WIDESCREEN prüft Blu-ray-Player (6/2012): „Disc-Jockeys“

WIDESCREEN

Inhalt

3D-Wiedergabe, Multimedia-Features, Netzwerk-Zugang - diese fünf Blu-ray-Player bis 150 Euro sind echte Alleskönner.

Was wurde getestet?

Es wurden fünf Blu-ray-Player getestet und mit 3,5 bis 4,5 von jeweils 5 möglichen Sternen bewertet.

  • LG BP620

    • Ultra-HD-Blu-ray: Nein;
    • 4k-Upscaling: Nein;
    • HDR10: Nein;
    • Dolby Vision: Nein;
    • Abmessungen / B x T x H: 430 x 190 x 40 mm;
    • Dolby Digital EX: Ja

    4,5 von 5 Sternen

    „Auf den ersten Blick gibt sich LGs BP620 schmucklos, bei näherem Hinsehen trumpft er aber mit einigen Features auf, die so nur wenige andere Player bieten. ... Auch als Multimedia-Player schlägt sich der BP620 dank seiner umfangreichen Formatunterstützung und des flotten Netzwerkzugriffs via Ethernet und WLAN gut. Alles in allem gilt: außen pfui, innen hui.“

    BP620

    1

  • Panasonic DMP-BD77

    • Ultra-HD-Blu-ray: Nein;
    • 4k-Upscaling: Nein;
    • HDR10: Nein;
    • Dolby Vision: Nein;
    • DTS-HD: Ja;
    • Gewicht: 1,5 kg

    4 von 5 Sternen

    „... Die Bedienung im Hauptmenü über die Richtungstasten ist etwas gewöhnungsbedürftig, geht dann aber ausgesprochen flott von der Hand. Auch bei der Wiedergabe selbst reagiert der Panasonic schnell auf Kommandos mit der übersichtlichen Fernbedienung. Kritik einstecken muss der DMP-BD77 für die mäßige Ausstattung. ...“

    DMP-BD77

    2

  • Sony BDP-S490

    • Ultra-HD-Blu-ray: Nein;
    • 4k-Upscaling: Nein;
    • HDR10: Nein;
    • Dolby Vision: Nein;
    • DTS-HD: Ja;
    • Gewicht: 1,5 kg

    4 von 5 Sternen

    „Sony hat seinen Blu-ray-Spielern eine Frischzellenkur verpasst. Das Ergebnis gefällt, allerdings erweist sich die Oberseite im Metallic Look als etwas kratzempfindlich. ... Ein Blick auf die Rückseite offenbart gleich zwei digitale Audio-Ausgänge und einen zweiten USB-Anschluss, zusätzlich zu dem an der Front. Auch auf Multimedia-Wiedergabe versteht sich der BDP-S490, kennt allerdings weniger Formate als die Konkurrenz.“

    BDP-S490

    2

  • Samsung BD-E5500

    • Ultra-HD-Blu-ray: Nein;
    • 4k-Upscaling: Nein;
    • HDR10: Nein;
    • Dolby Vision: Nein;
    • DTS-HD: Ja;
    • Gewicht: 1,3 kg

    3,5 von 5 Sternen

    „Wer Platz im Fernsehregal sparen muss, sollte sich den BD-E5500 von Samsung näher ansehen, der deutlich schmaler ausfällt als die Konkurrenz. Das gilt allerdings auch für die Fernbedienung, die deshalb nicht optimal in der Hand liegt. Die Bildschirmmenüs sind zwar hübsch anzusehen und leicht verständlich aufgebaut, arbeiten aber etwas träge. ...“

    BD-E5500

    4

  • Toshiba BDX2300KE

    • Ultra-HD-Blu-ray: Nein;
    • 4k-Upscaling: Nein;
    • HDR10: Nein;
    • Dolby Vision: Nein;
    • DTS-HD: Ja;
    • Multimedia-Formate: DivX

    3,5 von 5 Sternen

    „... Billig wirkt vor allem die Fernbedienung: Sie ist klein und unhandlich, versprüht Plastik-Charme und nervt mit eng gedrängten, schwergängigen Tasten. Ein Sprinter ist der BDX2300KE mit 20 Sekunden Startzeit und 22 Sekunden zum Einlesen der Testscheibe auch nicht. Dafür setzt er Befehle bei der Filmwiedergabe wie Kapitelsprung oder Vorspulen (bis zu 32-fach beschleunigt) ohne Zögern um. ...“

    BDX2300KE

    4

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Blu-ray-Player

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf