E-Bikes im Vergleich: Mit Bodenhaftung

RADtouren
  • 1

    E-Scope+ - Shimano Deore XT (Modell 2017)

    Stevens E-Scope+ - Shimano Deore XT (Modell 2017)

    • Typ: E-Mountainbike;
    • Gewicht: 19,1 kg;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 504 Wh

    Note:1,1 – Top-Produkt

    Preis/Leistung: 4,5 von 5 Punkten

    „Das Stevens überzeugt mit einem stimmigen, durchdachten Konzept und liefert mit dem E-Scope+ eine leistungsstarke Spaßmaschine ohne wirkliche Schwächen, die zurecht den Testsieg davonträgt und selbst mit leerem Akku noch Freude bringt!“

  • 2

    ZR Race Hybrid 500 - Shimano Deore XT (Modell 2017)

    Radon ZR Race Hybrid 500 - Shimano Deore XT (Modell 2017)

    • Typ: E-Mountainbike;
    • Gewicht: 19,2 kg;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 500 Wh

    Note:1,6 – Tipp Preis / Leistung

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Für 2.999 Euro gibt es jede Menge eMTB-Fahrspaß für richtig wenig Geld, dazu ein edel wirkender Rahmen mit verschliffenen Nähten und Mattlack. Wer mit der sportlichen Ausrichtung zurechtkommt, erhält hier ein echtes Gelände-Marathon-Schnäppchen!“

  • 3

    EMR 327+ - Sram GX (Modell 2017)

    Conway EMR 327+ - Sram GX (Modell 2017)

    • Typ: E-Mountainbike;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 500 Wh

    Note:1,8

    Preis/Leistung: 4,5 von 5 Punkten

    „Viel Komfort und Kontrolle geben auch Einsteigern viel Sicherheit. Geometrie und Ausstattung sprechen eher für den Einsatz als Alltagsrad mit Stärken auf leichten und mittelschweren Trails. Der Preis geht voll in Ordnung!“

  • 4

    Dirt-E+ 0 - Shimano Deore XT (Modell 2017)

    Giant Dirt-E+ 0 - Shimano Deore XT (Modell 2017)

    • Typ: E-Mountainbike;
    • Gewicht: 21,8 kg;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 500 Wh

    Note:1,9

    Preis/Leistung: 3,5 von 5 Punkten

    „Das Giant ist der Geländespezialist im Test, Ausstattung und Gewicht suggerieren sogar Downhillqualitäten, dazu passen die Charakteristika des Motors auch besser als zu Touren oder dem Stadtverkehr. Ein High-Tech-Bolide für viel Spaß beim Auf- und Abfahren.“

  • 5

    Powerfly 7 - Shimano Deore XT (Modell 2017)

    Trek Powerfly 7 - Shimano Deore XT (Modell 2017)

    • Typ: E-Mountainbike;
    • Gewicht: 21,1 kg;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 500 Wh

    Note:2,0

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Das Powerfly ist geschaffen für ausgedehnte Touren durch Wälder, über Hügel und kann dazu ordentlich Gepäck laden. Wer sich auf halbwegs befestigten Wegen tummelt, kann hier von der Ausgewogenheit und Effektivität der Bauteile profitieren.“

  • 6

    E-Power X Vert 650B Prime - Shimano Deore XT (Modell 2017)

    Corratec E-Power X Vert 650B Prime - Shimano Deore XT (Modell 2017)

    • Typ: E-Mountainbike;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 500 Wh

    Note:2,1

    Preis/Leistung: 3,5 von 5 Punkten

    „Das E-Power X Vert ist auf jeden Fall ein Blickfang, extrem robust und mit vielen hochwertigen Ausstattungsdetails. Die potenzielle Langlebigkeit relativiert den Preis. Das Bike eignet sich für viele Fahrertypen, mag außerdem den eher ‚kontrollierten‘ Geländeeinsatz.“

  • 7

    Strict e.02 Street - Shimano Deore XT (Modell 2017)

    Carver Strict e.02 Street - Shimano Deore XT (Modell 2017)

    • Typ: E-Mountainbike;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 500 Wh

    Note:2,3 – Tipp Allround

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Konsequent für Alltag und gemütliche Touren ausgelegt. Nimmt man heftige Passagen abseits von Wegen aus, relativiert sich die teils einfache Ausstattung und das Preis-Leistungs-Verhältnis strahlt den eMTB-Einsteiger geradezu an!“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema E-Bikes