zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

PCgo prüft Betriebssysteme (8/2015): „Windows 7 vs. Windows 10“

PCgo: Windows 7 vs. Windows 10 (Ausgabe: 9) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Microsoft drängt Windows-7-Nutzer mit einem verlockenden Gratis-Update zum Umstieg auf Windows 10. Doch lohnt es sich, das bewährte Windows 7 aufzugeben? Die Frage ist akut, denn in Windows 10 hat Microsoft einige Funktionen einfach weggelassen. Wir haben für Sie genau verglichen.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest der PCgo standen sich zwei Betriebssysteme gegenüber. Endnoten wurden nicht vergeben.

  • Microsoft Windows 10

    • Plattform: Tablet, Smartphone, Windows;
    • Freeware: Nein

    ohne Endnote

    „... Bedienkonzept, Sicherheitsmerkmale, Unterstützung von Touchscreens und Hybridgeräten, Cloud-Integration, Spracheingabe ... Bordwerkzeuge, Suche, DirectX, Hyper-V-Virtualisierung, WLAN und Bluetooth - überall hat Windows 10 die Nase vorn. Für Nutzer, die technisch auf dem neuesten Stand sein möchten, mobil arbeiten wollen und einen schnellen Start genießen, ist ein Wechsel auf Windows 10 attraktiv.“

    Info: Dieses Produkt wurde von PCgo in Ausgabe 1/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Windows 10
  • Microsoft Windows 7

    • Plattform: Windows

    ohne Endnote

    „Wer gerne mit dem klassischen Desktop von Windows 7 arbeitet, eine aktuelle Anti-Malware-Software installiert hat und keine Universal-Apps benötigt, sollte sich nicht zum Wechsel auf Windows 10 genötigt sehen - schließlich ist ein Betriebssystem kein Selbstzweck. Zwar hat Microsoft den Mainstream-Support für Windows 7 Anfang des Jahres eingestellt, doch Sicherheitsupdates gibt es voraussichtlich noch einige Jahre. ...“

    Windows 7

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Betriebssysteme