zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

10 Mediadatenbanken: 10 Mediendatenbanken im Vergleich

MAC LIFE: 10 Mediendatenbanken im Vergleich (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

Als kreative Werkzeuge sind Macs Sammelorte für tausende Fotos, Filme, Dokumente und viele andere Medien mehr. Zur umfassenden Katalogisierung und Archivierung reichen die hauseigenen Programme von Apple nicht immer und jedem aus. Wer in Gruppen oder professionell mit Bildern und Dokumenten arbeitet, benötigt sogenannte ‚Digital Asset Management‘-Systeme, um Dateien systematisch zu erfassen, zu finden, zu verteilen und zu archivieren.

Was wurde getestet?

Im Test waren zehn Mediadatenbanken. Es wurden die Kriterien Funktionsumfang, Bedienung und Preis/Leistung getestet.

  • Kein Produktbild vorhanden
    1
    Antzero Atomicview 1.5

    Media-Center-Software; Mac OS X 10.4

  • Portfolio 8.5
    1
    Extensis Portfolio 8.5

    Dokumenten-/Medien-Management

  • ExpressionMedia 2
    1
    Phase One ExpressionMedia 2

    Mac OS X 10.4, Win; Fotoverwaltung

  • Fotostation Pro 7.0
    4
  • Kein Produktbild vorhanden
    5
    Canto Cumulus 8.1

    Linux, Mac OS X, Win

  • Pro 11
    5
    Filemaker Pro 11

    Datenbank-Editor

  • QPict  7.1.2
    5
  • PresStore Archive
    8
    ArchiWare PresStore Archive

    Unix, Linux, Win

  • Bento 3
    8
    Filemaker Bento 3

    Datenbank-Editor

  • CatDV 8.1
    10
    Square Box Systems CatDV 8.1

    Mac OS X 10.4, Linux, Win; Datenträger-Synchronisation

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 2/2011
    • Erschienen: 01/2011
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    Gut aufgehoben: Mediendatenbanken für Fotografen

    Testbericht über 8 Mediendatenbanken

    Als kreative Werkzeuge sind Computer Sammelorte für tausende Fotos, Filme, Dokumente und viele andere Medien mehr. Zur umfassenden Katalogisierung und Archivierung reichen die hauseigenen Programme von Apple nicht immer und jedem aus. Wer in Gruppen oder professionell mit Bildern und Dokumenten arbeitet, benötigt sogenannte ‚Digital Asset Management‘-Systeme.

    zum Test

    • c't Digitale Fotografie

    • Ausgabe: 2/2015
    • Erschienen: 02/2015
    • Mehr Details

    Open-Source-Raw-Konverter

    Testbericht über 5 Open-Source-Raw-Converter

    Kostenlose Alternativen zu kommerziellen Raw-Konvertern wie Lightroom oder Capture One gibt es inzwischen viele. Und einige von ihnen übertrumpfen die Mitbewerber zumindest in Teilbereichen. Wir haben getestet, wie konkurrenzfähig sie in puncto Funktionsumfang, Bildqualität und Bedienkomfort sind. Testumfeld: Fünf Raw-Konvertierungsprogramme wurden geprüft.

    zum Test

    • PCgo

    • Ausgabe: 9/2014
    • Erschienen: 08/2014
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    Ashampoo Photo Commander 12

    Testbericht über 1 Bildarchivierungs-Software

    Testumfeld: Ein Bildverwaltungsprogramm war Gegenstands des Checks. Die Endnote lautet „gut“.

    zum Test

Mehr zum Thema Bildarchivierung