Fahrräder im Vergleich: Schicke Flitzer

aktiv Radfahren: Schicke Flitzer (Ausgabe: 1-2/2016) zurück Seite 1 /von 12 weiter

Inhalt

Das Testfeld im diesjährigen Test ist erlesen: Aluminium feiert als Rahmenmaterial sein Comeback, die Carbonflitzer sind extrem leicht und ein Titanrenner stiehlt den anderen die Show.

Was wurde getestet?

Getestet wurden 10 Renn- und Fitnessräder. Die Noten waren 2 x „überragend“ und 8 x „sehr gut“. Als Testkriterien dienten Ausstattung und Preis/Leistung. Weiterhin wurde die Eignung für die Einsatzbereiche Sport, Tour, Freizeit und Alltag angegeben sowie das Fahrverhalten und die Sitzposition eingeschätzt.

  • 1

    Ultra 720 AF (Modell 2016)

    B-Twin Ultra 720 AF (Modell 2016)

    • Typ: Rennrad;
    • Gewicht: 8,1 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    „überragend“ – Empfehlung

    „Plus: Rahmenstabilität; Ausstattung; Verarbeitung; Preis/Leistung.
    Minus: Position HR-Bremse.“

  • 1

    Inissio Tour (Modell 2016)

    Simplon Inissio Tour (Modell 2016)

    • Typ: Rennrad;
    • Gewicht: 8,2 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    „überragend“

    „Plus: Rahmenstabilität; Verarbeitung; Zugverlegung; Montage.
    Minus: -.“

  • 3

    Prime CX RD (Modell 2016)

    Bergamont Prime CX RD (Modell 2016)

    • Typ: Gravel Bike / Cyclo Cross;
    • Gewicht: 11 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    „sehr gut“

    „Plus: Reifen; Rahmenstabilität; Zusatzbremshebel.
    Minus: Führung Bremskabel.“

  • 3

    Grinder 2 (Modell 2016)

    Bulls Grinder 2 (Modell 2016)

    • Typ: Rennrad;
    • Gewicht: 9,4 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    „sehr gut“ – Empfehlung

    „Plus: robust; Bremsen; Vielseitigkeit.
    Minus: Kabelöffnung am Knoten Unter-/ Steuerrohr.“

  • 3

    Roadlite AL 6.0 WMN  (Modell 2016)

    Canyon Bicycles Roadlite AL 6.0 WMN (Modell 2016)

    • Typ: Crossrad;
    • Gewicht: 9,3 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    „sehr gut“

    „Plus: Preis; Bereifung; Garantie Rahmen.
    Minus: -.“

  • 3

    Ultimate CF SL 9.0 DI2 (Modell 2016)

    Canyon Bicycles Ultimate CF SL 9.0 DI2 (Modell 2016)

    • Typ: Rennrad;
    • Gewicht: 7,3 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    „sehr gut“

    „Plus: Ausstattung; Gewicht; Fahreigenschaften.
    Minus: Kettenfänger fehlt; keine Schlagschutzfolie.“

  • 3

    Evolution Carbon CPS (Modell 2016)

    Carver Evolution Carbon CPS (Modell 2016)

    • Typ: Rennrad;
    • Gewicht: 8 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    „sehr gut“

    „Plus: Di2 Ultegra; leichte Laufräder; steifer Rahmen.
    Minus: offene Tretlageraussparung ohne Spritzschutz.“

  • 3

    Aristos CX (Modell 2016)

    Falkenjagd Aristos CX (Modell 2016)

    • Typ: Gravel Bike / Cyclo Cross;
    • Gewicht: 8,63 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    „sehr gut“

    „Plus: Rahmenmaterial; Reifen; Bremsen.
    Minus: Verlegung der Züge.“

  • 3

    Defy Disc LTD - Shimano 105 (Modell 2016)

    Giant Defy Disc LTD - Shimano 105 (Modell 2016)

    • Typ: Rennrad;
    • Gewicht: 9,6 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    „sehr gut“ – Preis-Leistung

    „Plus: komfortabe; vielseitig einsetzbar; Rahmenstabilität.
    Minus: Verlegung Bremskabel.“

  • 3

    Poison Taxin Cross 105 (Modell 2016)

    • Typ: Crossrad;
    • Gewicht: 11,1 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    „sehr gut“

    „Plus: super Bremsen; sehr direktes Rad; helles Licht.
    Minus: Schutzblech.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder