zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Fahrradträger im Vergleich: Packs hinten drauf

aktiv Radfahren: Packs hinten drauf (Ausgabe: 7-8/2016) zurück Seite 1 /von 10 weiter

Inhalt

Beim Rad-Transport mit dem Auto sind die geliebten Drahtesel permanent dem Fahrtwind und der Witterung ausgesetzt. Ein wenig Schutz hiervor bieten Heckträger wegen der Lage am Heck. Zudem sind sie einfach in der Handhabung. Wir haben sechs aktuelle Trägersysteme unter die Lupe genommen.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest befanden sich sechs Autogepäckträger. Sie wurden von „sehr gut“ bis „befriedigend“ benotet. Die bewerteten Aspekte lauteten Träger, Montage, Be- und Entladen, sowie der Fahrtest.

  • Euro-Select Compact
    1
    MFT Euro-Select Compact

    Kupplungsträger; Maximale Anzahl Fahrräder: 2; Maximale Anzahl E-Bikes: 2; Zugang zum Kofferraum möglich

  • VeloSpace 917
    1
    Thule VeloSpace 917

    Kupplungsträger; Maximale Anzahl Fahrräder: 2

  • X21 S
    1
    Uebler X21 S

    Kupplungsträger; Maximale Anzahl Fahrräder: 2

  • BC 70
    1
    Westfalia-Automotive BC 70

    Kupplungsträger; Maximale Anzahl Fahrräder: 2

  • Strada Evo 2
    5
    Atera Strada Evo 2

    Kupplungsträger; Maximale Anzahl Fahrräder: 2

  • Dolomiti 3B Ramp
    6
    Elite Dolomiti 3B Ramp

    Kupplungsträger; Maximale Anzahl Fahrräder: 3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradträger