TecCentral.de prüft CPU-Kühler (8/2010): „4 CPU-Towerkühler im Vergleichstest - CoolForce 1, Venomous X, Danamics LMX, NH-D14“

TecCentral.de

Inhalt

Nachdem der letzte Vergleichstest von CPU-Kühlern bei uns schon etwas her ist, haben wir uns wieder ein paar Kandidaten der Oberklasse eingeladen. Alle ausgewählten Modelle fallen in das Segment der Heatpipe-Tower-Kühler und sollen selbst aktuelle High-End-Prozessoren mehr als ausreichend kühlen. Wir haben uns für aktuelle Modelle entschieden, die für eine Multi-Plattform-Montage ausgelegt sind. Zur Auswahl gehören der neue COOLTEK CoolForce 1, der Thermalright Venomous X, der Danamics LMX, der mit neuartiger Kühltechnik aufwartet und Noctuas Flaggschiff NH-D14. Da aktuelle Prozessoren keine größeren Ansprüche an Oberklassekühler stellen, als noch vor 1-2 Jahren, waren wir gespannt, ob die Kandidaten neue Akzente im übersättigten Markt der Towerkühler setzen können. Vor allem die neuartige Technik des Danamics LMX interessierte uns dabei am meisten. Kann dieser die bewährte aber in die Jahre gekommene Technik derzeitiger Towerkühler revolutionieren oder gar ablösen? Welche Erfahrungen wir dabei gesammelt haben und wie die Kandidaten den Testparcours meistern, könnt ihr auf den nächsten Seiten nachlesen. Viel Spaß dabei! An dieser Stelle ein großes Danke an PC-Cooling für die Bereitstellung der Testkandidaten trotz einiger Schwierigkeiten!

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich vier Prozessorkühler.

  • Cooltek CoolForce 1

    • Kompatibilität: Sockel 1156, Sockel AM3, Sockel 1366, Sockel AM2, Sockel 754, Sockel 940, Sockel 939, Sockel AM2+, Sockel 775;
    • Höhe: 151 mm;
    • Anschluss: 4-Pin

    ohne Endnote – Kauftipp

    „... Er bietet gute Performance im Sandwichbetrieb und kaum schlechtere im Einzellüftermodus. Selbst die vormontierten entkoppelten Lüfter, an denen bei solchen Modellen meist der Rotstift angesetzt wird, können als performant und relativ laufruhig bezeichnet werden. Qualität und Verarbeitung sind für den Preis angemessen. Das Zubehör ist zwar auf das nötigste beschränkt, trotzdem lässt sich der Kühler auf allen aktuellen Plattformen sicher und problemlos montieren. In unseren Augen ein prima Paket ...“

    CoolForce 1
  • Danamics LMX Superleggera Promo-Edition

    • Kompatibilität: Sockel 1156, Sockel AM3, Sockel 1366, Sockel AM2, Sockel AM2+, Sockel 775;
    • Anschluss: 4-Pin

    ohne Endnote

    „... Zwar kann der LMX in der gelieferten ‚Promo Edition‘ mit 120-mm-Doppellüfter gute Ergebnisse vorweisen, neue Maßstäbe setzt er aber nicht. Schade!
    Qualität und Verarbeitung sowie die Montageform sind für ein Erstlingswerk gut, wir sehen aber auch hier Verbesserungsmöglichkeiten. Vielleicht wäre ja damit dann eine bessere Performance, vor allem im Einzellüfterbetrieb möglich. ...“

  • Noctua NH-D14

    • Kompatibilität: Sockel 1156, Sockel AM3, Sockel 1366, Sockel AM2, Sockel AM2+, Sockel 775;
    • Höhe: 170 mm;
    • Anschluss: 4-Pin

    ohne Endnote – High-Tec OSCAR Gold

    „... Klarer Performance-Sieger dieses Vergleichs ist der NH-D14 von Noctua! Auch in Sachen Qualität, Verarbeitung, Montage und Ausstattung kann nur der Venomouse X auf dem sehr hohen Niveau des NH-D14 mitschwimmen. Einfach ein Premiumkühler, der aus jahrelanger Eigen-/ und ständiger Weiterentwicklung resultiert. Natürlich auch zu einem entsprechendem Preis, der derzeit bei akzeptablen 67€ liegt. Dabei sollte man bedenken, dass dem Kühler von Haus aus schon zwei der besten am Markt befindlichen Lüfter beiwohnen. Eine klare Sache in unseren Augen! ...“

    NH-D14
  • Thermalright Venomous X

    • Kompatibilität: Sockel 1156, Sockel AM3, Sockel 1366, Sockel AM2, Sockel 775;
    • Höhe: 160 mm

    ohne Endnote

    „... Qualität, Verarbeitung und Zubehör können Thermalright typisch auf ganzer Linie überzeugen. Da gibt es nur wenige Konkurrenten, die auf diesen Gebieten mithalten können. Positiv überrascht haben uns die im Bundle mitgelieferten Lüfter! Geräuscharm, laufruhig und trotzdem mit ausreichender Performance verrichten diese ihren Dienst. Auch beim MontageKit hat sich der Hersteller wieder etwas neues einfallen lassen - zumindest alle Intel-Sockel kommen in den Genuss dieses Extras. Ob diese Pluspunkte den Preis rechtfertigen, muss jeder für sich selbst entscheiden. ...“

    Venomous X

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema CPU-Kühler