Autos im Vergleich: Alle Cabrios in Deutschland.

Auto Bild - Heft 18/2011

Inhalt

Wer an der frischen Luft fährt, der erlebt sein Auto, das Tempo, Straßen und Natur intensiver. Wie schön, dass es so viele Möglichkeiten gibt: die große Cabrio-Schau.

Was wurde getestet?

Im Test waren 49 Autos.

  • Alfa Romeo Spider [06]

    • Typ: Sportwagen;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Karosserie: Cabrio

    ohne Endnote

    „Schön ist er ja. Und selten. Aber leider auch schwer und daher mit gebremstem Schaum.“

    Spider [06]
  • Alpina B3 Cabrio [05]

    • Typ: Tuning-Modell, Mittelklasse;
    • Karosserie: Cabrio

    ohne Endnote

    „Wenn ein Serien-3er zu lahm und der M3 zu wild ist, hilft Alpina mit dem dezenten B3S.“

  • Aston Martin DBS Volante [07]

    • Typ: Sportwagen;
    • Karosserie: Cabrio

    ohne Endnote

    „Der Spitzen-Aston. Leistung und Luxus satt, nur: Wer sieht, dass es das Topmodell ist?“

    DBS Volante [07]
  • Aston Martin V8 Vantage [05]

    • Typ: Sportwagen

    ohne Endnote

    „Optisch fast wie DB9/DBS, nur kleiner und mit V8 statt V12. Der Aston der Vernunft.“

  • Audi A3 Cabriolet [03]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Karosserie: Cabrio

    ohne Endnote

    „Solide und viersitzig. Aber erinnert er mit den Überrollbügeln nicht an einen Kinderwagen?“

    A3 Cabriolet [03]
  • Audi A5 Cabriolet [07]

    • Typ: Mittelklasse;
    • Karosserie: Cabrio

    ohne Endnote

    „Die elegantere Variante, zu viert im Audi-Cabrio zu fahren. Hochwertig, hochpreisig.“

    A5 Cabriolet [07]
  • Audi R8 Spyder [06]

    • Typ: Sportwagen;
    • Karosserie: Cabrio

    ohne Endnote

    „Lamborghini von Audi, nur bekömmlicher: Mittelmotor, Exoten-Styling, Edel-Sound.“

    R8 Spyder [06]
  • Audi TT Roadster [06]

    • Typ: Sportwagen;
    • Karosserie: Cabrio

    ohne Endnote

    „Sportlich, individuell, oft unterschätzt: so viel mehr als ein zweisitziger VW Golf/Audi A3.“

    TT Roadster [06]
  • Bentley Continental GTC 6.0 Allrad [03]

    • Typ: Oberklasse;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Karosserie: Cabrio

    ohne Endnote

    „Das Einsteigermodell. Als Cabrio mehr edel als schön. W12-Motor, Allrad, PS im Überfluss.“

    Continental GTC 6.0 Allrad [03]
  • BMW 1er Cabrio [04]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Karosserie: Cabrio

    ohne Endnote

    „Der Nachfolger des 3er-Ur-Cabrios: kompakt, fahraktiv, erschwinglich und mit Stoffdach.“

    1er Cabrio [04]
  • BMW 3er Cabrio [05]

    • Typ: Mittelklasse;
    • Karosserie: Cabrio

    ohne Endnote

    „Cabrio-Mittelklasse mit Verwöhnaroma: größer, schwerer, luxuriöser, Blechdach.“

    3er Cabrio [05]
  • BMW 6er Cabrio [11]

    • Typ: Oberklasse;
    • Karosserie: Cabrio

    ohne Endnote

    „Das Luxus-Cabrio von BMW, mehr Cruiser als Sportwagen, jetzt mit geschmacksneutralem Design. Spezialität: die versenkbare Heckscheibe. Technisch eng mit dem neuen 5er verwandt, daher ein 2+2-Sitzer, der in Sachen Fahrwerk und Antrieb Maßstäbe setzt. Diesel-Version und verschärfte M-Variante mit Biturbo-V8 in Vorbereitung.“

    6er Cabrio [11]
  • BMW Z4 Roadster [09]

    • Typ: Sportwagen;
    • Karosserie: Cabrio

    ohne Endnote

    „Kernig nach klassischem Muster: lange Haube, kurzer Hintern, Heckantrieb.“

    Z4 Roadster [09]
  • Caterham Seven

    • Typ: Sportwagen;
    • Heckantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Karosserie: Cabrio

    ohne Endnote

    „Extrem leicht, extrem luftig, extrem schnell. Außerdem extrem eng und unkomfortabel.“

    Seven
  • Chevrolet Camaro Cabrio [09]

    • Typ: Sportwagen;
    • Karosserie: Cabrio

    ohne Endnote

    „Back to the Sixties. Als Amerika noch stark und seine Muscle Cars wild waren. Retro-Look, offen, günstige Preise und 432 PS. Oder mehr. Ein Chevy, wie wir ihn uns schon immer wünschten. Yeeha!“

    Camaro Cabrio [09]
  • Chevrolet Corvette Cabrio [05]

    • Typ: Sportwagen;
    • Karosserie: Cabrio

    ohne Endnote

    „Aus Plastik, nicht perfekt, aber wehe, wenn der Hammer fällt: Yankee-V8 in Höchstform.“

    Corvette Cabrio [05]
  • Ferrari California [08]

    • Typ: Sportwagen;
    • Heckantrieb: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Cabrio;
    • Schaltung erhältlich mit: Halbautomatik

    ohne Endnote

    „Der SL von Ferrari: Komfort, Blechdach, vorn ein V8-Motor. Ein Italo-Exot für alle Tage.“

    California [08]
  • Fiat 500C [07]

    • Typ: Kleinwagen;
    • Karosserie: Cabrio

    ohne Endnote

    „Mehr Schiebedach als Cabrioverdeck. Auf jeden Fall allerliebst und (fast) wie früher.“

    500C [07]
  • Infiniti G37 Cabrio Automatik GT Premium (235 kW) [08]

    • Typ: Sportwagen;
    • Automatik: Ja;
    • Karosserie: Cabrio

    ohne Endnote

    „Japans luftige Antwort auf das BMW 3er Cabrio. Natürlich mit Heckantrieb.“

    G37 Cabrio Automatik GT Premium (235 kW) [08]
  • Jaguar XK Cabriolet [06]

    • Typ: Oberklasse;
    • Karosserie: Cabrio

    ohne Endnote

    „Ein Genuss für Augen und Ohren. Fast schon ein Aston Martin - nur viel preisgünstiger.“

    XK Cabriolet [06]
  • Jeep Wrangler Unlimited [07]

    • Typ: Geländewagen

    ohne Endnote

    „Die Urform des Jeep. Annähernd zumindest. Und nun sogar als offener Viertürer.“

    Wrangler Unlimited [07]
  • Lamborghini Gallardo Spyder [03]

    • Typ: Sportwagen;
    • Karosserie: Cabrio

    ohne Endnote

    „Man muss nicht Rod Stewart heißen, aber es hilft: Hardcore-Italiener für Selbstbewusste.“

    Gallardo Spyder [03]
  • Land Rover Defender 90 Softtop (90 kW) [07]

    • Typ: Geländewagen;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja

    ohne Endnote

    „Softtop - das ist die urigste und billigste Art, einen Defender zu fahren.“

    Defender 90 Softtop (90 kW) [07]
  • Lexus IS 250C Automatik (153 kW) [05]

    • Typ: Mittelklasse;
    • Heckantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 9,3;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 4;
    • Karosserie: Cabrio

    ohne Endnote

    „Noch eine japanische 3er-Alternative, nur nicht so überzeugend. Braucht Nachhilfe.“

    IS 250C Automatik (153 kW) [05]
  • Lotus Cars Elise 1.6 6-Gang manuell (100 kW) [00]

    • Typ: Sportwagen;
    • Heckantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 6,3;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Cabrio

    ohne Endnote

    „Die klassische Lotus-Schule: mehr Speed durch weniger Gewicht. Sportwagen pur.“

    Elise 1.6 6-Gang manuell (100 kW) [00]
  • Maserati GranCabrio Automatik (323 kW) [09]

    • Typ: Sportwagen;
    • Heckantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 15,2;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Cabrio

    ohne Endnote

    „Er ist nicht der Beste seiner Klasse, aber vielleicht der Edelste. Allein schon der Name.“

    GranCabrio Automatik (323 kW) [09]
  • Mazda MX-5 [05]

    • Frontantrieb: Ja;
    • Heckantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Karosserie: Cabrio

    ohne Endnote

    „Offen, sportlich, erschwinglich: der Dauerbrenner in seiner dritten Auflage.“

    MX-5 [05]
  • Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolet [09]

    • Typ: Mittelklasse;
    • Karosserie: Cabrio

    ohne Endnote

    „Weichspüler: viersitzig, elegant, mit frisurschonendem Spoiler über der Frontscheibe.“

    E-Klasse Cabriolet [09]
  • Mercedes-Benz G-Klasse Cabriolet [90]

    • Typ: Geländewagen;
    • Karosserie: Cabrio

    ohne Endnote

    „Das Urgestein im Mercedes-Katalog. Offenbar unsterblich. Und durch nichts aufzuhalten.“

    G-Klasse Cabriolet [90]
  • Mercedes-Benz SL-Klasse [01]

    • Heckantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Karosserie: Cabrio;
    • Schaltung erhältlich mit: Halbautomatik

    ohne Endnote

    „Der offene Reisesportwagen mit Blechverdeck - der SL pflegt seine Nische.“

    SL-Klasse [01]
  • Mercedes-Benz SLK-Klasse [11]

    • Typ: Sportwagen;
    • Heckantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5

    ohne Endnote

    „Kleinerer, gelifteter SL-Bruder, jetzt ohne Formel-1-Nase, stattdessen mit dem klassischen SL-Grill. Pionier des versenkbaren Hardtops und des Nackenwärmers (‚Airscarf‘). Sportlicher als sein Ruf, leidet aber noch unter seinem geerbten Hausfrauen-Image. Diesmal neu: das Glasdach mit wählbarer Tönung.“

    SLK-Klasse [11]
  • MINI Cabrio [06] Karosserie Cabrio

    • Typ: Kleinwagen;
    • Karosserie: Cabrio

    ohne Endnote

    „Nicht wirklich mini, aber flink, originell und mit Stoffdach. Und fast ein Viersitzer.“

    Cabrio [06] Karosserie Cabrio
  • Morgan Motor Company Aero Supersports Automatik (270 kW) [10]

    • Typ: Sportwagen;
    • Heckantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 10,8;
    • Automatik: Ja;
    • Karosserie: Cabrio

    ohne Endnote

    „Der Morgan des 21. Jahrhunderts mit BMW-V8-Maschine, Aluchassis und Targadach.“

    Aero Supersports Automatik (270 kW) [10]
  • Morgan Motor Company Roadster

    ohne Endnote

    „Morgan für Anfänger. Fahrspaß wie vor 60 Jahren, herzhaft und ohne Filter.“

    Roadster
  • Nissan 370Z Roadster Automatik (241 kW) [09]

    • Typ: Sportwagen;
    • Heckantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 10,9;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Cabrio

    ohne Endnote

    „Teil einer langen Tradition und der beste Z von allen. Breitschultrig wie ein Türsteher.“

    370Z Roadster Automatik (241 kW) [09]
  • Peugeot 207 CC [06]

    • Typ: Kleinwagen;
    • Karosserie: Cabrio

    ohne Endnote

    „So klein und schon mit Blechdach. Keine Schönheit, gewinnt aber die Herzen der Frauen.“

    207 CC [06]
  • Peugeot 308 CC [07]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Karosserie: Cabrio

    ohne Endnote

    „Wie der 207, nur größer und geräumiger. Praktisch, aber die Form muss man mögen.“

    308 CC [07]
  • Porsche 911 Carrera Cabriolet [04]

    • Typ: Sportwagen;
    • Karosserie: Cabrio

    ohne Endnote

    „Der Klassiker mit Sonnenstudio. Nicht der schönste Elfer vielleicht, aber der luftigste.“

    911 Carrera Cabriolet [04]
  • Porsche Boxster [04]

    • Typ: Sportwagen;
    • Heckantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Karosserie: Cabrio

    ohne Endnote

    „Ist das Mittelmotor-Cabrio der bessere Porsche? Auf jeden Fall ist es der günstigere.“

    Boxster [04]
  • Renault Mégane CC [08]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Karosserie: Cabrio

    ohne Endnote

    „Dicke Hintern sind bei Blechdachcabrios unvermeidlich. Dieses macht das Beste daraus.“

    Mégane CC [08]
  • Renault Wind [10]

    • Frontantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Cabrio

    ohne Endnote

    „Her mit den kleinen Cabrios. Nur offener (und hübscher?) als der Wind sollten sie sein.“

    Wind [10]
  • Rolls-Royce Phantom Drophead Coupé 6.75 Automatik (338 kW) [03]

    • Typ: Oberklasse;
    • Heckantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 15,7;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Karosserie: Cabrio

    ohne Endnote

    „Vornehmer kann man einfach nicht offen fahren. Ein Erlebnis der königlichen Art.“

    Phantom Drophead Coupé 6.75 Automatik (338 kW) [03]
  • Saab 9-3 Cabrio [02]

    • Karosserie: Cabrio

    ohne Endnote

    „Er ist eigentlich schon ein Oldtimer. Aber für den etwas anderen Geschmack reicht es noch.“

    9-3 Cabrio [02]
  • smart Fortwo Cabriolet [07]

    • Karosserie: Cabrio

    ohne Endnote

    „Das kleinste Seriencabrio der Welt. 2,69 Meter kurz und konkurrenzlos. Ideal für die Stadt, als Rollerersatz oder als motorisierter Einkaufstrolley. Platz für zwei und Gepäck. Nichts für Fahrdynamiker und Null-auf-100-Fanatiker, macht aber trotzdem irgendwie Spaß. Nicht billig, aber sparsam (als Diesel) und ökologisch unverdächtig. ...“

    Fortwo Cabriolet [07]
  • Tesla Motors Roadster Sport Automatik (215 kW) [08]

    • Typ: Sportwagen;
    • Heckantrieb: Ja;
    • Automatik: Ja

    ohne Endnote

    „Lautlos in vier Sekunden von null auf 100 sausen, das kann nur einer: der vollelektrische Tesla, eine Abwandlung des Lotus Elise. Wer sich zwischendurch auch mal etwas mehr Zeit lässt, kommt mit einer Akkufüllung rund 200 Kilometer weit, dann ist es Zeit für Rast: Das Auftanken dauert Stunden.“

    Roadster Sport Automatik (215 kW) [08]
  • Volvo C70 [06]

    • Frontantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Automatik: Ja

    ohne Endnote

    „Das Blechdachcabrio für Individualisten. Komfortorientiert und hinten erstaunlich schlank.“

    C70 [06]
  • VW Eos [06]

    • Frontantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Karosserie: Cabrio

    ohne Endnote

    „Oben ein Versenkhardtop mit Schiebedach, unten ein Golf. Eher komfortabel als sportlich.“

    Eos [06]
  • VW Golf VI Cabriolet [08]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Karosserie: Cabrio

    ohne Endnote

    „Das echte Golf Cabrio. Kürzer als der Eos und mit Stoffdach. Und diesmal ohne Henkel.“

    Golf VI Cabriolet [08]
  • Wiesmann Roadster

    • Typ: Sportwagen;
    • Karosserie: Cabrio

    ohne Endnote

    „Deutsch-Roadster im Retrolook. Kunststoffkarosserie, Alurahmen und mit BMW-Power.“

    Roadster

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos