Schauergeschichten zur Weihnachtszeit Produktbild
  • Sehr gut 1,0
  • 1 Test
  • 2 Meinungen
Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
2 Meinungen
Genre: Fan­tasy & Science Fic­tion
Mehr Daten zum Produkt

Chris Priestley Schauergeschichten zur Weihnachtszeit im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (3,95 von 5 Punkten)

    8 Produkte im Test

    „... Gekonnt und mit feinem Gespür für Nuancen vom versierten Hörspiel- Akteur Herkenrath vorgetragen (der auch als Motivationscoach arbeitet) sorgt der Engländer Priestley mit den sieben Kurzgeschichten für subtiles und sprachlich gewandtes Gruseln zur Weihnachtszeit. ...“

zu Chris Priestley Schauergeschichten zur Weihnachtszeit

  • Schauergeschichten zur Weihnachtszeit
  • Schauergeschichten zur Weihnachtszeit als Hörbuch CD von Chris Priestley
  • Audiolino Schauergeschichten zur Weihnachtszeit als Hörbuch CD von Chris
  • Audiolino Schauergeschichten zur Weihnachtszeit (4)
  • Schauergeschichten zur Weihnachtszeit
  • Schauergeschichten zur Weihnachtszeit
  • Schauergeschichten zur Weihnachtszeit - Chris Priestley
  • Schauergeschichten zur Weihnachtszeit

Kundenmeinungen (2) zu Chris Priestley Schauergeschichten zur Weihnachtszeit

5,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Chris Priestley Schauergeschichten zur Weihnachtszeit

Genre Fantasy & Science Fiction
Verlag Audiolino
Format Lesung
Medien 2 CDs
Gelesen von Lutz Herkenrath
Laufzeit 158 Minuten

Weitere Tests & Produktwissen

Hörbücher für alle

BÜCHER 1/2016 - Immer stehen junge Protagonisten im Mittelpunkt, immer gelingt es dem Autor, bereits vor der "Pointe" die erwartungsvolle Spannung der Hörer langsam ansteigend zu triggern - zumal es sich meist um so oberflächlich harmlose Dinge wie eine Spieldose, einen Spielzeugtrommler oder einen Schneemann dreht. …weiterlesen

Hörspiele kompakt

hörBücher 4/2010 - Bei der atmosphörischen Umsetzung und der guten Sprecherriege aber gibt sich Titania wie immer keine Blöße. Carsten Steenbergen Der Pilwiz Mit Anke Foltin, Peter Reibel. u.a. Das Hörspiel bildet den lebendigen Start für die Vertonung regionaler Mythen. In den „dunklen Schriften zu Gladbach“ macht sich ein Korndämon über die Besucher eines kleinen Dorfes her. …weiterlesen

Der Schurkenschreck aus der Bakerstreet

hörBücher 5/2008 - Das gefällt nicht jedem, ist aber typisch für Titania-Hörspiele. Marc Gruppe hat bei der Umsetzung der Romanvorlage das Ende umgeschrieben, es dramatischer gestaltet als Conan Doyle im Original. Er lässt mit einem Knalleffekt den gefährlichen Insulaner Tonga buchstäblich noch einmal auftauchen, um seine Giftpfeile zu verschießen, bevor sich die Geschichte in Wohlgefallen auflöst. Alles in allem orientiert sich Gruppe aber stark an der Vorlage, und das ist gut so. …weiterlesen

Sachhörbücher

hörBücher 5/2009 - Und dabei geht es Schlag auf Schlag. Fast schon interviewartig prasseln die für einen Verkäufer relevanten Fragen und die knappen, praxisnahen und umsetzbaren Tipps und Empfehlungen aus dem Lautsprecher. Kurze Tracks von 2 Minuten und die Fragen im Booklet ermöglichen, wie in einem Nachschlagehörbuch zielgenau zu skippen. Key-Player identifizieren, Mailings texten, Telefonate führen, Wording und Preiseinwände sind nur einige der besprochenen Themen aus dem Verkäuferalltag. …weiterlesen

Panik vor dem knurrenden Magen

hörBücher 5/2009 - Doch aha, bei diesem Buch nun, muss ich aufpassen, dass ich nicht in eine Befindlichkeitsschiene rutsche, dass sich die Haltung in zwei unterschiedlichen Zeitebenen unterscheidet, aber nicht prätentiös. Dass der Ton direkt ist, ohne die Literatur zu verwaschen. Naja, und so weiter. Fordern Sie Hörbuchaufnahmen immer wieder aufs Neue heraus? Ja, klar. Und je länger ich das mache, desto mehr liebe ich es. Das hat wahrscheinlich auch damit zu tun, dass man so herrlich unter sich ist. …weiterlesen

Jugend & Kinder

hörBücher 2/2009 - Zugute halten muss man dem Autor jedoch, dass er eine bunt schillernde und detailreiche Fantasiewelt erschaffen hat. Hilfreich sind deshalb die kurzen Erläuterungen der „Fachbegriffe“ aus der Unterwasserwelt im Booklet. Da verliert der Hörer nicht zu schnell die Orientierung. Mit Marius Clarén wurde ein ambitionierter Sprecher ausgewählt. Ähnlich wie Rufus Beck bei Harry Potter schafft es Clarén, den vielen verschiedenen Figuren durch zahllose Stimmvarianten einen eigenen Charakter zu geben. …weiterlesen