Bildbearbeitungsprogramme im Vergleich: Besser als die Realität

c't - Heft 3/2011

Inhalt

Vom Office-Paket bis zur iPhone-App kann so manches Programm Bilder bearbeiten. Für Projekte, die über Beschnitt und Sepia-Knopf hinausgehen, benötigt man aber nach wie vor ein ausgewachsenes Bildbearbeitungsprogramm. Die Amateur-Liga bietet vom kostenlos Gimp bis zum 100 Euro teuren Photoshop Elements verschiedene Geschmacksrichtungen für anspruchsvolle Fotokorrektur und -montage.

Was wurde getestet?

Im Test waren sieben Bildbearbeitungsprogramme. Getestet wurden Funktionshilfen / Bedienhilfen, Farbkorrektur / Retusche, Auswahl / Effekte sowie Automatisierung / Export.

  • Adobe Photoshop Elements 9

    • Betriebssystem: Win 7, Mac OS X, Win Vista;
    • Freeware: Nein;
    • Typ: Nachbearbeitung, RAW-Konverter, Einfache Bildbearbeitung

    ohne Endnote

    Funktionsumfang / Bedienhilfen: „zufriedenstellend“ / „sehr gut“;
    Farbkorrektur / Retusche: „zufriedenstellend“ / „zufriedenstellend“;
    Auswahl / Effekte: „sehr gut“ / „gut“;
    Automatisierung / Export: „schlecht“ / „sehr gut“.

    Photoshop Elements 9
  • Computerinsel PhotoLine 32 16

    • Betriebssystem: Mac OS X, Win;
    • Freeware: Nein;
    • Typ: Nachbearbeitung

    ohne Endnote

    Funktionsumfang / Bedienhilfen: „sehr gut“ / „schlecht“;
    Farbkorrektur / Retusche: „sehr gut“ / „gut“;
    Auswahl / Effekte: „gut“ / „zufriedenstellend“;
    Automatisierung / Export: „gut“ / „gut“.

    PhotoLine 32 16
  • Corel PaintShop Photo Pro X3 Ultimate

    • Betriebssystem: Win 7, Win XP, Win Vista;
    • Freeware: Nein;
    • Typ: Professionelle Bildbearbeitung

    ohne Endnote

    Funktionsumfang / Bedienhilfen: „gut“ / „gut“;
    Farbkorrektur / Retusche: „zufriedenstellend“ / „zufriedenstellend“;
    Auswahl / Effekte: „zufriedenstellend“ / „zufriedenstellend“;
    Automatisierung / Export: „gut“ / „zufriedenstellend“.

    PaintShop Photo Pro X3 Ultimate
  • Getpaint.net Paint.net 3.5.6

    • Betriebssystem: Win 7, Win XP, Win Vista;
    • Freeware: Ja;
    • Typ: Professionelle Bildbearbeitung

    ohne Endnote

    Funktionsumfang / Bedienhilfen: „schlecht“ / „schlecht“;
    Farbkorrektur / Retusche: „zufriedenstellend“ / „zufriedenstellend“;
    Auswahl / Effekte: „schlecht“ / „schlecht“;
    Automatisierung / Export: „zufriedenstellend“ / „schlecht“.

    Paint.net 3.5.6
  • Gimp 2.6.1

    • Betriebssystem: Mac OS X, Win XP, Linux;
    • Freeware: Ja;
    • Typ: Professionelle Bildbearbeitung

    ohne Endnote

    Funktionsumfang / Bedienhilfen: „schlecht“ / „schlecht“;
    Farbkorrektur / Retusche: „zufriedenstellend“ / „zufriedenstellend“;
    Auswahl / Effekte: „schlecht“ / „schlecht“;
    Automatisierung / Export: „zufriedenstellend“ / „schlecht“.

    2.6.1
  • Pixelmator Team Pixelmator 1.6.2

    • Betriebssystem: Mac OS X 10.6;
    • Freeware: Nein;
    • Typ: Professionelle Bildbearbeitung

    ohne Endnote

    Funktionsumfang / Bedienhilfen: „schlecht“ / „schlecht“;
    Farbkorrektur / Retusche: „schlecht“ / „sehr schlecht“;
    Auswahl / Effekte: „sehr schlecht“ / „gut“;
    Automatisierung / Export: „zufriedenstellend“ / „schlecht“.

    Pixelmator 1.6.2
  • Serif PhotoPlus X4

    • Betriebssystem: Win 7, Win XP, Win Vista;
    • Freeware: Nein;
    • Typ: Professionelle Bildbearbeitung

    ohne Endnote

    Funktionsumfang / Bedienhilfen: „gut“ / „zufriedenstellend“;
    Farbkorrektur / Retusche: „zufriedenstellend“ / „gut“;
    Auswahl / Effekte: „sehr gut“ / „gut“;
    Automatisierung / Export: „gut“ / „gut“.

    PhotoPlus X4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Bildbearbeitungsprogramme