Nächster Test der Kategorie weiter

8 Mediendatenbanken: Gut aufgehoben: Mediendatenbanken für Fotografen

DigitalPHOTO: Gut aufgehoben: Mediendatenbanken für Fotografen (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Als kreative Werkzeuge sind Computer Sammelorte für tausende Fotos, Filme, Dokumente und viele andere Medien mehr. Zur umfassenden Katalogisierung und Archivierung reichen die hauseigenen Programme von Apple nicht immer und jedem aus. Wer in Gruppen oder professionell mit Bildern und Dokumenten arbeitet, benötigt sogenannte ‚Digital Asset Management‘-Systeme. Unser Autor Ralf Bindel hat sich zehn Datenbank-Lösungen angesehen.

Was wurde getestet?

Getestet wurden acht Mediendatenbanken. Als Testkriterien dienten Funktionsumfang, Bedienung und Preis/Leistung. Zusätzlich wurden zwei weitere Datenbanken vorgestellt.

  • Antzero Atomicview 1.5

    • Typ: Media-Center-Software;
    • Betriebssystem: Mac OS X 10.4;
    • Freeware: Nein

    „gut -“

    Preis/Leistung: „gut“

    „Schnelle Datenbank mit guter RAW-Unterstützung und eleganter Oberfläche, Webgalerie und Stapelverarbeitung.“

    1

  • Extensis Portfolio 8.5

    • Typ: Dokumenten-/Medien-Management

    „gut -“

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Skalierbare Lösung für viele Anwendungsbereiche mit einfacher Installation, Bedienung und Netpublish-Funktion, teuer.“

    Portfolio 8.5

    1

  • Phase One ExpressionMedia 2

    • Betriebssystem: Mac OS X 10.4, Win;
    • Freeware: Nein;
    • Typ: Fotoverwaltung

    „gut -“

    Preis/Leistung: „gut“

    „Einzelplatz-Mediendatenbank, lange Quasi-Mac-Standard, komfortable Verschlagwortung, hohe Geschwindigkeit und geringe Größe.“

    ExpressionMedia 2

    1

  • Fotoware Fotostation Pro 7.0

    • Betriebssystem: Mac OS X

    „befriedigend +“

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Fotostation ist Teil einer großen Produktfamilie für Mediensammlung, Synchronisierung, Web, Archivierung und Verteilung, teuer.“

    Fotostation Pro 7.0

    4

  • Canto Cumulus 8.1

    • Betriebssystem: Linux, Mac OS X, Win

    „befriedigend“

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Tradtionsreiche DAM mit großem Funktions- und Formatumfang auf Serverbasis, technisch-funktionale Oberfläche, teuer.“

    5

  • Filemaker Pro 11

    • Freeware: Nein;
    • Typ: Datenbank-Editor

    „befriedigend“

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Komfortables, einfach aufzubauendes Datenbanksystem mit großer Gestaltungsfreiheit und Skalierbarkeit, inkl. optionaler mobiler Apps.“

    Pro 11

    5

  • ArchiWare PresStore Archive

    • Betriebssystem: Unix, Linux, Win

    „befriedigend -“

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „PresStore ist das professionelle Backup, Synchronisierungs- und Archivierungswerkzeug auf Webserver-Basis für lokale und mobile Sicherung.“

    PresStore Archive

    7

  • Square Box Systems CatDV 8.1

    • Betriebssystem: Mac OS X 10.4, Linux, Win;
    • Typ: Datenträger-Synchronisation

    „ausreichend +“

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Englischsprachige Datenbank mit Schwerpunkt auf bewegte Formate, dafür jedoch komfortabel.“

    CatDV 8.1

    8

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Bildarchivierung