10 Kameras desselben Herstellers: Canon Spezial

COLOR FOTO: Canon Spezial (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 29 weiter

Was wurde getestet?

Es wurden zehn Kameras getestet, darunter zwei Einsteigerkameras, drei APS-C-Modelle, drei Kameras mit Vollformat-Sensor, eine spiegellose Systemkamera und eine Kompaktkamera. Sie erhielten Endnoten von 41,5 bis 60 von jeweils 100 Punkten. Bewertungskriterien waren die Bildqualität bei verschiedenen ISO-Werten und die Ausstattung/Performance. Zudem wurde ein weiteres Modell vorgestellt.

Im Vergleichstest:

Mehr...

2 Einsteigermodelle im Vergleichstest

  • Canon EOS 100D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 18 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Optisch

    49 von 100 Punkten – Kauftipp (Preis/Leistung)

    „... Bei zierlichen Händen passen die drei Haltefinger gerade noch auf den angenehm ausgeformten Griff; bei kräftigeren Männerhänden wird der Platz dafür knapp, doch hilft dann die griffige Beschichtung. ... Das Autofokus-Modul mit 9 Feldern und einem Kreuzsensor ist auf ähnlichem Niveau (0,38 und 0,4 s) wie die Schwestermodelle. ...“

    EOS 100D
  • Canon EOS 700D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 18 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Optisch

    49 von 100 Punkten

    „... Das Gehäuse besteht vorwiegend aus Kunststoff, hat keine Dichtungen zum Schutz vor Spritzwasser und Staub, fühlt sich aber dank griffiger Oberfläche an den Handauflagen rechts und links des Objektivs solide und angenehm an. ... Schon am Vorgängermodell 650D fiel im ColorFoto-Test eine ausgeprägte Farbkontrastanhebung auf, und tatsächlich greift die 700D nicht weniger aggressiv in die JPEG-Aufnahmen ein. ...“

    EOS 700D

3 APS-C-Modelle im Vergleichstest

  • Canon EOS 70D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 20 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Optisch

    53,5 von 100 Punkten – Kauftipp (Bildqualität)

    „... Mit 20-Megapixel-Sensor und Digic-5+-Bildprozessor schafft die EOS bis ISO 1600 Dead-Leaves-Werte von rund 1050 LP/BH und darüber bei gutem Rauschverhalten. Grundsätzlich kann man ihr eine natürliche Darstellung bescheinigen. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 8/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    EOS 70D

    1

  • Canon EOS 7D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Sensorformat: APS-C

    48,5 von 100 Punkten

    „... Ihr Gehäuse besteht in weiten Teilen aus Magnesium und ist besonders effektiv gegen Staub und Spritzwasser abgedichtet. ... Die Auslöseverzögerung inklusive AF-Zeit ist mit 0,44/0,33 gut. ... Die Dynamik ist mit 9,5 Blenden bis ISO 800 und 9 Blenden bei ISO 1600 hoch. Beim Texturverlust aber ist die 7D mit Werten zwischen 0,8 und 1,1 nur Durchschnitt. ...“

    EOS 7D

    2

  • Canon EOS 60D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Optisch

    47,5 von 100 Punkten

    „... Die Auslöseverzögerung inklusive AF-Zeit ist wie von Canon gewohnt kurz ... Die Auswahl an Messmethoden für die Belichtung lässt keine Wünsche offen ... Beim Texturverlust liefert die Canon dafür nur sehr mäßige Werte zwischen 1,4 und 1,9. ...“

    EOS 60D

    3

3 Vollformat-Kameras im Vergleichstest

  • Canon EOS-1D X

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 18,1 MP;
    • Sensorformat: Vollformat

    60 von 100 Punkten

    „... Neben der hohen Belastbarkeit tragen weitere Merkmale zum professionellen Nimbus bei: Der verwendete Akku LPE4N (2450 mAh) ist leistungsfähiger als der LP-E6 der 5D Mark III (1800 mAh), und das Speicherkartenfach ist durch eine Verriegelung gegen unbeabsichtigtes Öffnen geschützt. Erstaunlich allerdings, dass bei der 1Dx ausschließlich CompactFlash-Karten zum Speichern dienen ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 11/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    EOS-1D X

    1

  • Canon EOS 5D Mark III

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 22,3 MP;
    • Sensorformat: Vollformat;
    • Touchscreen: Nein;
    • Suchertyp: Optisch

    58 von 100 Punkten

    „... Bei der Bildqualität konnte Canon ... noch etwas zulegen. Allerdings ist die 5D Mark III bei ISO 100 und 400 etwas hart abgestimmt. Vor allem ab ISO 800 hat sie noch viel Dynamik zu bieten. Canon wagt sich sogar in extrem hohe Empfindlichkeitsbereiche ... vor. Damit kann man dann tatsächlich im dunklen Keller schwarze Katzen fotografieren, allerdings sollte man keine Wunderdinge davon erwarten. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 11/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    EOS 5D Mark III

    2

  • Canon EOS 6D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 20,2 MP;
    • Sensorformat: Vollformat;
    • Touchscreen: Nein;
    • Suchertyp: Optisch

    57 von 100 Punkten – Kauftipp (Bildqualität)

    „... Die Dead-Leaves-Messwerte fallen sehr hoch aus. Die DL-Diagramme zeigen aber auch einen ausgeprägten Höhenflug der Kurven mit Peaks bis zu 1,6 bei gröberen Strukturen, weshalb diese mit übersteigerten Kontrasten wiedergegeben werden. ... Eine Folge der übersteigerten Kontraste ist es auch, dass die EOS 6D mit der Farbdarstellung nicht übertrieben genau nimmt.“

    EOS 6D

    3

1 spiegellose Systemkamera im Einzeltest

  • Canon EOS M

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 18 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Ja

    42 von 100 Punkten

    „... Manko der EOS M: Auch fast zwei Jahre nach dem Systemstart gibt es nur drei Objektive für dieses Format ... Mit 114 x 69 x 34 mm ist der M-Body kleiner als so manche Kompakte. Dazu macht die EOS M, die zum Teil aus Magnesiumlegierung besteht, einen hochwertigen Eindruck. ... Nichts für Aufnahmen, bei denen es schnell gehen muss. Für Videos scheint das gemächliche Tempo der EOS M dagegen ausreichend ...“

    EOS M

1 Kompaktkamera im Einzeltest

  • Canon PowerShot G1 X

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 14,3 MP

    41,5 von 100 Punkten

    „... Das Gehäuse der G1X hat viele Ecken und Kanten, liegt aber dennoch angenehm in der Hand. ... Der optische Zoomsucher ist klein und zeigt etwa drei Viertel des tatsächlichen Bildausschnitts. Er ist mit einer Dioptrienkorrektur ausgestattet, aber kein adäquater Ersatz für einen SLR-Sucher. ... Enttäuschend ist die G1X in puncto Schnelligkeit. ...“

    PowerShot G1 X

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras