Sprachlernprogramme

(221)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • Kinder-Lernprogramm (12)
  • Diverses (5)
  • Software-Lernprogramm (2)
  • Gedächtnistrainer (1)
  • Mathematik-Lernprogramm (4)
  • Ja (6)

Produktwissen und weitere Tests zu Sprachlernprogramme

Lernhilfe MAC LIFE 6/2010 - Lernen mit Bildern ist eine wunderbare Möglichkeit, den eigenen Wortschatz in einer Fremdsprache zu vergrößern, doch wenn man fünfzig Vokabeln innerhalb eines Tages zu lernen hat, hilft nur die altmodische Methode: Lernen mit einem Vokabelprogramm. ...

Euro 21 - Talk now Macwelt 1/2005 - Englisch, Griechisch oder Finnisch mal eben schnell gelernt, das will das Sprachlernprogramm von Euro Talk Interactive auf Anfängerniveau bieten.

newsletter Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Sprachlernprogramme. Abschicken

Sprachlern-Programme

Ob für den schulischen Fremdsprachenunterricht oder zur Fortbildung im Beruf - Sprachlernprogramme sind für fast alle Interessen, Alters- oder Schwierigkeitsstufen und natürlich auch Sprachen erhältlich. Sie verfügen meistens über multimedial aufgebaute Lernfeatures in Kurs- oder Spieleform, lernpsychologisch effizient sind auch interaktive Lernsituationen mit Hör- und Sprechbeispielen. Ein Sprachlernprogramm soll dabei helfen, sich schneller in eine fremde Sprache einzufinden, um sie besser und effektiver zu lernen. Daher sind solche Programme oftmals mit einer Sprachausgabe ausgestattet, mit der das Verständnis geschult werden soll. Darüber hinaus arbeiten manche Programme mit einer Kontrolle der eigenen Aussprache. Hierfür sind jedoch herkömmliche Computerlautsprecher nicht mehr ausreichend, da sie über keinen Audioeingang verfügen. So braucht man ein Headset, das mit dem PC verbunden wird.

Lernprogramme gibt es mittlerweile für fast alle gängigen Sprachen. Manche sind Bestandteil von Lehrbüchern, einige sind aber auch nur als Software erhältlich. Ähnlich wie Bücher sind Lernprogramme in Lektionen aufgeteilt, die eine allmähliche Wissenssteigerung ermöglichen soll. Sprachlernprogramme sind sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene mit verschiedenen Niveaustufen erhältlich. Da inzwischen vermehrt spezielle Fremdsprachenkenntnisse wie Business-Englisch gefragt sind, hat auch der Markt nachgezogen. Bei einem solchen Sprachlernprogramm stehen vor allem Fachwörter und Business-Vokabular im Vordergrund.

Sprachlernprogramme gibt es je nach Ausstattung und qualitativem Anspruch zwischen 20 und 90 Euro. Als Ergänzung zum eintönigen Vokabellernen kann ein solches Programm durchaus hilfreich und sinnvoll sein. Jedoch muss man auch hier die nötige Selbstdisziplin aufbringen, da sich eine Sprache nie von selbst lernt.