren Stimme in die Bresche. ... Mit großer Spielfreude verleiht Katharina Thalbach den Figuren jeden Alters Charakter. Kleine Hörer werden garantiert ihren Spaß haben, und auch die Großen dieses Hörbuch mit ständigem Schmunzeln verfolgen.“

    Mog, der vergessliche Kater
  • Mary Norton Die Borger

    • Genre: Fantasy & Science Fiction, Kinder & Jugend;
    • Format: Ungekürzte Lesung

    „gut“ (2,65 von 5 Punkten)

    „... Katharina Thalbach liest wie eine gütige Großmutter, der Langsamkeit setzt sie nichts entgegen. Erwachsene können versuchen, das Buch als Allegorie auf Mary Nortons Nachkriegsengland zu lesen – kleine, versprengte Menschen, die in einem großen, halb verfallenen Haus von Resten leben.“

    Die Borger

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Hörbücher

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf