bikesport E-MTB prüft Fahrradsättel (4/2015): „Sattelfest“

bikesport E-MTB: Sattelfest (Ausgabe: 5-6/2015) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Sättel haben wenig Sexappeal. Aber wenn's zwickt, ist das Geschrei groß! Ob Sofa oder Folterbank – im bikesport-Test müssen zwölf Modelle ihre Qualitäten unter Beweis stellen.

Was wurde getestet?

Auf dem Prüfstand befanden sich zwölf Fahrradsättel, die Noten von 1,35 bis 3,0 erhielten. Beurteilt wurden Verstellbereich, Kantenschutz, Druck Intimbereich, Fahreindruck, Gewicht und Verarbeitung.

  • SQ-Lab 611 active TiTube MTB

    • Typ: Mountainbike-Sattel;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Gelpolsterung: Nein;
    • Gewicht: 235 g

    Note:1,35 – Topstar Touren-Tipp

    „Teuer, extrem lang und anders. Wer sich an die Stufe sowie das kippende Heck gewöhnt hat und sich nicht am hohen Gewicht stört, bekommt den perfekten Tourensattel.“

    611 active TiTube MTB

    1

  • Specialized Phenom Pro

    • Typ: Mountainbike-Sattel;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Gelpolsterung: Nein;
    • Gewicht: 195 g

    Note:1,45

    „Der leichte, teure Phenom bietet höchsten Sitzkomfort, eine rutschfeste Decke und einen großen Einsatzbereich mit Fokus auf Touren. Für harten Einsatz fast zu schade.“

    Phenom Pro

    2

  • WTB Volt

    • Typ: Mountainbike-Sattel;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Gewicht: 203 g

    Note:1,5 – Topstar Preis-Leistung

    „Glattes Obermaterial, dennoch rutschfest. Gutes Padding, tiefe Kanten und angenehmer Entlastungskanal. Super Komfort auf langen Touren. Leicht und preislich attraktiv.“

    Volt

    3

  • Selle Italia Nepal Ti

    • Typ: Mountainbike-Sattel;
    • Geeignet für: Herren;
    • Gelpolsterung: Nein;
    • Gewicht: 281 g

    Note:1,85

    „Kurz, dafür breit geschnitten. Mittelstarkes Padding, eher weich. Komfort exzellent, auch dank tiefer Flanken und breiter Nase. Erstklassige Anti-Rutsch-Oberfläche.“

    Nepal Ti

    4

  • 66sick Espacio Libre

    • Typ: Mountainbike-Sattel;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Gelpolsterung: Nein;
    • Gewicht: 270 g

    Note:2,0

    „Polarisierender Sattel in Optik und Sitzposition. Die hohe Stufe braucht Eingewöhnung, funktioniert aber. Großer Kantenschutz, sehr hoher Komfort, super Entlastung.“

    Espacio Libre

    5

  • Ergon SME3 Pro

    • Typ: Mountainbike-Sattel;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Gelpolsterung: Nein;
    • Gewicht: 220 g

    Note:2,25

    „Viel Sitzfläche, andersartige Oberflächenanordnung, an der sich die Geister scheiden. Wenn er passt, ist der Sattel eine Wucht. Definierte Sitzposition, sehr guter Komfort.“

    SME3 Pro

    6

  • Fizik Gobi M3 braided

    • Typ: Mountainbike-Sattel;
    • Geeignet für: Herren;
    • Gelpolsterung: Nein;
    • Gewicht: 179 g

    Note:2,25

    „Extrem leicht, teuer und aufwändig gefertigt, bietet der Gobi eine angenehm rutschfeste Oberfläche. Gefühlt viel Druck im Schambereich. Viele Varianten erhältlich.“

    Gobi M3 braided

    6

  • SDG Duster MTN

    • Typ: Mountainbike-Sattel;
    • Geeignet für: Herren;
    • Gelpolsterung: Nein;
    • Gewicht: 284 g

    Note:2,3

    „Günstig, schwer punktet der Duster mit langem Kantenschutz, dickem Padding, breiter Sattelnase. Die Kanten des Entlastungskanals in der Front sind Geschmacksache.“

    Duster MTN

    8

  • Pro Bikegear Vulture

    • Typ: Mountainbike-Sattel;
    • Geeignet für: Herren;
    • Gelpolsterung: Nein;
    • Gewicht: 217 g

    Note:2,6

    „Der Vulture bietet dank guter, straffer Polsterung und breiter Nase viel Komfort. Das ausgeformte Heck minimiert Reifenkontakt, bietet aber den Shorts Platz zum Einhängen.“

    Vulture

    9

  • Chromag Bikes Lynx DT

    • Typ: Mountainbike-Sattel;
    • Geeignet für: Herren;
    • Gelpolsterung: Nein;
    • Gewicht: 292 g

    Note:2,65

    „Mit der günstigste Sattel, unten eher grob verarbeitet, oben cooles Design. Super Komfort mit breiter Nase und weit herabgezogenen Flanken. Leider kein Kantenschutz.“

    Lynx DT

    10

  • Ritchey WCS Trail Sattel

    • Typ: Mountainbike-Sattel;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Gelpolsterung: Nein

    Note:2,7

    „Eine dicke, straffe Polsterung, abgerundete Kanten machen den bewährten WCS Trail zu einem angenehmen Tourenpartner. Der Druck im Schambereich ist recht hoch.“

    WCS Trail Sattel

    11

  • Dirty Native One

    • Typ: Mountainbike-Sattel;
    • Geeignet für: Herren;
    • Gelpolsterung: Nein;
    • Gewicht: 217 g

    Note:3,0

    „Straffes Polster, schlanke Optik, kleiner Kantenschutz, ultraharte Sattelnase, überraschend gut auf langen Touren. Für Enduro wäre mehr Padding wünschenswert.“

    Native One

    12

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradsättel