Grafikkarten im Vergleich: High-End-Boliden

PC Games Hardware: High-End-Boliden (Ausgabe: 9) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Die erste 6-GiByte-Radeon stellt sich hochgezüchteten Geforce-Designs - auf Wunsch mit 4 GiByte VRAM. Welches Modell den Sieg erringt, lesen Sie auf den folgenden Seiten.

Was wurde getestet?

Geprüft wurden zwölf Grafikkarten. Sie wurden mit Noten von 1,66 bis 1,85 beurteilt. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Eigenschaften und Leistung.

  • Radeon HD 7970 GHz Edition Toxic 6 GB
    1
    Sapphire Radeon HD 7970 GHz Edition Toxic 6 GB

    Grafikspeicher: 6144 MB; Basistakt: 1100 MHz; Kühlung: Aktiv

  • N680GTX Lightning
    2
    MSI N680GTX Lightning

    Grafikspeicher: 2048 MB; Basistakt: 1111 MHz; Kühlung: Aktiv

  • GeForce GTX 680 FTW+ 4GB w/Backplate
    3
    EVGA GeForce GTX 680 FTW+ 4GB w/Backplate

    Grafikspeicher: 4096 MB; Basistakt: 1084 MHz; Kühlung: Aktiv

  • TGT GeForce GTX 680 Beast 2GB
    4
    Point of View TGT GeForce GTX 680 Beast 2GB

    Grafikspeicher: 2048 MB; Basistakt: 1163 MHz; Kühlung: Aktiv

  • GTX 680 Direct Cu II TOP (DC2T)
    5
    Asus GTX 680 Direct Cu II TOP (DC2T)

    Grafikspeicher: 2048 MB; Basistakt: 1137 MHz; Kühlung: Aktiv

  • Radeon HD 7970 Lightning
    6
    MSI Radeon HD 7970 Lightning

    Grafikspeicher: 3072 MB; Basistakt: 1070 MHz; Kühlung: Aktiv

  • Geforce GTX 680 Phantom 4GB
    7
    Gainward Geforce GTX 680 Phantom 4GB

    Grafikspeicher: 4096 MB; Basistakt: 1006 MHz; Kühlung: Aktiv; Pixel-Shader-Version: 5.0

  • GeForce Jetstream GTX 680 4GB
    8
    Palit GeForce Jetstream GTX 680 4GB

    Grafikspeicher: 4096 MB; Basistakt: 1006 MHz; Kühlung: Aktiv

  • N670GTX Power Edition OC
    9
    MSI N670GTX Power Edition OC

    Grafikspeicher: 2048 MB; Basistakt: 1019 MHz; Kühlung: Aktiv

  • Radeon HD 7970 3GB X-Edition
    9
    VTX3D Radeon HD 7970 3GB X-Edition

    Grafikspeicher: 3072 MB; Basistakt: 1050 MHz; Kühlung: Aktiv

  • GTX 670 FTW
    11
    EVGA GTX 670 FTW

    Grafikspeicher: 2048 MB; Basistakt: 1006 MHz; Kühlung: Aktiv

  • R7970 1000M DD Black Edition
    11
    XFX R7970 1000M DD Black Edition

    Grafikspeicher: 3072 MB; Basistakt: 1000 MHz; Kühlung: Aktiv; Pixel-Shader-Version: 5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Grafikkarten