5 Blu-ray-Player: Empfehlenswerte Blu-ray-Player für den Heimkino-Einsatz

video - Heft 7/2013

Inhalt

Damit der Beamer im verdunkelten Heimkino ebenso wie die Surround-Anlage in jeder Lebenslage optimal mit Bild und Ton versorgt werden kann, muss ein hochwertiger Blu-ray-Player her. Die hier genannten Modelle sind technisch und qualitativ auf der Höhe der Zeit.

Was wurde getestet?

Fünf Blu-ray-Player wurden getestet und jeweils mit „sehr gut“ bewertet.

  • BDP-103EU
    1
    Oppo BDP-103EU
      Ultra-HD-Blu-ray: Nein; 4k-Upscaling: Ja; HDR10: Nein; Dolby Vision: Nein; Abmessungen / B x T x H: 430 x 360 x 80 mm; Festplattenkapazität: 1 GB
  • BD-A1020
    2
    Yamaha BD-A1020
      Ultra-HD-Blu-ray: Nein; 4k-Upscaling: Nein; HDR10: Nein; Dolby Vision: Nein; Abmessungen / B x T x H: 435 x 86 x 258 mm; DTS-HD: Ja
  • DBT-3313UD
    3
    Denon DBT-3313UD
      Ultra-HD-Blu-ray: Nein; 4k-Upscaling: Nein; HDR10: Nein; Dolby Vision: Nein; Streaming-Dienste: Ja
  • DMR-BST720
    3
    Panasonic DMR-BST720
      Festplattenkapazität: 500 GB; Soundsystem: Dolby True HD, DTS-HD, Dolby Digital Plus, Dolby Digital; Features: Twin-Tuner, Timeshift, PVR-ready, Smartphonesteuerung, Internet-TV, 3D-Konvertierung, 3D-ready, 24p, DLNA, BD-Live; TV-Empfang: DVB-S2
  • BDP-S790
    5
    Sony BDP-S790
      Ultra-HD-Blu-ray: Nein; 4k-Upscaling: Ja; HDR10: Nein; Dolby Vision: Nein; DTS-HD: Ja; Multimedia-Formate: DivX

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Blu-ray-Player