Vergleichen
Merken

Huawei U8860 Honor Test

(Handy mit Digitalkamera)
U 8860 Honor

Gut (2,1) 25 Tests 11/2012
201 Meinungen (Gut)
Produktdaten:
  • Betriebssystem: Android 2, Android
  • Interner Speicher: 4 GB
  • Hauptkamera: 8 MP
  • Displaygröße: 4"
  • Akku: 1900 mAh
  • Prozessor: Single Core … mehr Infos
Nachfolgeprodukt:

PAD & PHONE
Heft 3/2012 (Dezember/Januar)
Platz 9 von 9
Note: 2,73

Preis/Leistung: „gut“

„... Webseiten werden hier ähnlich flott dargestellt wie beim Desire X, die 8-Megapixel-Kamera liefert zudem etwas bessere Fotos. Das RAM ist mit 512 MByte allerdings sehr knapp bemessen, was zu Problemen führen kann, wenn Sie mehrere Widgets oder Anwendungen gleichzeitig laufen lassen. Wie beim Rivalen von HTC können Sie hier den mit vier GByte relativ kleinen internen Speicher per Micro-SD-Karte erweitern und den Akku tauschen. ...“

 
Android Magazin
Heft 6/2012 (November/Dezember)
Platz 2 von 4
3 von 5 Punkten

„Verarbeitet ist das Honour wirklich hervorragend und wer schlichte, aber dennoch elegante Handys bevorzugt, ist hier richtig. Das überaus gelungene Interface kompensiert sogar die mäßige Hardware.“

 
SFT-Magazin
Heft 10/2012
Platz 9 von 9
„befriedigend“ (2,5)

„... Die Display-Auflösung liegt bei 480 x 800 Pixeln, was für die heutige Zeit nur noch mittelmäßig ist. Der Einkern-Prozessor ist zwar mit 1,4 Gigahertz getaktet, trotzdem treten regelmäßig Ruckler in den Menüs und beim Surfen auf. Auch der interne Speicher ist mit einem Gigabyte extrem knapp bemessen, kann aber zumindest durch eine Micro-SD-Karte erweitert werden. Sehr lobenswert ist hingegen die App-Ausstattung ...“

 
test (Stiftung Warentest)
Heft 9/2012
Platz 5 von 18
„gut“ (2,4)

„Solide Mittelklasse mit gutem Akku. Sehr gut fürs Surfen. Die GPS-Ortung ist allerdings langsam und nicht sehr genau. Nettes Detail: Backup-App macht Sicherheitskopien auf Speicherkarte. Seltsame Macke: MP3-Player spielt Songs in alphabetischer Reihenfolge statt nach Titelnummer.“

 
Stiftung Warentest Online
8/2012
Einzeltest
„gut“ (2,4)

„Das Huawei Honour ist ein Android-Smartphone mit hochauflösendem Touchscreen und eignet sich sehr gut zum Surfen. Sein Akku überzeugt mit guten Laufzeiten. Schwache Anleitung. ... Nettes Detail: Eine vorinstallierte Backup-App ermöglicht Sicherheitskopien auf die Speicherkarte. Seltsame Macke: Der vorinstallierte Musikspieler spielt Titel von Alben in alphabetischer Reihenfolge statt nach Titelnummer. Zweite Kamera für Videotelefonie.“

 
Android User
Heft 8/2012
Einzeltest
4,3 von 5 Punkten

„Das Huawei Honour bekommt einen Kauftipp für alle, die an einem Mittelklasse-Smartphone mit einer überragenden Laufleistung interessiert sind. Huawei sticht mit dem schnellen 1,4 GHz-Smartphone die Einkern-Konkurrenz in Form des Samsung Galaxy Ace oder Motorola Motoluxe locker aus. ...“

 
Computer Bild
Heft 15/2012
Platz 3 von 5
„gut“ (2,16)

Preis/Leistung: „günstig“

„GUT: längste Akku-Laufzeit aller Smartphones.
SCHLECHT: schlechte Videos; Bildschirm spiegelt recht stark; noch mit Android 2.3.“

 
AndroidWelt
Heft 4/2012 (Juni/Juli)
Einzeltest
„befriedigend“ (2,54)

Preis/Leistung: „günstig“

„... Mit 1,4-GHz-Prozessor, 4-Zoll-Display und 8-Megapixel-Kamera ist das Huawei Honour sehr gut ausgestattet und ein Preisknaller. Das Display spiegelt zwar im Sonnenlicht und verhindert so den Einsatz in sonnigen Mittagspausen. An Display-Größe und Bildschärfe gibt es jedoch nichts zu mäkeln. Die Software-Ausstattung erfüllt alle Standards. ...“

 
PCgo
Heft 6/2012
Einzeltest
„gut“ (77 von 100 Punkten)

Preis/Leistung: „sehr gut“

„Wer ein zuverlässiges und ausdauerndes Mobiltelefon für den Alltag sucht, ist mit dem Honor gut bedient und muss dafür nicht einmal tief in die Tasche greifen.“

 
Computer - Das Magazin für die Praxis
Heft 7/2012
3 Produkte im Test
ohne Endnote

„Positiv: Preiswertes Einsteigergerät; Lange Akkulaufzeit; Gute Kamera; Solide Speicherausstattung.
Negativ: -.“

 
c't
Heft 10/2012
8 Produkte im Test
ohne Endnote

Bedienung: „gut“;
Geschwindigkeit: „gut“;
Display: „gut“;
Ausstattung: „zufriedenstellend“;
Laufzeit: „sehr gut“;
Multimedia: „zufriedenstellend“;
Kamera: „zufriedenstellend“.

 
Telecom Handel
Heft 7/2012
Platz 1 von 2
„gut“ (77 von 100 Punkten)

Preis/Leistung: 13 von 15 Punkten

„Für rund 300 Euro ist das Huawei ein gutes Angebot für Smartphone-Nutzer, die nicht unbedingt alle aktuellen Top-Features brauchen. Im alltäglichen Einsatz leistet es sich kaum Schwächen. ...“

 
connect
Heft 5/2012
34 Produkte im Test
Praxistest-Urteil: 4 von 5 Sternen

„Pro: gutes 4-Zoll-Display mit 480 x 854 Pixeln Auflösung; handliches Design; hohe Akkukapazität; Android 4.0; Ausstattung auf hohem Niveau.
Contra: Gehäuse knarzt hier und da; Performance nicht ganz so flüssig; Fotoqualität der Kamera durchwachsen; hebt sich optisch nicht von der Masse ab.“

 
E-MEDIA
Heft 1/2012
Platz 1 von 2
„gut“ (4 von 5 Sternen)

„Im Outfit des Huawei Honor steckt eine gute Prise iPhone 3GS, gemixt mit Galaxy S. Technik und Preis überzeugen.“

 
trenddokument
Heft 5/2012 (August/September)
Einzeltest
ohne Endnote

„... Sein Bildschirm zeigt eine detailreiche Auflösung von 854x480 Bildpunkten, bietet zwar unter den meisten Bedingungen nur durchschnittliche Brillanz, kann dafür aber selbst bei direkter Sonnenbestrahlung erstklassig abgelesen werden. ... Der Akku hält das Smartphone selbst bei aktiver HSPA-Anbindung und laufendem W-LAN zwei Tage unter Strom. ...“

 
Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen
weitere Tests (10)

zu Huawei U8860 Honor

Promiss Webpelzjacke

Webpelzjacke Webpelzjacke mit halblangen Ärmeln und einem Rundhals- Ausschnitt. Gefütterte Form aus Fellimitat. ,...


Huawei U8860 Smartphone (10,2 cm (4 Zoll) Display, 8 Megapixel Kamera, UMTS,

> Elegantes Gerät mit größter Ausdauer Hauptmerkmale: - 102 mm (4. 0- ) LTPS Display mit FWVGA (854x480) - ,...


Huawei U8860 Smartphone (10,2 cm (4 Zoll) Display, 8 Megapixel Kamera, UMTS,

Komponenten: - 10, 2 cm (4. 0") FWVGA Touchscreen (854x480) - 1. 40GHz Prozessor - 512 MB RAM - ,...


Huawei Honor 3c 3g Mobile Phone Unlocked Dual Sim Camera 8.0mp Black Wifi Gps De

huawei honor 3 c 3 g mobile phone unlocked dual sim camera 8 0 mp black wifi gps de huawei honor 3 c smartphone cell ,...


Huawei U8860 Honour Black - Kein Branding - Vom Händler

eigenschaften modell u 8860 type smartphone betriebssystem android 2 3 band wcdma hspa 900 2100 mhz gsm 850 900 1800 ,...


Huawei U8860 Smartphone (10,2 cm (4 Zoll) Display, 8 Megapixel Kamera, UMTS,

> Elegantes Gerät mit größter Ausdauer > Hauptmerkmale: - 102 mm (4. 0- ) LTPS Display mit FWVGA (854x480) - ,...


Meinungen (201)

Einschätzung unserer Autoren

Huawei U 8860 Honor

Ausdauernder Androide auch für Deutschland

Die Hoffnungen haben sich bestätigt: Das Huawei Honor, von einigen Magazinen bereits als preiswerter Mix aus iPhone 4S und Galaxy S2 bezeichnet, kommt auch nach Deutschland. Wie das Online-Magazin „Golem“ bestätigt, soll das Gerät noch im März 2012 für den erstaunlich geringen Obolus von 300 Euro auf den Markt kommen. Es werde zu diesem Zeitpunkt zwar noch mit Android 2.3.6 Gingerbread laufen, doch noch im gleichen Monat sei das Upgrade auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich zu erwarten.

Ab April 2012 soll das auch als Huawei Honour bezeichnete Smartphone dann durchweg mit der neuesten Android-Version vorinstalliert ausgeliefert werden. Bemerkenswert ist an dem Handy aber nicht nur die schnelle Integration der neuesten Android-Version sondern auch die für Huawei ungewöhnlich ambitionierte Ausstattung. Sie erreicht zwar nicht ganz das Niveau von Galaxy S2 & Co, kann aber in dieser Preisklasse definitiv vollauf überzeugen. Dazu gehört zum Beispiel ein Single-Core-Prozessor mit 1,4 GHz Taktrate, der von 512 Megabyte RAM-Speicher unterstützt wird.

Dabei sollte man mit Kritik vorsichtig sein: Die CPU arbeitet zwar nur mit einem Kern, gleichwohl bewegen sich 1,4 GHz auf dem gleichen Niveau wie 1 GHz bei einem Dual-Core-Prozessor. Und auch Sony Ericsson verbaut aktuell noch 512 Megabyte RAM-Speicher – erst die kommenden Highend-Modelle werden 1 Gigabyte bieten. So gesehen gibt es am Innenleben des Honor für diese Klasse wenig zu kritisieren. Zumal das Gerät noch HSPA bis 14,4 MBit/s im Downstream und 5,76 MBit/s im Upstream sowie WLAN nach 802.11 b/g/n unterstützt.

Hinzu kommen ein GPS-Empfänger, eine ordentliche 8-Megapixel-Kamera mit Autofokus und LED-Licht sowie eine VGA-Kamera für die Videotelefonie und ein Steckplatz für microSD-Speicherkarten bis 32 Gigabyte Größe. Auch DLNA und Bluetooth 2.1 werden unterstützt. Das bemerkenswerteste Feature ist aber sicherlich der mit 1.900 mAh sehr üppig dimensionierte Akku. So zitiert auch Golem Lars-Christian Weisswange, Vice President Terminals Western Europe bei Huawei: „Mit diesem Android-Gerät setzen wir unsere ambitionierte Expansion in Deutschland weiter fort und sind überzeugt davon, dass vor allem Anwender, die von den kurzen Akkulaufzeiten ihres bisherigen Smartphones enttäuscht sind, das Honour mit sehr großem Interesse aufnehmen werden.“

Huawei U 8860 Honour

Das bislang beste Huawei-Smartphone

Der chinesische Hersteller Huawei hat sich mittlerweile als Hersteller von Android-Smartphones auch in Deutschland eine recht ordentliche Reputation erarbeitet. So loben Nutzer der Huawei-Handys deren für „China-Ware“ recht ordentliche Verarbeitungsqualität und die für das jeweilige Preissegment üppige Ausstattung. Indes hat Huawei bislang vor allem Geräte für das Einsteiger- und Mittelklasse-Segment angeboten, nur mit dem U8800 ist man zaghaft ins Topsegment vorgestoßen.

Nun geht Huawei jedoch in die Vollen. Mit dem Huawei U8860 Honor wurde ein Mobiltelefon angekündigt, dass sich vor den Konkurrenten von LG, Samsung oder Motorola nicht verstecken muss. Besonders auffällig sind dabei das mit 4 Zoll Bilddiagonale und 480 x 854 Pixel Auflösung sehr hochwertig wirkende LC-Display sowie der 1,4 GHz starke Prozessor. Bei Letzterem handelt es sich vermutlich um eine Single-Core-CPU, doch selbst dann wäre das Gerät immer noch auf Augenhöhe mit aktuellen 1-GHz-Dual-Core-Chipsätzen.

Auch bei der Multimedia-Ausstattung ist Staunen angesagt: Statt einer billigen 3,2-Megapixel-Kamera kommt hier eine 8-Megapixel-Kamera mit 720p-HD-Videofähigkeit zum Einsatz, eine 2-Megapixel-Frontkamera für die Videotelefonie ergänzt dies. Natürlich fehlen auch nicht der obligatorische MP3-Player, ein GPS-Empfänger mit A-GPS-Unterstützung und Bluetooth nicht. Ferner finden sich HSPA mit bis zu 14,4 MBit/s im Downstream und ein WLAN-Modul nach 802.11 b/g/n.

All das hat Huawei in einem nur 9,9 Millimeter flachen Gehäuse untergebracht. Das Design des Huawei U8860 Honor erinnert an die flachen Super-Smartphones der großen Konkurrenzunternehmen und wirkt insgesamt sehr hochwertig. Das Gerät soll Android 2.3 verwenden und so bald wie möglich auf die kommende Version aufgewertet werden. Zunächst wird das Honor als „Glory“ beim US-Provider Cricket sowie unter dem eigentlichen Namen in China verkauft werden. Wann Europa an der Reihe ist, ist noch unbekannt. Angesichts der verwendeten Netztechnik ist aber davon auszugehen, dass das Handy auch hierher seinen Weg findet.