connect prüft Einfache Handys (12/2009): „Viererbande“

connect

Inhalt

Sony Ericsson legt vier neue Handys zwischen 160 und 240 Euro in die Regale. Neben einem klassischen Candybar- und zwei Klapp-Modellen komplettiert ein Slider das Mittelklasse-Quartett.

Was wurde getestet?

Im Test waren vier Handys. Sie wurden jeweils mit „befriedigend“ bewertet. Als Testkriterien dienten unter anderem Ausdauer (Gesprächs-/Betriebszeit und Standby-Zeit), Ausstattung (System, Lieferumfang, Display ...) und Handhabung (Handlichkeit, Bedienung, Verarbeitungsqualität ...).

  • Sony Ericsson T707

    • Besondere Eignung: Einfaches Handy;
    • Displaygröße: 2,2";
    • Bauform: Klapphandy

    „befriedigend“ (359 von 500 Punkten)

    „Im Messlabor gab sich das T707 keine Blöße: Die Akustikwerte in Senderichtung waren makellos, in der Gegenrichtung nur geringfügig verzerrt; die Empfangsqualität sowohl im GSM- als auch im UMTS-Betrieb ist sehr gut. Ausschlaggebend für den Sieg waren die anständigen Ausdauerleistungen ...“

    T707

    1

  • Sony Ericsson Naite

    • Besondere Eignung: Einfaches Handy;
    • Displaygröße: 2,2";
    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Barren-Handy

    „befriedigend“ (355 von 500 Punkten)

    „... Im Labor überzeugte das Handy mit sehr guter Sende- und Empfangsqualität im GSM- wie im UMTS-Netz. Der Klang beim Telefonieren ist ebenfalls top. Wem die übrigen Testkandidaten zu verspielt sind und wer ein bisschen was für die Umwelt tun will, bekommt hier ein gleichermaßen praktisches wie schickes Gerät, das sich vor allem zum Telefonieren und Simsen eignet.“

    Info: Dieses Produkt wurde von connect in Ausgabe 5/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Naite

    2

  • Sony Ericsson T715

    • Besondere Eignung: Einfaches Handy;
    • Displaygröße: 2,2";
    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Slider

    „befriedigend“ (349 von 500 Punkten)

    „... Sende- und Empfangsqualität haben sowohl im GSM- als auch im UMTS-Netz sehr gute Werte erreicht, auch die Akustikmessungen stellen dem T715 ein gutes Zeugnis aus. Als Achillesferse und Grund für das Abrutschen auf Platz drei hat sich der Akku erwiesen: Der Stromspeicher kann im Standby-Betrieb nicht mit den drei Konkurrenten mithalten. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von connect in Ausgabe 11/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    T715

    3

  • Sony Ericsson Jalou

    • Besondere Eignung: Einfaches Handy;
    • Displaygröße: 2";
    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Klapphandy

    „befriedigend“ (332 von 500 Punkten)

    „... Bei den Gesprächszeiten konnte sich das Jalou sowohl im D- als auch im E-Netz an die Spitze des aktuellen Testfeldes setzen; auch die Standby-Zeiten sind top. Die Empfangsqualität mag in diesem Testfeld zwar nicht die beste sein. Insgesamt betrachtet erreicht das Jalou aber auch hier gute Werte.“

    Info: Dieses Produkt wurde von connect in Ausgabe 11/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Jalou

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Einfache Handys