Bildbearbeitungsprogramme im Vergleich: „Künstlerbedarf“ (Redakteure: André Kramer, Andrea Trinkwalder)

c't

Inhalt

Photoshop ist das Maß der Dinge in der professionellen Bildbearbeitung. In der Preisklasse unter 100 Euro tummeln sich aber durchaus würdige Alternativen, die perfekt korrigierte und wirkungsvoll verfremdete Fotos ermöglichen. ...

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich sechs Bildbearbeitungs-Programme. Die Testkriterien waren unter anderem Bedienung/Automatisierung, Farbkorrektur/Retusche und Auswahl/Effekte. Es wurden keine Gesamtnoten vergeben.

  • Photoshop Elements 7

    Adobe Photoshop Elements 7

    • Betriebssystem: Win XP, Win Vista;
    • Freeware: Nein;
    • Typ: Professionelle Bildbearbeitung

    ohne Endnote

    „Photoshop Elements liefert professionelle Funktionen und Effekte. Leider fehlen etliche Basiswerkzeuge, die Photoshop vorbehalten bleiben.“

    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 19/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • PhotoLine 32 14.5

    Computerinsel PhotoLine 32 14.5

    • Betriebssystem: Win ME, Win 2000, Win 98, Mac OS X, Win XP, Win Vista;
    • Freeware: Nein;
    • Typ: Nachbearbeitung

    ohne Endnote

    „PhotoLine arbeitet schnell und enthält ein exzellentes magnetisches Lasso. Leider verirrt man sich während der Arbeit unentwegt in den Menüs.“

  • Paint Shop Pro Photo X2 Ultimate

    Corel Paint Shop Pro Photo X2 Ultimate

    • Betriebssystem: Win XP, Win Vista;
    • Freeware: Nein;
    • Typ: Professionelle Bildbearbeitung

    ohne Endnote

    „Paint Shop Pro X2 stellt sich zunächst als undurchdringlicher Wald aus Knöpfen dar. Das Lernstudio lichtet ihn Schritt für Schritt.“

  • Ulead PhotoImpact X3

    Corel Ulead PhotoImpact X3

    • Betriebssystem: Win XP, Win Vista;
    • Freeware: Nein;
    • Typ: Professionelle Bildbearbeitung

    ohne Endnote

    „PhotoImpact teilt sich in Vollmodus und ExpressKorrektur. Hier bietet das Programm Ein-Klick-Einstellungen an, die manchmal, aber längst nicht immer das Bild verbessern.“

  • 2.6

    Gimp 2.6

    • Betriebssystem: Win 2000, Win 98, Mac OS X, Win XP, Win Vista, Linux;
    • Freeware: Ja;
    • Typ: Professionelle Bildbearbeitung

    ohne Endnote

    „Stalin baut Hochhäuser im Urwald - alles machbar mit Ebenentechnik und dem Farbauswahlwerkzeug von Gimp 2.6.“

  • PhotoPlus X2

    Serif PhotoPlus X2

    • Betriebssystem: Win XP, Win Vista;
    • Typ: Panorama-Tool

    ohne Endnote

    „Einstellungsebenen, Texteffekte und nichtdestruktive Effekte machen PhotoPlus zu einem leistungsfähigen Programm.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Bildbearbeitungsprogramme