• Gut 2,2
  • 5 Tests
  • 184 Meinungen
Gut (2,3)
5 Tests
Gut (2,1)
184 Meinungen
Ultra-HD-Blu-ray: Nein
4k-Upscaling: Nein
HDR10: Nein
Dolby Vision: Nein
DTS-HD: Ja
Gewicht: 1,3 kg
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Samsung BD-E5500 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,44)

    Platz 5 von 5

    „Ein analoger Audio-Ausgang fehlt beim Samsung ... Auch sonst ist die Ausstattung eher mager. Bei der Wiedergabe von Multimedia-Dateien störten teils lange Ladezeiten, und der Internetzugriff stockte gelegentlich. Immerhin gibt’s interessante Dienste wie Videotheken einschließlich Maxdome und Watchever. Filme von Blu-ray spielte der BD-E5500 perfekt ab, bei DVDs störten gelegentliches Flimmern und leichte Unschärfe.“

  • „gut“ (64%)

    Platz 7 von 14

    Bild und Ton (20%): „gut“;
    Handhabung (40%): „gut“;
    Fehlerkorrektur (5%): „gut“;
    Heimnetzwerk (5%): „gut“;
    Internet (5%): „durchschnittlich“;
    Umwelteigenschaften (10%): „gut“;
    Vielseitigkeit (15%): „durchschnittlich“.

  • „gut“ (2,3)

    Platz 7 von 14

    Bild und Ton (20%): „gut“ (1,7);
    Handhabung (40%): „gut“ (2,2);
    Fehlerkorrektur (5%): „gut“ (1,7);
    Internet (5%): „befriedigend“ (3,5);
    Heimnetzwerk (5%): „gut“ (2,3);
    Umwelteigenschaften (10%): „gut“ (2,4);
    Vielseitigkeit (15%): „befriedigend“ (2,8).

  • „gut“ (2,0)

    Platz 4 von 5

    „Plus: Gute Netzwerkeinbindung; Hochwertige Apps; Gut lesbares Display.
    Minus: Lautes Laufwerk; Zu langsam beim Start und bei Online-Apps.“

  • 3,5 von 5 Sternen

    Platz 4 von 5

    „Wer Platz im Fernsehregal sparen muss, sollte sich den BD-E5500 von Samsung näher ansehen, der deutlich schmaler ausfällt als die Konkurrenz. Das gilt allerdings auch für die Fernbedienung, die deshalb nicht optimal in der Hand liegt. Die Bildschirmmenüs sind zwar hübsch anzusehen und leicht verständlich aufgebaut, arbeiten aber etwas träge. ...“

Kundenmeinungen (184) zu Samsung BD-E5500

3,9 Sterne

184 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
86 (47%)
4 Sterne
40 (22%)
3 Sterne
20 (11%)
2 Sterne
17 (9%)
1 Stern
18 (10%)

3,9 Sterne

184 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Ähnliche Produkte im Vergleich

Samsung BD-E5500
Dieses Produkt
BD-E5500
  • Gut 2,2
Samsung BD-ES6000
BD-ES6000
  • Befriedigend 2,8
3,9 von 5
(184)
4,1 von 5
(340)
4,1 von 5
(780)
3,2 von 5
(95)
Abmessungen / B x T x H
Abmessungen / B x T x H
k.A.
k.A.
k.A.
187 x 187 x 56 mm
Erhältliche Farben
Erhältliche Farben
k.A.
k.A.
k.A.
Schwarz
Gewicht
Gewicht
1,3 kg
k.A.
k.A.
1,06 kg
Schnittstellen
Schnittstellen
HDMI
k.A.
k.A.
HDMI
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung BD-E5500

Features 3D-Konvertierung
Gewicht 1,3 kg
Multimedia-Formate DivX
Schnittstellen HDMI
Bild
Ultra-HD-Blu-ray fehlt
4k-Upscaling fehlt
HDR10 fehlt
Dolby Vision fehlt
3D vorhanden
Tonsysteme
DTS vorhanden
Dolby Digital vorhanden
Dolby Digital Plus vorhanden
DTS-HD HR fehlt
Dolby TrueHD vorhanden
DTS-HD MA fehlt
Funktionen
Media-Player fehlt
Media-Streaming vorhanden
Webbrowser fehlt
Formate
Video-Formate
  • MKV
  • AVCHD
Foto-Formate JPG
Audio-Formate
  • AAC
  • MP3
  • WMA
Anschlüsse
WLAN vorhanden
LAN vorhanden
USB vorhanden
Kartenleser fehlt
Bluetooth fehlt
Audio & Video
Digitaler Audioausgang Koaxial

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung BDE5500 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Disc-Jockeys

SFT-Magazin 6/2012 - Immerhin fallen die Netzanwendungen qualitativ hochwertig aus. Beim Startvorgang und beim Laden einer Blu-ray (24 recht laute Sekunden für unsere Standard-Disc) gehörte der BD-E5500 ebenfalls zu den langsameren Vertretern. Gelungen fanden wir dagegen die Einbindung ins Heimnetzwerk und die Interaktion mit Mobilgeräten, die sich als Medienquellen und zur Steuerung einsetzen lassen. …weiterlesen

Cinemike Lounge

Heimkino 11-12/2013 (November/Dezember) - Im fertigen Kino fällt diese Modifikation kaum auf, sie sorgt aber dafür, dass die Tür nun auch bei hohen Pegeln Ruhe gibt. Als "Cinemike" nun nach Taufkirchen kam, um sich das fertige Kino anzusehen, bemerkte er als Erstes Alex selbst gebaute Stahl-Gerätebasen und erklärte, dass Metalle keine geeigneten Materialien dafür seien. Also fuhren die beiden in einen nahe gelegenen Baumarkt, um Material zum Bau neuer Basen zu kaufen. …weiterlesen

THX-Lounge

Heimkino 12/2012-1/2013 (Dezember/Januar) - Alien Mit Alien schuf Ridley Scott einen Klassiker, der Action und sehr viel Spannung vereint. Dies macht den Film so einzigartig. Mit Sigourney Weaver alias Ellen Ripley fand er die ideale Besetzung, aber auch der Rest der Crew spielt fabelhaft. Super 8 Hier stimmt alles - tolle Kleinstadtatmosphäre, sehr gute schauspielerische Leistungen, gute Story, tolle Dramaturgie und Inszenierung und auch die Emotionen wurden nicht vergessen. …weiterlesen

Auf Talentsuche

Audio Video Foto Bild 4/2013 - Außerdem gibt's per Internet gute Online-Videotheken - ideal für großes Kino im Wohnzimmer. Der neue Flatrate-Anbieter Watchever mit zahlreichen US-Serien fehlt allerdings. Den bietet derzeit nur der Player von Samsung, der von DVDs schlechtere Bilder liefert. Beim Sony stört einzig die ewig lange Wartezeit bis zum Start einer Blu-ray. Für Musikfans Wer gerne CDs mit seinem Blu-ray-Player abspielen möchte, greift am besten zum BP420 von LG. …weiterlesen