Ausreichend

4,0

Ausreichend (4,0)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Bookman Curve Front Light im Test der Fachmagazine

  • 2 von 5 Punkten

    Platz 9 von 10

    „Die in Schwarz, Weiß und Rot erhältliche Leuchte funktioniert als schickes und gut sichtbares Positionslicht, ist aber nach StVZO im Straßenverkehr nicht erlaubt.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Bookman Curve Front Light

Datenblatt zu Bookman Curve Front Light

Typ Frontlicht
Stromversorgung Akku
Leuchtmittel LED
Leuchtdauer 3 h
StVZO-Zulassung k.A.

Weiterführende Informationen zum Thema Bookman Curve Front Light können Sie direkt beim Hersteller unter bookmanvisibility.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Sehen und gesehen werden

bikeAdventure - Deshalb ist die korrekte Beleuchtung gesetzlich geregelt und im deutschen Straßenverkehr vorgeschrieben. Wir haben sechs LED-Frontscheinwerfer getestet, die mit einem Nabendynamo betrieben werden. Im Taschen- und Stirnlampenbereich sowie der Auto- und Lkw-Branche setzen die führenden Hersteller fast ausschließlich auf LEDs - so auch bei Fahrradscheinwerfern. Die Vorteile der Leuchtdioden: Sie sind widerstandsfähig, energieeffizient und, wenn korrekt montiert, nahezu wartungsfrei. …weiterlesen

Wireless Lighting

CYCLE - Die muss man nur anstecken, wenn man sie braucht. Wir haben jeweils das neueste, lichtstärkste Modell ausgewählt. Grundkriterien für die Auswahl waren die Zulassung nach StVZO, ein Akku statt einfacher Batterien und das Laden per USB-Kabel. Der USB-Standard ist praktisch, weil er inzwischen so verbreitet ist wie die Steckdose in der Wand. Man braucht nur noch ein Ladegerät für viele Geräte wie Smart phone, Digitalkamera, Navi oder Bluetooth-Lautsprecher. …weiterlesen

Licht ins Dunkel

RoadBIKE - Am besten gelingt das der SafeRide 80 von Philips: Deren breiter, sehr heller Lichtkegel erinnert fast schon an einen Autoscheinwerfer. Allerdings ist sie mit 350 Gramm auch das schwerste Modell im Test. Nur knapp hinter der Philips reiht sich die Busch & Müller Ixon IQ Premium ein - bei deutlich geringerem Gewicht. Speziell in Kurven vermittelt ein breiter Lichtkegel, wie ihn die Philips und die "große" B & M bieten, Sicherheit. …weiterlesen

Light Wars

RennRad - Ideal wäre wohl die Mercedes-Audi-BMW-USW-Lichtlösung: ein adaptives Licht, das in den Kurvenbereich einschwenkt. Da eine solche Erfindung wohl noch eine Weile auf sich warten lassen wird, finden wir eben so lange die nächstbeste Lösung gut: Lampen mit einem breitem Nahfeld. Die erhellen den wichtigen rechts und links vor dem Rad liegenden Fahrbahnteil. So fühlt man sich im Dunkeln nicht gar so klaustrophobisch, nicht so einsam und allein. …weiterlesen

Hell soll er leuchten der Trail - Stirnlampen in der Praxis

TRAIL - Nun also die Silva Sprint und wir sind gespannt, neugierig was da nun kommen mag. Über 1000 Lumen werden versprochen. Die Ernüchterung stellt sich früh ein, denn für das was geleistet wird ist das uns einfach zuviel Material. Der Einschalt-Knopf ist regelrecht unbedienbar und der Akkupack selbst für das Tragen in der Jacke eine Kante zu schwer. Insgesamt 485 Gramm wiegt die Sprinter. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf