zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Fahrradträger im Vergleich: Pack's hinten drauf

ElektroRad: Pack's hinten drauf (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 9 weiter

Inhalt

Wohin mit dem Pedelec wenn´s in den Urlaub geht? Für den Kofferraum zu sperrig, fürs Dach zu schwer, der Transport am Heck scheint die ‚goldene‘ Lösung zu sein. Einfache Handhabung und Schutz vor Wind und Wetter bietet diese Transportmöglichkeit. Wir haben acht aktuelle Trägersysteme unter die Lupe genommen.

Was wurde getestet?

Insgesamt acht Heckträger standen im Fokus des Vergleichstests. Vergeben wurden Noten von „befriedigend“ bis „sehr gut“. Betrachtete Aspekte waren Träger, Montage, Be- und Entladen und Fahrtest.

  • Bikelift
    1
    Eufab Bikelift

    Kupplungsträger; Maximale Anzahl Fahrräder: 2

  • Euro-Select Compact
    1
    MFT Euro-Select Compact

    Kupplungsträger; Maximale Anzahl Fahrräder: 2; Maximale Anzahl E-Bikes: 2; Zugang zum Kofferraum möglich

  • VeloSpace 917
    1
    Thule VeloSpace 917

    Kupplungsträger; Maximale Anzahl Fahrräder: 2

  • X21 S
    1
    Uebler X21 S

    Kupplungsträger; Maximale Anzahl Fahrräder: 2

  • BC 70
    1
    Westfalia-Automotive BC 70

    Kupplungsträger; Maximale Anzahl Fahrräder: 2

  • Strada Evo 2
    6
    Atera Strada Evo 2

    Kupplungsträger; Maximale Anzahl Fahrräder: 2

  • Premium II
    6
    Eufab Premium II

    Kupplungsträger; Maximale Anzahl Fahrräder: 2

  • Dolomiti 3B Ramp
    8
    Elite Dolomiti 3B Ramp

    Kupplungsträger; Maximale Anzahl Fahrräder: 3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradträger