CYCLE: Wireless Lighting (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Dank LED-Technik und Lithium-Ionen-Akku sind Akku-Scheinwerfer eine echte Alternative zum Dynamo-Licht am Rad und inzwischen auch nach StVZO an jedem Fahrrad erlaubt. Wir haben zehn Modelle an den Lenker geklemmt.

Was wurde getestet?

Die Zeitschrift CYCLE testete zehn Akku-Scheinwerfer fürs Fahrrad anhand der Kriterien Ausleuchtung, Bedienung, Befestigung und Ladebuchse. Die Ergebnisse reichten von 2 bis 5 von 5 Punkten.

  • Busch & Müller Ixon Core

    • Typ: Frontlicht
    • Stromversorgung: Akku
    • Leuchtdauer: 15 h

    5 von 5 Punkten

    „Der Ixon Core setzt den Maßstab vor allem in der Nahfeldausleuchtung und überzeugt mit schlankem Gehäuse, niedrigem Gewicht und bestem Preis-Leistungs-Verhältnis.“

    Ixon Core

    1

  • Knog Blinder Beam 300

    • Typ: Frontlicht
    • Stromversorgung: Akku
    • Leuchtdauer: 3 h

    5 von 5 Punkten

    „Der Blinder Beam 300 in Schwarz, Silber oder Rot gehört eindeutig zur Spitzenklasse. Smart gelöst: Zum Laden wird ein USB-Stecker ausgeklappt. Mit Adapter für die Helmmontage.“

    Blinder Beam 300

    1

  • Supernova Airstream 2

    • Typ: Frontlicht
    • Stromversorgung: Akku
    • Leuchtdauer: 14 h

    5 von 5 Punkten

    „Der Airstream 2 ist ein top Akku-Scheinwerfer. Die hohe Beleuchtungsstärke von 70 Lux kommt auf der Straße gut an, mit Linsentechnik auch im Nahfeld überzeugend.“

    Airstream 2

    1

  • Cateye Gvolt 80

    • Typ: Frontlicht
    • Stromversorgung: Akku
    • Leuchtdauer: 20 h

    4 von 5 Punkten

    „Der GVolt 80 ist gut, in der Ausleuchtung jedoch nicht top. Pfiffig: Der Akku kann durch einfaches Herausschrauben gewechselt und separat aufgeladen werden.“

    Gvolt 80

    4

  • Cube Pro 50

    • Typ: Frontlicht
    • Stromversorgung: Akku
    • Leuchtdauer: 6 h

    4 von 5 Punkten

    „Der Pro 50 liegt insgesamt oberhalb des Durchschnitts. Zugang und Abdeckung der Ladebuchse im Bereich des Halters sind gut geschützt, aber unnötig fummelig.“

    Pro 50

    4

  • Sigma Speedster

    • Typ: Frontlicht
    • Stromversorgung: Batterie
    • Leuchtdauer: 9,5 h

    4 von 5 Punkten

    „Der Speedster ist ein Akku-Scheinwerfer im guten Mittelfeld. Er zeigt, dass man auch mit geringerer Beleuchtungsstärke eine gute Ausleuchtung erzielen kann.“

    Speedster

    4

  • Litecco Brillian Street

    • Typ: Frontlicht
    • Stromversorgung: Akku
    • Leuchtdauer: 8 h

    3 von 5 Punkten

    „Der Brillian Street liegt mit seiner Ausleuchtung im guten bis oberen Mittelfeld. Halter und Abdeckung der Ladebuchse schmälern das Ergebnis in der Gesamtwertung.“

    Brillian Street

    7

  • Trelock LS 950 ION

    • Typ: Frontlicht
    • Stromversorgung: Akku
    • Leuchtdauer: 6 h

    3 von 5 Punkten

    „Der LS 950 Ion zeigt sich mit der LCD-Anzeige innovativ. Er bietet mit Abstand die längste Leuchtdauer. Lichttechnisch ist er leider nicht mehr auf der Höhe der Zeit.“

    LS 950 ION

    7

  • Axa Greenline 50 Front

    • Typ: Frontlicht
    • Stromversorgung: Akku
    • Leuchtdauer: 13 h

    2 von 5 Punkten

    „Der GL 50 punktet vor allem mit seiner Kompaktheit, leider weniger im praktischen Gebrauch. Für die gebotene Leistung ist der Preis im Vergleich etwas hoch.“

    Greenline 50 Front

    9

  • Bookman Curve Front Light

    • Typ: Frontlicht
    • Stromversorgung: Akku
    • Leuchtdauer: 3 h

    2 von 5 Punkten

    „Die in Schwarz, Weiß und Rot erhältliche Leuchte funktioniert als schickes und gut sichtbares Positionslicht, ist aber nach StVZO im Straßenverkehr nicht erlaubt.“

    Curve Front Light

    9

Tests

Mehr zum Thema Fahrradbeleuchtung

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf